Lohnt sich 512MB Grafikspeicher?

Diskutiere Lohnt sich 512MB Grafikspeicher? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Heheheheeeee Du bringst da einige Dinge durcheinander Opi. Ich will mal versuchen es dir zu erklären. In einfachen Worten. Wir beginnen mit der Graka. Die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 27
 
  1. Lohnt sich 512MB Grafikspeicher? #17
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Heheheheeeee

    Du bringst da einige Dinge durcheinander Opi. Ich will mal versuchen es dir zu erklären. In einfachen Worten.

    Wir beginnen mit der Graka. Die hat eine GPU und einen Video-Ram der das alles speichert was die GPU berechnet hat. Im Bedarfsfall gibt der Video-Ram seine Daten an den Monitor ab.

    Die GPU und der Video-Ram sind mit einer gewissen Bandbreite (bit) miteinander verbunden. Das ist der Flaschenhals. Wenn du nun einen 128 bitigen Bus zwischen GPU und Ram hast dann ist das schmäler, also weniger geht durch, als wenn du 256 bit hast. Das ist nach Adam Riese doppelt so breit. Bitte verwechsele nicht Bandbreite (bit) mit Speichermenge (Mbite)!

    So weit so gut. Jetzt kann die Gafikarte, die ihre Daten aus dem normalen Arbeitspeier des PCs bekommt, soviel Speichern wie sie will. Der Video-Ram wird es durch den Speicherbus nicht schnell genug an die GPU bekommen und da muss die GPU das auch noch berechnen und wieder an den Videospeicher zurückschicken. Der seinerseits auf das Signal des Monitors wartet und die berechneten Bilder an den Screen schickt! (Vsync)

    Du siehst also das total unerheblich ist wieviel Videospeicher du hast. Der Flaschenhals ist die Anbindung (bit) zwischen GPU und Videospeicher!

    Jetzt könnte ich zwar "Hochwissenschaftlich werden" (eigentlich kann ich es ja nicht *ggg*) mit div. Pipelines 12/16/18 jetzt schon 24 etc. etc.! Und Shadermodeln die da dazwischen liegen und Berechnungsoptimierungen die von der jeweiligen Gameengine kommen etc. etc. etc.!

    IMHO ist aber die gesamte Speicherbandbreite (das ist das mit den bit auf der Graka) wichtig. Wenn du das begriffen hast bist du schon ein schönes Stück weiter und weisst dann auch das derzeit ein Graka mit 512 mb Video-Ram keinen Sinn macht. Erst dann wen sie einen BUS schaffen der über 512 bit hat und auf 32 oder 64 oder mehr Pipes. Aber davon sind wir trotz Moor noch weit entfernt!

    Und dann fangen wir erst mit AGP und PCIe an!

    @Teccers ich weiss das dies ein seeeehr vereinfachte Darstellung über das Funktionsprinzip einer Graka ist. Aber ich wollte ihn nicht zu sehr verwirren! *ggg*

  2. Standard

    Hallo Opa Hartrock,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lohnt sich 512MB Grafikspeicher? #18
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    wenns noch jemanden interesiert, hier ist noch n Test: http://www.allround-pc.com/index.php...07/bericht.htm

    und man sieht bringt nicht viel für den Haufen Geld

  4. Lohnt sich 512MB Grafikspeicher? #19
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Standardavatar

    Cool

    Zitat Zitat von michl
    Heheheheeeee

    Du bringst da einige Dinge durcheinander Opi. Ich will mal versuchen es dir zu erklären. In einfachen Worten.

    Wir beginnen mit der Graka. Die hat eine GPU und einen Video-Ram der das alles speichert was die GPU berechnet hat. Im Bedarfsfall gibt der Video-Ram seine Daten an den Monitor ab.

    Die GPU und der Video-Ram sind mit einer gewissen Bandbreite (bit) miteinander verbunden. Das ist der Flaschenhals. Wenn du nun einen 128 bitigen Bus zwischen GPU und Ram hast dann ist das schmäler, also weniger geht durch, als wenn du 256 bit hast. Das ist nach Adam Riese doppelt so breit. Bitte verwechsele nicht Bandbreite (bit) mit Speichermenge (Mbite)!

    So weit so gut. Jetzt kann die Gafikarte, die ihre Daten aus dem normalen Arbeitspeier des PCs bekommt, soviel Speichern wie sie will. Der Video-Ram wird es durch den Speicherbus nicht schnell genug an die GPU bekommen und da muss die GPU das auch noch berechnen und wieder an den Videospeicher zurückschicken. Der seinerseits auf das Signal des Monitors wartet und die berechneten Bilder an den Screen schickt! (Vsync)

    Du siehst also das total unerheblich ist wieviel Videospeicher du hast. Der Flaschenhals ist die Anbindung (bit) zwischen GPU und Videospeicher!

    Jetzt könnte ich zwar "Hochwissenschaftlich werden" (eigentlich kann ich es ja nicht *ggg*) mit div. Pipelines 12/16/18 jetzt schon 24 etc. etc.! Und Shadermodeln die da dazwischen liegen und Berechnungsoptimierungen die von der jeweiligen Gameengine kommen etc. etc. etc.!

    IMHO ist aber die gesamte Speicherbandbreite (das ist das mit den bit auf der Graka) wichtig. Wenn du das begriffen hast bist du schon ein schönes Stück weiter und weisst dann auch das derzeit ein Graka mit 512 mb Video-Ram keinen Sinn macht. Erst dann wen sie einen BUS schaffen der über 512 bit hat und auf 32 oder 64 oder mehr Pipes. Aber davon sind wir trotz Moor noch weit entfernt!

    Und dann fangen wir erst mit AGP und PCIe an!

    @Teccers ich weiss das dies ein seeeehr vereinfachte Darstellung über das Funktionsprinzip einer Graka ist. Aber ich wollte ihn nicht zu sehr verwirren! *ggg*

    Sag ma michl, willst Du mich Verarschen?
    Ich habe nicht von dem Speicherbus gesprochen sondern von der Datenmenge die in den Speicher Passt!

    Wer von uns beiden verwechselt denn das?
    Ich net hab ich das Gefühl.

    In den Speicher einer 256MB Grafikkarten passen doppelt so viele Daten wie in einer 128 MB Karte! Wenn sie dadurch gezwungen ist auf den Systemspeicher aus zu lagern kostet das Zeit, das habe ich gesagt!

    Ich weiss das die Speicherbandbreite der grösste Flaschenhals ist, aber wenn du Flachköpper mal lesen Würdest wäre dir die Lampe vieleicht auch schon aufgegangen.
    Die Speichergrösse hat aber auch nix nix mit der Busbreite zu tun! Hab ich ja auch nicht behauptet.
    Also wie kommst Du auf den Quatsch?

  5. Lohnt sich 512MB Grafikspeicher? #20
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    So Opa, jetzt mal Klartext!

    1. Ich habe versucht dir das Problem "höflich" zu Erklären! Ausdrücke wie "Flachköper" gehören nicht ins Forum und schon gar nicht an jemanden der dir etwas zu erklären versucht!

    2. Du hast das Problem offenbar noch immer nicht geschnallt! Was hilft dir Speichermenge wen es durch den Bus nicht durchgeht? Gar nix!! Wenn du aber anderer Meinung bist dann bitte Beweise/Argumente und keine Behauptungen.

    3. Werde ich mir nicht mehr die Finger wund schreiben wenn du einen solchen Ton an den Tag legst. Schon gar nicht um dir Grundprinzipien zu erklären. Wobei ich betone das "erklären" nicht "belehren" ist.

    4. Falls du ein Problem mit mir haben solltest dann ersuche ich dich das wir das via PM austragen. Wenn nicht, bin ich gerne bereit das auch öffentlich auszutragen!

    So Over and Out

    Dafür ist mir nämlich meine Zeit zu schade!

  6. Lohnt sich 512MB Grafikspeicher? #21
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    @Opa Hartrock
    1. Bitte nicht in diesem Ton hier reden!!!
    2. Michl und du reden beide aneinander vorbei. Michl meint die Verlagerung von Daten mittels Grafikkartenbus innerhalb der Grafikkarte zwischen GPU und Grafikspeicher und du meinst, dass wenn der Speicher der Grafikkarte nicht reicht, die Daten an den Hauptspeicher des PC's geschickt werden und durch die damit niedrigere Datenbandbreite gebremst wird. Doch was michl nicht genau erklären konnte ist, dass es noch keine Spiele gibt, die eine so große Menge in den Grafikspeicher legt, dass diese in den Ram des PC's überlagert werden. Dies passiert nur bei sehr hohen und extremen Grafikeinstellungen und bei sehr großen Texturen, die noch mit AA und AF bearbeitet werden.
    Der Grafikkartenspeicher der Grafikkarte kann erst richtig ausgenutzt werden, wenn der gesamte Komplex aus Busbandbreitweite und Pixelpipelines so viel in den Speicher der Karte schauffelt, wie es auch verarbeiten kann. Dieser Komplex ist im Vergleich des Grafikkartenspeichers veraltet. Man kann auf eine Grafikkarte von mir aus auch 2 Gigabyte Speicher drauftuen, dennoch wird es die Karte nicht ausnutzen.
    3. PCI-E kann noch nicht ausgenutzt werden, ausser bei dem von Opa Hartrock erwähnten TurboCache. Hier gibt es keinen Grafikspeicher auf der Grafikkarte, denn die Grafikdaten werden direkt in den Hauptspeicher gelegt. Hier ist die erhöhte Bandbreite des PCI-E von Vorteil, aber auch noch nicht optimal.
    3. @Michl
    Du musst andere Leute auch nicht runtermachen, wenn sie nicht deiner Meinung sind oder sie etwas nicht verstehen.

    mfg Fr3gMe

  7. Lohnt sich 512MB Grafikspeicher? #22
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Och mönsch denn guck doch aber mal wie arrogant Du das schreibst.
    Ich habe selber über vier Jahre in einer PC Werkstatt gearbeitet und des ist auch mein Beruf!
    Ich weiss wohl wie eine Grafikkarte funktioniert und du brauchst mir das nicht "versuchen zu erklären"

    Hältst du mich für blöd?

    So klang dein Post zumindest und deshalb die Nummer mit dem Flachköpper.

    Wie kommst du denn überhaupt auf diese Speicherbus Geschichte, da habe ich doch garnichts von erwähnt.

    Das hat mich so aufgeregt, sorry. Aber lies dein Statement doch noch mal durch und du wirs sehen was ich meine.
    Wenn ich jemanden etwas "versuche" zu erklären halte ich ihn zumindest nicht für ne Leuchte.

    Zitat Zitat von Fr3gMe
    Du musst andere Leute auch nicht runtermachen, wenn sie nicht deiner Meinung sind oder sie etwas nicht verstehen.

    mfg Fr3gMe
    Ich lach mich schlapp, wo steht denn geschrieben was ich nicht verstanden hab oder worin ich anderer Meinung bin.

    Des mein ich, niemand liesst mal vorher richtig bevor er sein Statement abgibt

  8. Lohnt sich 512MB Grafikspeicher? #23
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Du musst andere Leute auch nicht runtermachen, wenn sie nicht deiner Meinung sind oder sie etwas nicht verstehen.
    Wie bitte!? Wen habe ich bitte runtergemacht? Ich habe mich, ohne mich rechtfertigen zu wollen, höflich und einfach ausgedrückt. Wenn dann sollche ansagen wie "Flachkörper" kommen dann wird wohl wer anders Leute die ihm helfen wollen runtermachen. Oder meinst du nicht!?

    Im übrigen was du ihm erklärt hast habe auch ich ihm erklärt. Bei eingem guten Willen und vor allem wenn man drei Jahre in einer PC Werkstatt gearbeitet hat sollte da der Groschen fallen. Vor allem aber sollte man da nicht mehr sollche Fragen stellen. Sollte, wohl gemerkt! Bei ihm ist das offensichtlich immer noch nicht der Fall. Er schnallt es einfach nicht.

    So und damit ist das Thema für mich erledigt. Ich fliege nämlich morgen nach Teneriffa und will mich nicht mehr aufregen!

    @Opa nix für ungut aber IMHO hast du dich da in was verrannt!

    Aber eine 256MB kann doch obendrein auch mehr Daten "Horten" als eine 128MB, des ist doch nunmal so. Und je öfter die Karte in den Ablauf der CPU eingreift, und das macht sie ja wenn sie auf den Speichercontroler zugreift, desto öfter ist der Proz doch auch zum Pause machen verdonnert oder nicht?
    Und genau das verwechselst du. Ich habe dein Post sehr wohl gelesen. Es ist total wurscht ob AGP oder PCIe. Derzeit wird nicht mal der 8fach AGP Bus komplett ausgenützt. Was soll dann der 16fach PCIe Bus? Und mit dem Vorchachen (Horten) des Video-Ram das du offensichtlich meinst. Es ist, zum 1000ensten mal und noch mal exclusiv für dich, egal wieviel Video-Ram du hast!

    128, 256, 512 oder was auch immer. Der Systembus, egal ob AGP 8fach oder PCIe 16fach pumpt immer mehr rein wie über den Grafikkarten Bus (bit-anbindung GPU und Video-Ram) durchgeht. Da gibt es keinen Wartezeiten mehr wie früher als du noch in deiner PC Wekstatt gearbeitet hast!

  9. Lohnt sich 512MB Grafikspeicher? #24
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Also ich nicht gesagt, dass er nichts verstanden hast, sondern hab gesagt, dass du michl sich so aufführst, der dir die ganze Geschichte des Computers Newbiehaft erklären muss.
    Ich hab auch nur gesagt, dass ihr beide einander vorbeiredet und wenn ihr euch nicht in einem Punkt trifft, sieht es für mich nur nach nem kindlichen Streit aus.

    mfg Fr3gMe

    PS: Viel Spass auf Teneriffa!!!


Lohnt sich 512MB Grafikspeicher?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.