Lohnt noch AGP-Karten-Kauf?

Diskutiere Lohnt noch AGP-Karten-Kauf? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Wenn Du eine neue CPU kaufen willst nimm auf jeden Fall AMD. Die sind schneller und werden nicht so heiß. Dann brauchst Du keinen Monsterlüfter ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 26
 
  1. Lohnt noch AGP-Karten-Kauf? #17
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    Wenn Du eine neue CPU kaufen willst nimm auf jeden Fall AMD. Die sind schneller und werden nicht so heiß. Dann brauchst Du keinen Monsterlüfter (von der Drehzahl her) und dadurch wird dein ganzes System nicht so laut.
    Und auf das GHz gelaber aus dem BlödMarkt brauchste nicht zu hören. Schau einfach mal die Rechner von den Forenmitgliedern an. Die haben nicht ohne Grund zum Großteil AMD Rechner.

  2. Standard

    Hallo leumund,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lohnt noch AGP-Karten-Kauf? #18
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    falls du nur vor hast die graka zu wechseln, hätt ich ne 9800NP zum verkauf

    Gruß

  4. Lohnt noch AGP-Karten-Kauf? #19
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von JpG
    falls du nur vor hast die graka zu wechseln, hätt ich ne 9800NP zum verkauf

    Gruß
    Hallo,
    falls Leumund die Karte nicht haben will, dann hätte ich Interesse, kannst mir ja vielleicht Bilder und das genaue Modell mailen?

    Danke

  5. Lohnt noch AGP-Karten-Kauf? #20
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Blinzeln

    Zitat Zitat von JpG
    falls du nur vor hast die graka zu wechseln, hätt ich ne 9800NP zum verkauf

    Gruß
    Wär wohl erstmal die sinnvollste Lösung...

  6. Lohnt noch AGP-Karten-Kauf? #21
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    also bis jetzt hat er sich noch nicht bei mir gemeldet ;)
    such aber eh noch ne ws für di Graka, was würdet ihr bezahlen?

    Gruß

  7. Lohnt noch AGP-Karten-Kauf? #22
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also ne 9800non Pro mit 128bit max 40,-€
    ne 64bit 20,-€ !

    aber du hast ja noch immer keine genauen angaben zur Karte gemacht !

  8. Lohnt noch AGP-Karten-Kauf? #23
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Die nonpro gabs nich mit 128bit und schon garnich mit 64bit - nur mit 256bittiger Speicheranbindung.
    Nur von pro und XT gabs welche mit 128bit - mit 64 auch nich! Wär auch noch sinnloser...

  9. Lohnt noch AGP-Karten-Kauf? #24
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    leumund's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4
    Mainboard:
    AOPEN AX4BS
    Arbeitsspeicher:
    ca 750MB SDRam
    Grafikkarte:
    Geforce4 MX
    Netzteil:
    Coba 400Watt 12mm

    Standard

    Ich spare auf einen neuen Rechner. Trotzdem danke für das Angebot


Lohnt noch AGP-Karten-Kauf?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.