Lüfterprobleme X1950XTX

Diskutiere Lüfterprobleme X1950XTX im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute! Hab hier ein Problem mit dem Lüfter meiner X1950XTX. Hab die Karte seit 2 Tagen, und seit heute dreht der Lüfter dieser Karte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Lüfterprobleme X1950XTX #1
    flb
    Besucher Standardavatar

    Standard Lüfterprobleme X1950XTX

    Hallo Leute!
    Hab hier ein Problem mit dem Lüfter meiner X1950XTX. Hab die Karte seit 2 Tagen, und seit heute dreht der Lüfter dieser Karte extrem störend mit voller Umdrehung - und das unter Windows. Habe versucht den Lüfter mit ATI Tray Tool zu regeln, aber sobald ich dort unter Lüfter was auswähle, stürzt mein PC ab. Was kann ich tun? Ist die Karte defekt? Habe ein P5W DH Deluxe Board, aber das dürfte ja nichts weiter mit der GraKa zu tun haben....
    Hilfe!!!

  2. Standard

    Hallo flb,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lüfterprobleme X1950XTX #2
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Klingt nach zu hoher Temperatur. Wie warm wird die Karte?

    Lad Dir mal Everest runter und tu mal den kompletten Abschnutt rein, den Du unter "Sensoren" findest.

    edit: Der Rest vom System inkl. Netzteil wär evtl auch interessant.

  4. Lüfterprobleme X1950XTX #3
    flb
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Habs mit ATI ausgelesen... Sind immer um die 40°C. Kommt mir wenig vor, oder ist das ok? Wie steht es mit der Temperatur?

  5. Lüfterprobleme X1950XTX #4
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Da ist dann defintiv was falsch, wenn der Lüfter auf vollen Touren dreht und 40°C angezeigt werden. Die sollte im Ruhezustand schon wärmer sein.

    Lüfter bzw Kühlkörper locker?

  6. Lüfterprobleme X1950XTX #5
    flb
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Nein, hab gerade nochmal dranrumgebastelt, hat sich nichts geändert...
    So wie es aussieht, werde ich dann wohl die Garantie wirken lassen. nerv

    Und gibt es außer dem ATI Catalyst oder dem ATI Tray Tool noch was, was aktiviert sein könnte und die Temperatur so gering hält? Vielleicht was aufm Mainboard?

  7. Lüfterprobleme X1950XTX #6
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Man bin ich froh das ich noch ne X1900XTX erwischt habe .
    Die hat mit sowas keine probs.
    Aber ich würde die auch zurückgehen lassen .
    von welchem shop ist sie denn?

  8. Lüfterprobleme X1950XTX #7
    flb
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Kam von Alternate. Hoffe das geht ok. Was denkt ihr? Und am Mainbord oder Bios kann das wohl nicht liegen? Naja, war ja vorher auch ok...

  9. Lüfterprobleme X1950XTX #8
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    treiber mal sauber neuinstalliert?

    wenn du das machst, deinstallier testweise zusätzlich das Traytool.

    klingt danach, als hättest du im Tray Tool den Lüfter Override drin und die Anwendung seit da ein Problem....

    wen der Override drin ist, dann dröhnt der Kühler vollgas oder je nach einstellung für die Lüfterstufen los.

    sollte es nach einer Treiberinstallation (einer sauberen) wieder gehen, such dir am besten ein Traytool das zu deinem Treiber passt oder lass es weg.

    gruss

    R


Lüfterprobleme X1950XTX

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.