Mal Klartext Nvidia Oder ATI

Diskutiere Mal Klartext Nvidia Oder ATI im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also bis 500€ würde ich wirklich(MAXIMAL) gehen.und mein sys habe ich erst vor kurzem neu installiert,Dank eines guten tipps von PCGH der voll in die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 36
 
  1. Mal Klartext Nvidia Oder ATI #9
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fischer

    Mein System
    Fischer's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64X2 4200@2970
    Mainboard:
    MSI-K8N Neo2 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2GB G-Skill DDR400
    Festplatte:
    Maxtor 250GB Sata
    Grafikkarte:
    Bliss 7800GS@500/700
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 901B
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Hiper TypeR 580 Watt Modular
    3D Mark 2005:
    8035
    Betriebssystem:
    XP-Home
    Laufwerke:
    LG-GSA-4163

    Standard

    Also bis 500€ würde ich wirklich(MAXIMAL) gehen.und mein sys habe ich erst vor kurzem neu installiert,Dank eines guten tipps von PCGH der voll in die hose ging.
    Das heisst die erste wahl wäre eine AX 800XT habe ich gerade gesehen gibts für 489€(ASUS)?

  2. Standard

    Hallo Fischer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mal Klartext Nvidia Oder ATI #10
    Senior Mitglied Avatar von paTrick01

    Standard

    Ich würde sogar so weit gehen mein System neu auf zu setzen bevor ich 400 €uronen aus dem Fenster werfe für nicht mal klare Gewissheit!

  4. Mal Klartext Nvidia Oder ATI #11
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    Wenn ich das richtig sehe hast du eine Wakü. Dann würde ich dir diese Karte empfehlen. Die ist schneller als eine 6800 Ultra und du brauchst auch keine 2 Stromanschlüsse.

    Und die Wakü wegen dem nicht gerade Ohrenfreundlichen Geräusch der Standardkühllösung. Mich persönlich stört der Geräuschpegel meiner Gainward 6800 GT GS nicht.

    Für die gebotene Leistung ist die Karte auch nicht einmal übermäßig teuer.

    P.S. Hätte ich nicht schon eine Gainward 6800 GS würde ich mir die 6800 GS GLH holen

  5. Mal Klartext Nvidia Oder ATI #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fischer

    Mein System
    Fischer's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64X2 4200@2970
    Mainboard:
    MSI-K8N Neo2 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2GB G-Skill DDR400
    Festplatte:
    Maxtor 250GB Sata
    Grafikkarte:
    Bliss 7800GS@500/700
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 901B
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Hiper TypeR 580 Watt Modular
    3D Mark 2005:
    8035
    Betriebssystem:
    XP-Home
    Laufwerke:
    LG-GSA-4163

    Standard

    wie gesagt mein sys habe ich vor ca.2 monaten neu aufesetzt und es läuft sonst extrem Cremig so zu sagen Geschmeidig und Kraftvoll wie eine 486 Cobra.
    ich werde mich wohl noch entscheiden zwichen einer 6800 Ultra und einer AX 800XT kommt auf die verfügbarkeit drauf an habe nicht so viel freizeit um wochen auf eine (Grafigkarte) zu warten.

  6. Mal Klartext Nvidia Oder ATI #13
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also da geb ich paTrick01 recht. würde an deiner stelle lieber das system neu draufspielen und erstmal nur das nötigste. also nforce treiber und forceware treiber, directx, ... und dann das spiel so ausprobieren.
    2 monate altes system kann bei anspruchsvollen spielen schon einiges bedeuten, vorallem wenn nicht jeden tag defragmentiert und die registry gesäubert wird.
    außerdem ahst du doch vor kurzen 3 grafikkarten getestet. haste doch sicher auf deinem system gemacht, ohne jeweils neu zu installieren. also karte rein, probieren, neue rein, usw. - das ist auch nicht gut fürs system und vorallem xp bedankt sich damit gerne mit langserem arbeiten
    hattest ja auch probleme mit den MSI treibern (würde leiber auch nur nvidia forceware von der HP nehmen)
    dazu kommt auch, dass ich mir gut vorstellen könnte, dass dein system (meinem sehr ähnlich) die grafikkarte ausbremst.
    würde echt erstmal probieren bevor du 400-500euro ausgibst und am ende das gleiche problem hast und immernoch nicht zufrieden bist

  7. Mal Klartext Nvidia Oder ATI #14
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Also ich kenn ja das Spiel nicht, aber wenn es in deinem System mit der 6800LE auch noch ruckelt hast ein ein anderes Problem als die GraKa, denke ich mal!

  8. Mal Klartext Nvidia Oder ATI #15
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    ja, das mein ich doch und versuchen wir ihm ja klar zumachen.
    vorallem scheint das spiel auch mit ner richtigen 6800 (galaxy, MSI) zu ruckeln, und das is echt nicht normal. bei mir ruckelnbzw ruckelten spiele in höchster quali nur wenn die festplatte zugemüllt war. daher is aufräumen, defragmentiieren, registry aufräumen und vorallem keine wilden treiber- oder kartenwechsel (vorallem bei der grafikkarte) sehr wichtig

  9. Mal Klartext Nvidia Oder ATI #16
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    wie alt ist den riddic? ich mein... ich verweise mal an Spielhersteller. Währe ja auch die Mägklichkeit, das beispilsweise wie bei UT2k4 anfangs sogar die Logitech MX510 für Spiellagg verantwortlich sein könnte und es nach dem 2 . Patch besser läuft. Genauso HL² etc... der Gamecode bedurfte einfach der Optimierung nach der Freigabe für die Meute der Gamer...

    ich bin eh der meinung, solange noch kein 64 bit Betriebssystem da ist, sind meine 2.2 GHz XP mindestens genauso schnell wie ein 64 bit Prozessor. Auf ähnlichem System.

    Und Es kann ja nicht angehn, das ein Geschwindigkeitsvergleichbares Spiel und ein 2 Monate altes Sys, auch wenns ein Halbes Jahr alt währ, bereits aus den "mindestanforderungen" fällt. Ich verweise auf die Systemvorraussetzungen von UT2k4.


Mal Klartext Nvidia Oder ATI

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.