Mal ne blöde Frage

Diskutiere Mal ne blöde Frage im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo. Irgendwie komme ich mir gerade blöd vor, aber woran erkennt man eine defekte GraKa ? Hab ne Saphire 9800Pro (128mb) eingebaut, der Lüfter dreht ...



 
  1. Mal ne blöde Frage #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Reden Mal ne blöde Frage

    Hallo.

    Irgendwie komme ich mir gerade blöd vor, aber woran erkennt man eine defekte GraKa ?
    Hab ne Saphire 9800Pro (128mb) eingebaut, der Lüfter dreht sich nur bleibt der Bildschirm schwarz (eindeutig, oder nicht?). Kann es vllt auch daran liegen, dass ich nicht genug Saft habe?

    Mein System :
    - AMD XP 1700+
    - Epox 8KHA+
    - 1 Gb DDR Infineon 3rd
    - Fujitsu 10gb 5400 rpm
    - Hitachi 80bg 7200 rpm
    - Enermax 350 W

    Danke.
    mfg BURNER

  2. Standard

    Hallo BURNER,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mal ne blöde Frage #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    1. Anderen Monitor an die Graka, eventuell auch nur mal das Kabel tauschen, oder
    2. andere GraKa in den Computer, oder
    3. deine GraKa in einen anderen Computer,

    dann weißt du bescheid!

    Saft dürftest du genug haben, der 1700er saugt ja selbst übertaktet nicht viel. An dem gleichen NT habe ich einen XP-M 2200+ @2250MHz mit Radeon 9700Pro und dem üblichen Firlefanz hängen.

    Hätte die GraKa zu wenig Strom, würde sie meckern (Tonsignal beim Rechnerstart).

  4. Mal ne blöde Frage #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Hätte die GraKa zu wenig Strom, würde sie meckern (Tonsignal beim Rechnerstart).
    Beim Rechnerstart gibt es allerdings ein Tonsignal (langer Piep).
    Habe auch schon einen anderen Monitor angeschlossen, aber nichts ist passiert.
    Vllt liegt es ja doch am Strom, habe mal gelesen, dass die 9800Pro ziemlich viel Strom verbraucht. Außerdem ist an der Karte noch ein zusätzlicher Stromanschluss (schon ausprobiert - nix passiert)

  5. Mal ne blöde Frage #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    läuft den der rechner an, also die festplatten und die gehäuselüfter?
    du kannst auch mal den korekten sitz der graka und aller anderen
    komponenten überprüfen, bei einem umbau kann schon mal was
    lose werden
    ansonsten hat DreamCatcher schon alles gesagt
    ich tippe auch auf einen def. der graka

  6. Mal ne blöde Frage #5
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Also der Stecker muss aber auf jeden Fall angeschlossen sein.
    Und haste mal ins Handbuch der Boards gekuckt? Da müsste ne Piep-Ton-Tabelle drin sein. Anhand der kannste eigentlich herraus finden, woran es denn liegt.


    Und wie sagen unsere Profs immer:

    "Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme antworten..."


Mal ne blöde Frage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.