massives Problem mit meinem PC (wahrscheinlich Graka kaputt)

Diskutiere massives Problem mit meinem PC (wahrscheinlich Graka kaputt) im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ist genug Wasser im Kühlkreislauf? Algenfrei? Finde ich schon ein bischen Merkwürdig das die GraKa einfach abraucht....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. massives Problem mit meinem PC (wahrscheinlich Graka kaputt) #9
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    Ist genug Wasser im Kühlkreislauf? Algenfrei? Finde ich schon ein bischen Merkwürdig das die GraKa einfach abraucht.

  2. Standard

    Hallo gorath,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. massives Problem mit meinem PC (wahrscheinlich Graka kaputt) #10
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    hmmm also zur Wakü -- ich hab schon ne X850 XT erfolgreich mit destilliertem geduscht. - Der hab ich den Waterproof Orden verliehen. Symptom am Anfang war, als die Shader noch nass waren - das kein Bild und Bluescreens kamen. Die Karte hab ich dann immer antrocknen lassen - dann wieder entsprechend gereinigt - dann weitertrocknen lassen und wieder gereinigt. Man konnte richtig zusehen, je trockener sie wurde desto besser wurde das Bild und nach einem 3D Mark Run lief sie auf einmal wieder einwandfrei.

    Auch den AGP slot vom Mainboard hatte das Wasser ein bisschen erwischt. Das hab ich alles bei gutem licht dann nochmal sauber gemacht. Und dann hab ich noch eine alte Hercules 9700 Pro gefunden gehabt, die schon grün weisse gebundene Popel auf der Oberfläche hatte. Diese auch wieder gereinigt und der Grund für die Ausmusterung war verschwunden bei einem Testlauf. Die Arbeit jetzt auch wieder in einem Rechner.

    Beide Karten haben ihre Originalkühler wieder drauf und akkern wie frisch aus der Packung.

    Ich würde euch raten die Komponenten mal bei Gutem Licht nochmal anzusehen.

    Also die Qualität beim Wasserkühler den ich für die 9700 hatte, liess zu wünschen übrig. Der hatte geleckt - Ohne das ich es bemerkt hatte. *trash*

    Aber der von der X850 war einwandfrei. Allerdings hab ich die Karte ja aus versehen beim (Wasserwechsel oder Umbau -) erwischt. Das heisst ich hab die damals nagelneue Karte wirklich ins detail angeschaut und nach bestem vermögen gereinigt und sie geht.

    Will euch nichts prophezeien aber vielleicht habt ihr etwas übersehen?

    die grünen Popel waren meines glaubens nach übrigens rückstände vom Anti Algen zeug. Die sich nach einem halben Jahr in einer Antistatischen und in einem Kartong so geformt hatten. Sah aus wie antialgenkristalle. Aber in weich. - Wie popel eben.

    Weil so nasse Shader und Chip haben sich genau so geäussert -- also

    In allen farben gepixeltes Display bis hin zu nix mehr erkennbar. Und je mehr trocken wurde desto mehr kam das Bild i.O.

    Und bei einer weiteren Aktion wurden PUSH in anschlüsse gegen Verschraubungen getauscht! -- kommt mir nach Möglichkeit nimmer ins haus - Push Ins.

    Andere würden sagen sicherheitshalber wegschmeissen.

    *auf eigene Gefahr usw*

    Aber ganz wichtig: - andere Grafikkarte Testen ist ein muss.

    Gruss

    R

    edit: im Anhang ein kleiner Ausschnitt vom finalen Innenraum - hab mir echt Mühe gegeben. War ein AMD Barton 2500+ at 24/7 2200 Mhz Sync Auf nem NF7-S. Am ende eben mit der X850 XT. Arbeitet alles noch aber ohne Wakü und für jemand anderes ;)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken massives Problem mit meinem PC (wahrscheinlich Graka kaputt)-jo.jpg  

  4. massives Problem mit meinem PC (wahrscheinlich Graka kaputt) #11
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Ich habe ja gar keine WaKü, deshalb kann es daran bei mir nicht liegen... allerdings habe ich nachdem die Probleme aufgetreten sind mal den Kühler getauscht. So konnte ich zwar die Temperatur um über 40C senken, dafür haben sich die Probleme nicht verbessert.

    Ich habe übrigens schon von einigen mit ähnlichen Problemen gelesen, die ebenfalls die Geforce 6800GT seit etwa 2 Jahren haben, vielleicht gabs da ja wirklich ein paar minderwertige Teile.

    Mike


massives Problem mit meinem PC (wahrscheinlich Graka kaputt)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.