"Mittelständische" Grafikkarte gesucht

Diskutiere "Mittelständische" Grafikkarte gesucht im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Folks! Ich hab derzeit eine NVidia GeForce FX 5200 in meinem Pentium4, ihr seht also, dass ich offensichtlich eher ein Gelegenheitszocker bin. Was mich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 31
 
  1. "Mittelständische" Grafikkarte gesucht #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard "Mittelständische" Grafikkarte gesucht

    Hi Folks!

    Ich hab derzeit eine NVidia GeForce FX 5200 in meinem Pentium4, ihr seht also, dass ich offensichtlich eher ein Gelegenheitszocker bin.

    Was mich bissl wurmt, ist, dass ich bei den wenigen Gelegenheiten aber trotz der schnellen CPU immer viele Details rausdrehen muss! Zum Beispiel CrazyMachines 1 bis 3. Oder meine Frau zockt gerne schonmal Sims2, das kannste auch knicken. Oder ich zocke schonmal Neverwinter Nights, bissl älter, aber für high detail reichts einfach nicht.

    Ich suche ne neue Graka im Bereich rund 100 Eus, Obergrenze ist so ca 150,- plus/minus ein bissl was.

    Was käme denn da in Frage? Es ist wohl nicht schwer, ne Verbesserung gegenüber meiner jetzigen zu bekommen, aber was sollte ich wissen, was muss ich beachten? Ich hab da keinen Überblick drüber. Und nehm ich NVidia oder lieber ATI? Kann mal jemand was vorschlagen, bitte? Danke!

  2. Standard

    Hallo Schnapper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. "Mittelständische" Grafikkarte gesucht #2
    S2K
    S2K ist offline
    Volles Mitglied Avatar von S2K

    Mein System
    S2K's Computer Details
    CPU:
    C2D e6700
    Mainboard:
    Asus P5W Dh Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024mb Corsair6400c4
    Festplatte:
    2*Hitachi Deskstar 250 gb
    Grafikkarte:
    Asus 8800GTX
    Soundkarte:
    X-fi
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker R831
    Netzteil:
    Enermax liberty
    Betriebssystem:
    Windows XP pro

    Standard

    Hi,

    Ich schlag dir mal ne X800 GTO vor.Liegt im Preisbereich und das wichtigste wäre woll,dass die GTO sich schon oft bewährt hat .

    mfg

    S2K

  4. "Mittelständische" Grafikkarte gesucht #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bei Alternate gibts auch für 169,- ne Asus N6800/TD, nur weiß ich jetzt wieder net, ob das ne abgespeckte 6800 ist. Unter nvidia findet man ja immer nur die Chipsätze, aber das ganze Zeug drum herum kann alles mögliche bedeuten :-(

  5. "Mittelständische" Grafikkarte gesucht #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Hi wie wärs mit der die passt auch in deinen Preisrahmen http://www.csv-direct.de/artinfo.php?artnr=A0602442.

  6. "Mittelständische" Grafikkarte gesucht #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also die Tendenz geht hier schon in Richtung ATI bisher, oder?
    Da kenn ich mich jetzt noch weniger aus als mit NVidia, da muss ich mal stöbern. Ist Sapphire ein Hersteller? Wie wichtig ist der Hersteller überhaupt, mal generell gefragt? So im Vergleich bei Grakas mit gleichem Chipsatz, mein ich...

  7. "Mittelständische" Grafikkarte gesucht #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Die Chipsätze sind eigendlich alle die eigendlich die gleichen (war bei meiner so) manche Hersteller schlagen halt ihren nahmen noch als extra Preis drauf. Dann gibt es halt ein bischen mehr Zubehör als bei den günstigeren.

    P.S. die Tendenz geht nicht unbedingt richtung ATI, bloß in dem Preissegment ist ATI meiner Meinung nach besser aufgestellt.

  8. "Mittelständische" Grafikkarte gesucht #7
    S2K
    S2K ist offline
    Volles Mitglied Avatar von S2K

    Mein System
    S2K's Computer Details
    CPU:
    C2D e6700
    Mainboard:
    Asus P5W Dh Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024mb Corsair6400c4
    Festplatte:
    2*Hitachi Deskstar 250 gb
    Grafikkarte:
    Asus 8800GTX
    Soundkarte:
    X-fi
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker R831
    Netzteil:
    Enermax liberty
    Betriebssystem:
    Windows XP pro

    Standard

    Zitat Zitat von Schnapper
    Bei Alternate gibts auch für 169,- ne Asus N6800/TD, nur weiß ich jetzt wieder net, ob das ne abgespeckte 6800 ist. Unter nvidia findet man ja immer nur die Chipsätze, aber das ganze Zeug drum herum kann alles mögliche bedeuten :-(

    Die Karte ist ein schlechter Witz.512 mb Speicher auf 128 bit*lol*.

    Ist auch schlechter getaktet als ne normale 6800

    Zitat Zitat von Schnapper
    Also die Tendenz geht hier schon in Richtung ATI bisher, oder?
    Da kenn ich mich jetzt noch weniger aus als mit NVidia, da muss ich mal stöbern. Ist Sapphire ein Hersteller? Wie wichtig ist der Hersteller überhaupt, mal generell gefragt? So im Vergleich bei Grakas mit gleichem Chipsatz, mein ich...

    Sapphire ist ein Hersteller.Manche Hersteller geben halt manchmal etwas mehr hz auf Speicher und Chip.Aber ansonsten gibts da keine großen Unterschiede.

    In deinem Preisbereich find ich ATI besser.

    mfg

    S2K

  9. "Mittelständische" Grafikkarte gesucht #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    stimmt ich dachte, das es 256 Bit wären, hab mich wohl verlesen


"Mittelständische" Grafikkarte gesucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.