Model Pro/450 TV

Diskutiere Model Pro/450 TV im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ihr könnt hier abstimmen und eure Erfahrungen in Worten niederschreiben, was den Interessenten dieser Grafikkarte sicherlich unterstützt....



Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
1. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich würde jederzeit wieder Produkte dieses Herstellers kaufen

    1 100,00%
  • Ich bin sehr zufrieden und kann diese nur empfehlen

    0 0%
  • Naja, ich denke es gibt vielleicht was besseres

    0 0%
  • Ich hätte mir lieber éine andere Grafikkarte kaufen sollen

    0 0%
 
  1. Model Pro/450 TV #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Ihr könnt hier abstimmen und eure Erfahrungen in Worten niederschreiben, was den Interessenten dieser Grafikkarte sicherlich unterstützt.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Model Pro/450 TV #2
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Die Gainward GF-2 Pro 450 TV/GS kann ich derzeit mein Eigen nennen.
    Die Karte läuft ohne Probleme, auf einem EPox 8K7A+, bei 1.59V.
    Momentan läuft sie mit 66@79 Mhz AGP-Takt, was keine Probleme darstellt.
    Die Karte kann ich durch den 4.5ns Ram und der GPU auch mit 230/460 Mhz laufen lassen. Der Std währe 200/400 und als GS mit Garantie bis
    220/450 wobei noch mehr geht, bei guter Kühlung. Die Karte selber ließ sich ohne Probleme ins System einbinden. Neuer Detonator Treiber drauf fertig.

    Die Karte ist Ausgestattet mit 4.5ns RAM, GF-2 Pro Chip, SVHS TV-Out mit Adapter auf Chinch, der TV Chip ist ein BT-878, der es mir unter TV-Tool ermöglichte ein PAL-Vollbild ohne Ränder auf dem Fernseher zu zaubern.
    Für DVD angucken, ist die Qualität ok. Wenn man seine Ansprüche nicht zu hoch setzt. Es war auch reichlich Software auf 3CDs mit dabei. Den Graka-Lüfter hört man fast nicht.

    Die Karte an sich finde ich ist sehr gut verarbeitet, der Speicher nur auf der Oberseite. Der Lüfter sofern er mal kaputt gehen sollte, läßt sich leicht wechseln.

    Den Gainward Support brauchte ich noch nicht in Ansprich nehmen, das die Karte ohne Probleme läuft. Wobei allerdings der Internetauftritt noch mit Ur-Alt Treibern aufbot, aber ein neuer Besuch, ließ die Seite in einem neuen Outfit erscheinen. Glaube das da was geändert wurde.

    Fazit:

    Wer für einen alten Rechner noch eine GF-2 Pro sucht, ist mit dieser Karte
    gut beraten. Und OC Potenzial hat sie halt auch, falls erwünscht.
    Die Bild-Qualität bei 3D-Games ist gut, bei 2D finde ich es das es auch gut ist, habe davor nur schlechtere Karten gehabt.

    Falls meine nächste Graka eine GF-4 sein wird, wird es die TI-4200 sein mit 64MB und 3.5ns o. die Ultra 750 XP (TI-4600) es soll angeblich die derzeit schnellste GF-4 auf dem Markt sein, laut diverser Seiten. Gainward hat mich halt überzeugt.



    Last edited by Zidane at 25. Jul 2002, 22:29


Model Pro/450 TV

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.