Msi Geforce nx 6800 td 128 OVERCLOCKING

Diskutiere Msi Geforce nx 6800 td 128 OVERCLOCKING im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hu hu hab gerade die pipes und vertex freigeschaltet läuft alles problemlos jetzt würde ich gerne noch den gpu und speichertakt erhöhen (325/700) bloss jetzt ...



 
  1. Msi Geforce nx 6800 td 128 OVERCLOCKING #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Krayzie Bone

    Mein System
    Krayzie Bone's Computer Details
    CPU:
    2 x AMD Opteron 280 Dual-Core
    Mainboard:
    Tyan Tiger K8WE S2877 mit Nivida-Chipsatz Nforce Pro 2200
    Arbeitsspeicher:
    6 x 1 GB Corsair registered PC400 ECC CL3
    Festplatte:
    4 x 500 GB Seagate Barracuda 7200.9 SATA II, Raid 0+1 & 2 x 400 GB Seagate Barracuda 7200.8 PATA
    Grafikkarte:
    2 x EVGA Nivida Geforce 7900 GTX 512 MB im SLI-Modus
    Soundkarte:
    Terratec Aureon 7.1 Universe
    Monitor:
    DELL 3007WFP
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower BA-01B-B-SL
    Netzteil:
    Enermax EG851AX-(W) 660W
    Betriebssystem:
    Workbench 1.1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4166B & Plextor PX -716A

    Ausrufezeichen Msi Geforce nx 6800 td 128 OVERCLOCKING

    hu hu

    hab gerade die pipes und vertex freigeschaltet läuft alles problemlos
    jetzt würde ich gerne noch den gpu und speichertakt erhöhen
    (325/700) bloss jetzt weiss ich nicht wie hoch ich machen kann
    hat jemmand erfahrung mit der graka oder kennt ein Link wo es schon gemacht wurde?

    würde mich echt freuen wenn mir jemmand helfen könnte

    danke im vorraus

    bye bone..

  2. Standard

    Hallo Krayzie Bone,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Msi Geforce nx 6800 td 128 OVERCLOCKING #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Musst Du für jeden Mist immer nen eigenen Thread aufmachen? Ist ja schon der dritte Thread mit dieser GraKa...

    @Topic:
    Jede Karte ist anders, musst die Grenzen selber ausloten... In 5MHz-Schritten (zu Anfang vielleicht auch 10) erhöhen und mit 3D-Quark05 oder einem GraKa-hungrigen Spiel (z.B. NfS-MostWanted) testen. Bei Pixelfehlern wieder eine Stufe zurück. Grenzen von RAM und GPU getrennt ermitteln.

  4. Msi Geforce nx 6800 td 128 OVERCLOCKING #3

    Standard

    Am meisten profitiert die GPU vom hochtakten. Der Arbeitsspeicher der Karte macht sich nicht viel aus sehr hohem Takt. Natürlich bringt es was ihn hochzutakten, aber nicht so viel zusätzliche Performance. Also meine Leadtek macht 410Mhz Chiptakt und 938Mhz Ramtakt mit. Aber ich denke mal da habe ich schon etwas Glück. Halte dich an die Sachen, die Jeck-G gesagt hat.


    Zur Orientierung:

    6800LE 300Mhz Chiptakt
    6800 325Mhz chiptakt
    6800GT 350Mhz Chiptakt
    6800Ultra 400Mhz Chiptakt


Msi Geforce nx 6800 td 128 OVERCLOCKING

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.