MSI GeForce3Ti200

Diskutiere MSI GeForce3Ti200 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Weiss jemand, wie ich diese verdammten Zusatzfeatures "MSI Information" und "MSI Clock", die in den Anzeigeeigenschaften erscheinen, loswerde? Diese sind dafür verantwortlich, dass beim Booten ...



 
  1. MSI GeForce3Ti200 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Weiss jemand, wie ich diese verdammten Zusatzfeatures "MSI Information" und "MSI Clock", die in den Anzeigeeigenschaften erscheinen, loswerde?
    Diese sind dafür verantwortlich, dass beim Booten die Grafiktreiber-Initialisierung festhängt. Manchmal dauert das Booten dadurch bis zu 3 Minuten...unerträglich.

    Detonator Destroyer - Fehlanzeige, findet kein zu deinstallierendes Gerät(?)
    Grafikkarten-Treiber über Gerätemanager entfernen - Fehlanzeige, da der Kram beim nächsten Start automatisch wieder installiert wird.
    MSI-Setup - Fehlanzeige, es gibt keine Möglichkeit, die Treiber zu deinstallieren.

    Hat jemand einen Tipp?

    Marko

    PS: Ich meine nicht die Zusatzsoftware 3D!Turbo, die habe ich nicht installiert!

  2. Standard

    Hallo JanHammer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MSI GeForce3Ti200 #2
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Unter Win 98 SE kann man unter Start ->Ausführen msconfig eingeben und dann unter Autostart die entsprechenden Komponenten aktivieren, bzw. deaktivieren die beim Windows Start automatisch geladen werden sollen.
    Wäre in deinem Fall und Win 98 als BS ein Blick wert.

  4. MSI GeForce3Ti200 #3
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    die beiden Menus kommen nur da rein wenn du nen Treiber direkt von MSI nimmst, wenn du später nen "normalen" Deto draufhaust sind diese Menus aber immernoch vorhanden...

    du musst den Treiber erst mal manuell deinstallieren, neustarten, und dann wieder einen Detonator drauf machen

    dann sollten diese Menus weg sein, wenn das auch nich geht...Treiber deinstallieren, Graka ausm Gerätemanager, mit Standard VGA booten und Detonator drauf haun (das selbe Prinzip wie beim Aufspielen eines neuen OS)

    das sollte funzen

  5. MSI GeForce3Ti200 #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Romaniac: WinXP, hätte ich dazuschreiben sollen...

    Danke @-ecke- für den Tip, aber es hat leider nichts geholfen, selbst im VGA-Modus haben sich die MSI-"Goodies" immer wieder selbst installiert. Dennoch habe ich´s hinbekommen in mühsamer Handarbeit, indem ich im abgesicherten Modus das "System32"-Verzeichnis nach allen Dateien mit Herstellereintrag "MSI" durchforstet habe.

    Endlich!


MSI GeForce3Ti200

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.