N Videa fälschte Benchmarkergebnisse ?!

Diskutiere N Videa fälschte Benchmarkergebnisse ?! im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Originally posted by Twin_Four @1. Jul 2003, 17:56 Naja alles eine frage der Treiberoptimierung :-). Aber wer vertraut schon den ganzen Mad Onion Benshmarks, ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. N Videa fälschte Benchmarkergebnisse ?! #9
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Originally posted by Twin_Four@1. Jul 2003, 17:56
    Naja alles eine frage der Treiberoptimierung :-).
    Aber wer vertraut schon den ganzen Mad Onion Benshmarks, ich jedenfall nicht.
    Ich kann mich aber noch sehr gut daran erinnern das viele von euch sich Wochenlang über solche Benshmarks unterhalten haben.

  2. Standard

    Hallo aratak,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. N Videa fälschte Benchmarkergebnisse ?! #10
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Das Problem betrifft wohl die ganze Branche, oder wie ist es zu erklären, das Vorserien-Boards teils deutlich schneller arbeiten als die gleichen Teile aus der Serienproduktion?

    Jeder Hersteller biegt sich die Tests wie er sie braucht. Intel hat das mit der BAPCo vorgemacht und alle anderen folgen.

    Eigentlich kann man keine neue Hardware mehr kaufen. Immer erst 2-3 Monate verstreichen lassen und die Tests und Reviews abwarten. Im Fall Nvidia und dem Detonator muß man sich wohl generell damit einverstanden erklären, überzogene Werte zu akzeptieren. Bis zum Beginn dieses Jahres (als die erstarkte Konkurrenz die Benchmark-Hitparade anführte) krähte kein Hahn nach den Beschißwerten. Das ist aber inzwischen "in". Und sollte Nvidia wieder die Führung im 3D Bereich übernehmen (was mir persönlich herzlichst egal ist), werden die Hardware-Tester der einschlägigen News-Seiten wieder brav die Klappe halten, denn sie wollen ja auch mit Testsamples versorgt werden.

    Fazit: Mißtrauen ist mehr denn je gefragt! Nie das laute Geschrei der Affen für voll nehmen.

    Gruß


N Videa fälschte Benchmarkergebnisse ?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.