Soll ich ne X1900XT statt GF7900 nehmen?

Diskutiere Soll ich ne X1900XT statt GF7900 nehmen? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Ich hab jetzt bestimmt 3 Wochen jeden Tag 2 mal alle Preisvergleiche abgeschaut um mir endlich eine Geforce 7900GTX für meinen neuen PC zu ...



 
  1. Soll ich ne X1900XT statt GF7900 nehmen? #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard Soll ich ne X1900XT statt GF7900 nehmen?

    Hallo
    Ich hab jetzt bestimmt 3 Wochen jeden Tag 2 mal alle Preisvergleiche abgeschaut um mir endlich eine Geforce 7900GTX für meinen neuen PC zu holen, bei dem noch alle Komponenten hinter mir verpackt liegen und auf die Graka warten

    Gestern sah ich ne Asus Extreme Geforce 7900 GTX mit ner grünen Ampel
    Sofort bestellt, heute kam ne Mail mit den Verfügbarkeitsdaten: Liefertermin unbekannt

    So nun hab ich aber die Schnauze voll und muss ne andere Karte nehmen, sonst ist bereits ne DX10 Karte draussen bis ich meine Karte hab.

    Im Shop wäre noch ne ASus X1900XT, zum genau gleichen Preis. Ich überlege mir gerade, ob ich jetzt diese nehmen soll. Da ich aber noch nie ATI hatte hab ich so einige Fragen:

    -Ist der Lüfter wirklich so laut wie gesagt wird?
    -Ich les vielerorts dass ATI Treiberprobleme hat? Obwohl, ATI Fans schreiben das auch über nVidia Karten von daher ist die Frage wohl überflüssig ^^
    -Welchen Lüfter würdet ihr alternativ drauftun?
    -Ist ein Übertakten auf 700 MHz GPUTakt möglich?

    Oder allgemein, würdet ihr warten oder zur X1900XT greifen?

    EDIT: Board ist halt ein Asus A8N-SLI Premium aber SLI hätte ich sowieso nie benutzt von daher..

  2. Standard

    Hallo rayj,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Soll ich ne X1900XT statt GF7900 nehmen? #2
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    phattdj's Computer Details
    CPU:
    AMD FX-57@3.2 GHz
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1 GB Crucial Ballastix @2.2.2.5
    Festplatte:
    2*300GB DiamondMax10 / + 800 GB Datenspeicher
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 7900 GT@590 MHz
    Soundkarte:
    Soundblaster X-FI XtremeMusic
    Monitor:
    BenQ FP93GX 19"
    Gehäuse:
    CM Stacker STC-T01 Black
    Netzteil:
    Tagan 530 Watt "EasyCon"
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Home
    Laufwerke:
    Plextor Slot-In DVD Brenner

    Standard

    Ging mir ähnlich und hab mich für ne X1900 XTX entschieden, bereuen tu ichs nicht
    War bisher auch strenger nVidia Fan, hab mich allerdings mal auf die andere Uferseite gewagt und da fühl ich mich momentan grad wohler.
    Die Leistung ist fantastisch und wenn man alles anschaut der Geforce 7900GTX gleichzusetzten, dafür kriegt man allerdings noch ein viel schöneres Bild.
    Probleme mit Treibern hab ich bisher keine, ebenso der Lüfter ist i.O.

    Vorschläge für nen besseren Lüfter nehm ich auch gerne entgegen.

    Also nimm lieber die X1900 XT als noch 2-3 Wochen auf ne Geforce zu warten

  4. Soll ich ne X1900XT statt GF7900 nehmen? #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Hier http://www.mad-moxx.de/shop/articleD...eId=1005.10306 oder hier http://www.mad-moxx.de/shop/articleD...eId=1005.10388 - die XTX gibts da auch mit diesen Kühlern...

    BTW: Die X1900er sind wohl derzeit das beste am Grakamarkt...

  5. Soll ich ne X1900XT statt GF7900 nehmen? #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ich behaupte auch einfach mal, dass du die Entscheidung für eine X1900 nicht bereuen wirst.
    Den original Lüfter habe ich mir garnicht erst angetan sondern das Teil direkt mit dem VF700 von Zalman ausgestattet (in der Fatal1ty Version - das rot sieht einfach besser aus...).
    Damit wird die GPU bei 2D auf 39° bei 2400UPM gehalten, unter Last sind es dann schon mal 78° bei 3600UPM (betreibe den Kühler über die Lüftersteuerung des Case-FAN-Anschlusses meines MoBos). Info: in meinem Gehäuse sind 2x 120er Lüfter@1000UPM im Einsatz, einer rein- und einer rausblasend.

    Würde dir allerdings zum Nachfolger, dem VF900 von Zalman raten. Ist laut einiger Tests dank Heatpipe etwas performanter. Persönlich warte ich noch, bis von dem eine rote Version erscheint, dann werde ich den VF700 wohl auf eine meiner älteren Karten montieren...

    EDIT: Vom Accelero kann ich nur abraten. Hat ein Kumpel und das Dingens erreicht bei weitem nicht die Leistung bei gleicher Lautstärke wie die hervorragenden Vorgänger, geschweige denn die der Zalman VF-Produkte...

  6. Soll ich ne X1900XT statt GF7900 nehmen? #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Ich behaupte auch einfach mal, dass du die Entscheidung für eine X1900 nicht bereuen wirst.
    Den original Lüfter habe ich mir garnicht erst angetan sondern das Teil direkt mit dem VF700 von Zalman ausgestattet (in der Fatal1ty Version - das rot sieht einfach besser aus...).
    Damit wird die GPU bei 2D auf 39° bei 2400UPM gehalten, unter Last sind es dann schon mal 78° bei 3600UPM (betreibe den Kühler über die Lüftersteuerung des Case-FAN-Anschlusses meines MoBos). Info: in meinem Gehäuse sind 2x 120er Lüfter@1000UPM im Einsatz, einer rein- und einer rausblasend.

    Würde dir allerdings zum Nachfolger, dem VF900 von Zalman raten. Ist laut einiger Tests dank Heatpipe etwas performanter. Persönlich warte ich noch, bis von dem eine rote Version erscheint, dann werde ich den VF700 wohl auf eine meiner älteren Karten montieren...
    Ui 78°C hört sich nach viel an.
    Jo dann schau ich mir mal den VF900 an, obwohl ich ein bisschen Angst habe den zu montieren, wenn ich mir vorstelle dass ich nach dem Umbau schnell testen will und die Graka nicht anspringt. Für mich als Lehrling sind 500 Euro ne Menge Geld ^^
    Weil Garantie hab ich danach ja keine mehr

    Danke für die Tips

  7. Soll ich ne X1900XT statt GF7900 nehmen? #6
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Ui 78°C hört sich nach viel an.
    Aupassen, das ist keine CPU sondern eine GPU. Die Grafikprozessoren sind für solche Temps ausgelegt. Die Temperatur ist also ganz normal.

    Zum Umbau, na und. Wenn es nicht hinhaut baust du den Originalküler wieder zurück und fertig. Das merkt kein Mensch und du kannst dich sogar noch aufregen weil sie dir ein nicht funktionierendes Gerät geschickt haben.

    Ne Spass bei Seite, ein Restrisiko ist natürlich immer dabei.


Soll ich ne X1900XT statt GF7900 nehmen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.