Neu Graka soll her

Diskutiere Neu Graka soll her im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; weil ein Kumpel von mir brauch auch ne neue, aber was für AGP. Also bekommt er meine und ich kauf mir ne neue für PCI-E ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Neu Graka soll her #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Flex39

    Mein System
    Flex39's Computer Details
    CPU:
    Intel Core Duo E8400
    Mainboard:
    GA-EP43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 x2 GB A-Data 800
    Festplatte:
    500 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon 5850
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium PCI-E
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    Thermathake Sophrano
    Netzteil:
    Xigmatec 650 Watt
    3D Mark 2005:
    17520
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit
    Laufwerke:
    LG Dual DvD Brenner
    Sonstiges:
    Xigmatec Red Scorpion CPU-Lüfter

    Standard Neu Graka soll her

    weil ein Kumpel von mir brauch auch ne neue, aber was für AGP. Also bekommt er meine und ich kauf mir ne neue für PCI-E ;)
    Will mir ne 9600 GT zulegen, max 130 taler dafür ausgeben. der Markt is ja voll davon. Hab aber ein paar Fragen bevor ich bestell.
    ASRock Motherboard - Product - 4CoreDual-SATA2 - Overview
    Das ist der Línk zu meinem Board. Laut AS-Rock wird ne 9600 GT vom Board nicht unterstützt oder ist die Liste nur veraltet? Und ist PCI-E immer gleich PCI-E oder gibts da schon verschiedene Versionen. Hab da was von 2 Versionen gelesen werd da aber nicht richtig schlau draus.
    Welche Marke ist imo am besten? Hab jetzt ne Gainward und hab keine Probleme damit.
    Aso, Nvidea solls wohl wieder sein, oder doch mal Ati.....auf meine alten Tage?
    Hach, is ja wieder soviel zu entscheiden, helft mir doch bitte ;) Ich geh ersma Arbeiten damit die Moppen für die Graka auch verdient sind *g

    Gruß Flex

  2. Standard

    Hallo Flex39,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neu Graka soll her #2
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    bei dem Budget würde ich wohl eher zu einer HD4850 tendieren.
    Sollte in deinem Preisrahmen zu bekommen sein und ist etwas neuer!

    Was willst mit der GraKa alles anstellen? Ich gehe mal von Spielen aus.

    PCI-E gibt es mittlerweile schon 2 (oder 3!?) verschiedene Standarts.
    Sollte aber in deinem Fall nicht sooo interessant sein, da die Karten alle abwärtskompatibel sein sollten.

    MfG - Frank

  4. Neu Graka soll her #3
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Ausrufezeichen

    Hallo flex39..

    Eine Sache möchte ich dir vor dem Kauf einer Grafikkarte bezüglich Mainboard zu bedenken geben:
    Dein PCI-E-Slot bei diesem Zwitter-Board ist "nur" mit 4 Lanes angebunden...Standard sind 16 Lanes (mit Lanes ist die Kommunikationsschnittstelle von Grafikkarte > Mainboard und umgekehrt gemeint)

    Durch diese Differenz wirst du meiner Meinung nach gehörige Geschwindigkeitseinbußen haben...denke der Grund ist anhand der Zahlen ersichtlich...

  5. Neu Graka soll her #4
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    oh da habe ich wohl glatt etwas übersehen.....

    Zum Glück gibt es noch andere hier die den Überblick behalten......

    MfG - Frank

    P.S. da wird sich meine Empfehlung schon von selbst abgeschossen haben, da du mit der 4-fach Anbindung das Potential der GraKa nie ausschöpfen wirst

  6. Neu Graka soll her #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Flex39

    Mein System
    Flex39's Computer Details
    CPU:
    Intel Core Duo E8400
    Mainboard:
    GA-EP43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 x2 GB A-Data 800
    Festplatte:
    500 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon 5850
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium PCI-E
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    Thermathake Sophrano
    Netzteil:
    Xigmatec 650 Watt
    3D Mark 2005:
    17520
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit
    Laufwerke:
    LG Dual DvD Brenner
    Sonstiges:
    Xigmatec Red Scorpion CPU-Lüfter

    Standard

    Ohje, das mit den Lanes hab ich auch glatt übersehen ;) Von daher is ne 4850 wohl zu fett, aber ne Klasse tiefer sollte mir schon was bringen oder was meint ihr?
    Dacht da an sowas:
    Welcome to Gainward Europe
    gibts für um die 100Taler.

    Is natürlich auch zum zocken, HDRO imo aber zwischendurch auch mal ein Shooter. Und DX10 sollte auch sein da ich wohl bald auf Vista umsteige., Habs imo als zweites BS drauf und bin bisher recht zufrieden damit. All meine Hardware läuft ohne Probs bis auf meine Maus, die macht noch Mucken beim zocken, aber das bieg ich auch noch hinne ;)

    Gruß Flex

  7. Neu Graka soll her #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    meine vorredner haben natürlich alle recht, aber ziehe in betracht, dass du vielleicht irgendwann aufrüsten willst.
    da würd ich lieber ein paar euro mehr investieren und du kannst die karte später auch noch verwenden.

    meine 8800gt schlägt sich mittlerweile seit fast einem jahr bemerkenswert. spiele laufen in 1680*1050 mit AA und AF flüssig ohne problem(crysisi natürlich nicht). aus dem hintergrund kann ich sagen, wenn du in eine graka investierst die eher im high end bereich angesiedelt ist, wirst du auch lange zeit deine freude dran haben.

    würde entweder die hd 4850(wie schon erwähnt) empfehlen
    Palit/XpertVision Radeon HD 4850, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (XAE/48500+T352) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    für 130€ zu haben, das macht den bock auch nicht mehr fett

    oder

    8800 gt
    ASUS EN8800GT/G/HTDP/512M, GeForce 8800 GT, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (90-C3CFZ0-J0UAY00T/90-C1CJT0-J0UAY00Z) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    gleich teuer wie die 9600gt, hab die glaub ich sogar mal für 90€ im MM gesehn, fahr mal hin wenn einer in der nähe is.

    wenn du rechnest eine 8800gt ist ca. 15-20% schneller als eine 9600gt und eine 4850 ist nochmal zwischen 15-40%(je höher die qualitätseinstellungendest o höher der vorsprung) schneller als eine 8800gt

  8. Neu Graka soll her #7
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Also ich finde domster_1's Ansatz wirklich gut...
    Wenn es zum jetzigen Zeitpunkt "nur" eine neue Grafikkarte sein soll, dann nimm ruhig gleich was Ordentliches...wirst zwar nicht den wahnsinnigen Leistungskeitsschub erhalten, aber nen bissel Vorsorge ist nie verkehrt...
    Vor allem wenn man sich die Preise beim derzeitigen Markt diesbezüglich so anschaut...gibt wirklich ne Menge Leistung für's Geld...

    Sollten dann nochmal (bis) 100 EURO (maximal) über sein, kannst du dir noch nen neues Mainboard zulegen und gleichst dein System wieder aus...so wie ich das sehe, kannst du CPU und RAM ja weiterverwenden...

  9. Neu Graka soll her #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Flex39

    Mein System
    Flex39's Computer Details
    CPU:
    Intel Core Duo E8400
    Mainboard:
    GA-EP43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 x2 GB A-Data 800
    Festplatte:
    500 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon 5850
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium PCI-E
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    Thermathake Sophrano
    Netzteil:
    Xigmatec 650 Watt
    3D Mark 2005:
    17520
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit
    Laufwerke:
    LG Dual DvD Brenner
    Sonstiges:
    Xigmatec Red Scorpion CPU-Lüfter

    Standard

    Huhu

    Thx für euer supi Feedback. Aufrüsten werd ich sicher mal, von daher tendiere ich zu ner etwas teureren Variante sprich ne 4850 die ja imo günstig zu haben ist. Und nen neues Board wirds wohl zu Weihnachten geben. Mal sehen was die Überstunden bis dahin machen, vlt. gleich mit nem fetteren Prozzi.

    Wie is das wegen Stromverbrauch bei ner 4850 im Vergleich zu ner 7600 GT? Bei den Preisen für Strom schiel ich so bisserl drauf. Allerdings is mein Compi nur an wenn ich auch Zuhause bin und den brauch. Und das is imo nich viel was ich Zuhause bin *g.
    Werd mir mal paar 4850 ansehen die Tage und dann nochmal was posten.

    schönen Feierabend

    Flex


Neu Graka soll her

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.