Neue AGP-GraKa

Diskutiere Neue AGP-GraKa im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ich möchte meinem AGP-Slot ein letztes Mal etwas gutes tun und suche deswegen eine GraKa bis ~200 EUR. Was haltet ihr von der ATI ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Neue AGP-GraKa #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Neue AGP-GraKa

    Hi,

    ich möchte meinem AGP-Slot ein letztes Mal etwas gutes tun und suche deswegen eine GraKa bis ~200 EUR.

    Was haltet ihr von der ATI All In Wonder X800XT? Gefällt mir besonders, da diese gleich einen TV-Tuner mit an Bord hat. Oder gibts schnellere GraKas bis 200 EUR?

  2. Standard

    Hallo hw.Fr3ak,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue AGP-GraKa #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Sage doch erstmal, was Du für ein System hast. Vielleicht lohnt es sich ja, ein paar € mehr auszugeben und gleich ne 7800GS (ca. 240€) zu holen.

    Die Geschichte mit dem TV-Tuner ist heutzutage eh überflüssig, denn digitaltauglich (sprich DVB-S/T/C) ist der Tuner nun nicht wirklich.

  4. Neue AGP-GraKa #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sys:

    - AthlonXP 2600+ @ 2,1 Ghz
    - 1 GB RAM (bald 2 GB)
    - Radeon 9600 @ Radeon 9600 Pro

    Mehr als 200 EUR möchte ich nicht unbedingt ausgeben, das war so schon die Schmerzgrenze. ;)

    Wegen dem Tuner: Man kann den Receiver ja mit der GraKa verbinden? Kenne mich da net aus.

  5. Neue AGP-GraKa #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Vielleicht findest Du bei einem Händler noch ne X850XT, die kostet auch knapp 200€ und ist schneller als die All-in-wonder (X800XT). Von der X16xx-Serie kannst Du getrost die Finger lassen, sind langsamer (trotz neuerer Generation).

    - 1 GB RAM (bald 2 GB)
    1GB reicht noch, spare das Geld lieber für die Zukunft (z.B. später neuen Rechner).

    Wegen dem Tuner: Man kann den Receiver ja mit der GraKa verbinden? Kenne mich da net aus.
    Schaue nach, was Du überhaupt für nen Fernsehanschluss hast (z.B. Sat, Kabel, analog oder digital). Für Sat (digital -> DVB-S) wäre diese Tuner-Karte sehr gut: http://shop.technotrend.de/shop.php?...15194&s=&id=17

  6. Neue AGP-GraKa #5

  7. Neue AGP-GraKa #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Genau so eine... Hatte vorhin ebenfalls bei Alternate geguckt, die ist aber nicht verfügbar oder ist im Zulauf ("Innerhalb von 3-5 Werktagen versandfertig.").

  8. Neue AGP-GraKa #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Und sogar noch etwas billiger (10 EUR). Wird aber wohl einen neuen Lüfter brauchen, wenn man den Comments Glauben schenkt.

    Sollte ich bedenkenlos zugreifen oder bekomm ich doch noch was besseres für ~200 EUR?

  9. Neue AGP-GraKa #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo nochmal,

    in einem anderen Board wurde mir die Empfehlung gemacht statt einer neuen GraKa doch Mobo + Prozessor + GraKa auszutauschen.

    Also:

    Statt X850XT dieses hier:

    MoBo: Asrock 939Dual-SATA2 ULI1695 Sockel 939
    Prozzi: AMD Athlon 64 3500+
    GraKa: Palit/XpertVision GeForce 7600 GS

    zusammen ~200 EUR!

    Was haltet ihr davon?


Neue AGP-GraKa

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.