Neue Grafikkarte anschaffen

Diskutiere Neue Grafikkarte anschaffen im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; So is es, allerdings is das Stepping von dem nicht so dolle. Es würd sich auch lohnen noch 2 Wochen zu warten und dann die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 25
 
  1. Neue Grafikkarte anschaffen #9
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    So is es, allerdings is das Stepping von dem nicht so dolle.
    Es würd sich auch lohnen noch 2 Wochen zu warten und dann die X1900XT 256MB Variante zu kaufen. klick. Und später nen X2 nachzurüsten.

  2. Standard

    Hallo painkilla135,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Grafikkarte anschaffen #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    painkilla135's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    TwinMOS 1024 Mb (2x512MB) @422Mhz 2,5-4-4-7
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 200 Gb
    Grafikkarte:
    Connect3D 512MB X1900XT 625/1450 @650/1500
    Soundkarte:
    Sound Blaster Live! 24-bit
    Monitor:
    Benq FP71V+
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    350 Watt (max. 420)
    3D Mark 2005:
    10345
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard x1900xt

    ok schon mal vielen dank für die antworten! besonders die x1900xt mit 256 für 233 euro hat mich überzeugt!
    http://www.komplett.de/k/ki.asp?sku=...C-1E269119C879
    vielen danke! jetzt würde ich gerne nur noch wissen ob ich nich lieber ne teuere mit 512 mb kaufen sollte oder lieber die mit 256mb nehme und auf direct x10 warten soll?
    mfg, painkilla

  4. Neue Grafikkarte anschaffen #11
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    die 256 mb variante der ati verliert je nach einstellung teilweise deutlich gegenüber der bisherigen 512 mb version. beispiel:
    http://www.anandtech.com/video/showdoc.aspx?i=2821&p=6

    und die ca. 300,- für die 512mb version sind ein super deal, wenn man bedenkt, dass das im prinzip die preisregion der nvidia 7900gt ist, die weniger leistung bringt und nicht gleichzeitig kantenglättung und hdr kann.
    ich hab selbst die nvidia, und bin im prinzip nicht unzufrieden, aber zum heutigen preis würd sogar ich die ati vorziehen.

    allerdings, wie schon von den anderen erwähnt: deine cpu ist zu schwachbrüstig für soviel grafikleistung. ich hab selbst vor ein paar tagen aus demselben grund von single- auf dualcore gewechselt. schön günstig zu kriegen momentan... dem konkurrenzdruck durch conroe sei dank

  5. Neue Grafikkarte anschaffen #12
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von athlonfan
    allerdings, wie schon von den anderen erwähnt: deine cpu ist zu schwachbrüstig für soviel grafikleistung. ich hab selbst vor ein paar tagen aus demselben grund von single- auf dualcore gewechselt. schön günstig zu kriegen momentan... dem konkurrenzdruck durch conroe sei dank
    Das kann man so pauschal nicht sagen.
    Bei derzeitigen Spielen liegt der Vorteil einer Dualcore CPU bei max. 30% (AoE 3), bei NFS MW resultiert der Unterschied nur durch den optimierten GraKa-Treiber. Da der X2 3800+ auch noch einen um 200MHz geringeren Kerntakt hat, als der 3500+, halten sich die Unterschiede bei den meisten Games in sehr engen Grenzen.
    Für kommende Spiele würde ich dann jedoch zu einer 512MB GraKa-Version greifen. Besonders die Bildoptimierungen (FSAA und HDR) fressen doch einiges an Speicher.

    Daher meine Empfehlung: Jetzt zu einer X1900 XT mit 512MB greifen und später, wenn ein neues Spiel einen X2 quasi zwingend vorraussetzt, auf einen X2 upgraden. Zu diesem Zeitpunkt ist vielleicht ein X2 4200+ oder höher preislich interessant. Beim Zocken ist die GraKa immernoch die limitierende Komponente!

  6. Neue Grafikkarte anschaffen #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    painkilla135's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    TwinMOS 1024 Mb (2x512MB) @422Mhz 2,5-4-4-7
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 200 Gb
    Grafikkarte:
    Connect3D 512MB X1900XT 625/1450 @650/1500
    Soundkarte:
    Sound Blaster Live! 24-bit
    Monitor:
    Benq FP71V+
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    350 Watt (max. 420)
    3D Mark 2005:
    10345
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    was haltet ihr davon?
    http://shop.vv-computer.de/shop/info/501371
    ist ja sogar fasst ein schnäppchen!!! :)

  7. Neue Grafikkarte anschaffen #14
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ist ein sehr guter Preis und gegen den Shop gibt's auch nichts zu sagen - schlag zu!

  8. Neue Grafikkarte anschaffen #15
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    Zitat Zitat von painkilla135
    was haltet ihr davon?
    http://shop.vv-computer.de/shop/info/501371
    ist ja sogar fasst ein schnäppchen!!! :)
    seh ich auch so, klingt nach nem vernünftigen deal.

    @dreamcatcher: klar, hast im grunde nicht unrecht, es bleibt bei pauschalisierungen die detailinformation auf der strecke; dennoch lässt sich bei den aktuellen titeln schon ein deutlicher trend ablesen, von höherer cpu-power profitieren zu können, als ein günstiger singlecore zur verfügung stellen kann. es sei denn man übertaktet großzügig.
    den von dir erwähnten x2 4200 find ich jetzt schon preislich interessant - hab ich mir daher letzte woche zugelegt *g* um 189,- und das noch dazu in Ö - bei euch in D sollte er also noch günstiger zu kriegen sein.

  9. Neue Grafikkarte anschaffen #16
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von athlonfan
    @dreamcatcher: klar, hast im grunde nicht unrecht, es bleibt bei pauschalisierungen die detailinformation auf der strecke; dennoch lässt sich bei den aktuellen titeln schon ein deutlicher trend ablesen, von höherer cpu-power profitieren zu können, als ein günstiger singlecore zur verfügung stellen kann.
    Das streite ich nicht ab und bei einer Neuanschaffung rate ich auch jedem Zocker zur noch zu Dualcore.
    Aber bei ihm ist der 3500+ eben schon vorhanden und tut seine Dienste auch noch für einige Monate, bis wieder Kohle für ein X2 da ist. Das war mein Ansatz.


Neue Grafikkarte anschaffen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.