Neue Graka

Diskutiere Neue Graka im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; auch okay ... doch ist die 5900 xt deutlich schneller und meine lässt sich locker auf ultra niveau takten ! >> Kuchen...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 53
 
  1. Neue Graka #25
    Foren-Guru Avatar von Kuchen

    Standard

    auch okay ...
    doch ist die 5900 xt deutlich schneller und meine lässt sich locker auf ultra niveau takten !

    >> Kuchen

  2. Standard

    Hallo -Black-Bird-,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Graka #26
    Newbie Avatar von foofighter

    Frage

    Naja, ich hät mir für 120€ ne gebrauchte 9800Pro besorgt. Die hat wenigstens ein 256Bit interface. Aber im Vergelich zu deiner alten Karte sollte die 9600 Pro doch ein erheblicher Vortschritt sein.

    Aber mal ne andere Frage. Hast du noch immer den 512MB und den 256MB RAM drin? Bremst da nicht der eine den anderen aus?
    Speicher: 1x 512 DDR RAM 333mhz 1x 256 DDR RAM 166mhz

  4. Neue Graka #27
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Für Dein System würde auch eine gebrauchte GF4Ti gut ausreichen, diese ist nicht viel langsamer (bzw. kaum) als die 9500er (in Spielen, 3D-Quark interessiert nicht). Und für ein neues System (z.B. Athlon64) müsste dann auch eine neue GraKa her, denn alles unter 6600GT und X700 würde im neuen Rechner eh nur bremsen...

    Allerdings gebe ich meine GF4-Ti nicht her (falls Du meine haben wolltest), die brauche ich noch ne Weile...

  5. Neue Graka #28
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    KaiC's Computer Details
    CPU:
    C2D E6420
    Mainboard:
    GA 965P DS3P rev 3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB A-Data 4-4-4-12
    Festplatte:
    500GB Samsung, 320GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek 8800GTS 640MB
    Monitor:
    Samsung 940B
    Gehäuse:
    Lian Li PC-7SE-B/III
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Zitat Zitat von Noimites
    Hatte keine Zeit alles durchzulesen aber evtl. hilft das
    Klick me ;)
    hust...abgelehnt

    "Arbeitsspeicher 128 MB DDR (128-bit) "

  6. Neue Graka #29
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von foofighter
    Naja, ich hät mir für 120€ ne gebrauchte 9800Pro besorgt. Die hat wenigstens ein 256Bit interface. Aber im Vergelich zu deiner alten Karte sollte die 9600 Pro doch ein erheblicher Vortschritt sein.

    Aber mal ne andere Frage. Hast du noch immer den 512MB und den 256MB RAM drin? Bremst da nicht der eine den anderen aus?
    Genau so ist es! Ich werde nie verstehen das man sich eine 9600er statt einer 9800 Pro (graucht) kauft! Da ja sowas wie Preisgleichheit herrscht endzieht sich das meinem Verständiss!

    Zu deiner Frage wegen der RAMs! Nein, ein 256er Riegel bremmst einen 512er Riegel nicht aus! Vorausgesetzt man hat baugleiche als PC 100, 133, 166, 200 usw. usw. drinnen. Die Timings kann man allerdings vergessen, ein 2,5 Riegel läuft sehr wohl mit einem 3er Riegel. (auf 3 eingestellt) Allerdings ist vor Mischbestückungen- verschiedene Hersteller - zu warnen. Das macht, nach meiner Erfahrung zumindest, viele Probs!

    Gruß Michl :)

  7. Neue Graka #30
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von -Black-Bird-

    Mein System
    -Black-Bird-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 Dual 4800+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA69G-S3H, 690G
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024 DDR2 DDR-RAM
    Festplatte:
    Seagate ST360012A 55 GB, Samsung 80 Gb, Samsung 250 GB
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon HD4870
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 223bw
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition SP 2.0
    Laufwerke:
    Intern: justlink CD-R/RW; AOpen DVD-R | Extern: BenQ DVD-R/RW

    Standard

    Zitat Zitat von foofighter
    Naja, ich hät mir für 120€ ne gebrauchte 9800Pro besorgt. Die hat wenigstens ein 256Bit interface. Aber im Vergelich zu deiner alten Karte sollte die 9600 Pro doch ein erheblicher Vortschritt sein.

    Aber mal ne andere Frage. Hast du noch immer den 512MB und den 256MB RAM drin? Bremst da nicht der eine den anderen aus?

    Hätte ich ja auch zu gerne gemacht, falls ich eine 9800 pro bis 110 € gefunden hätte. Außerdem denke ich nicht, dass ich die 9800ter mit meinem Prozi voll hätte ausreizen können.

    Falls du ne 9800 pro für bis ca. 120€findest, kannste mir ja gerne mal den Link schicken! :rolleyes:


    Greetz BlackBird

  8. Neue Graka #31
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von -Black-Bird-

    Mein System
    -Black-Bird-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 Dual 4800+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA69G-S3H, 690G
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024 DDR2 DDR-RAM
    Festplatte:
    Seagate ST360012A 55 GB, Samsung 80 Gb, Samsung 250 GB
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon HD4870
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 223bw
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition SP 2.0
    Laufwerke:
    Intern: justlink CD-R/RW; AOpen DVD-R | Extern: BenQ DVD-R/RW

    Standard

    Hi nochmal,


    ich habe mir ja jetzt die 9600 pro advantage (Hoffe das die das ist) zugelegt.

    Aber im Gerätemanager und sonst überall, wo ich nachgesehen habe, wird nur "9600 SERIES).

    Ist das so OK oder hat mich da jemand über den Tisch gezogen?



    Greetz BlackBird

  9. Neue Graka #32
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Nee ist normal!

    Gruß Michl :)


Neue Graka

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.