Neue Graka

Diskutiere Neue Graka im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Omega treiber laufen nach meiner erfahrung besser als das original.... Kannst deiner karte jan noch einen leistungs schub verschaffen... besorg dir ein paar revoltec speicherkühler ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 48 von 53
 
  1. Neue Graka #41
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Omega treiber laufen nach meiner erfahrung besser als das original....
    Kannst deiner karte jan noch einen leistungs schub verschaffen... besorg dir ein paar revoltec speicherkühler und kleb die auf die speicher deiner karte (Die von cooler master sind ein bischen zu schmal). dann testest du am besten den maximaltakt von deiner karte mit dem rivatuner aus (installier aber vorher den omegadriver, weil du sonst eine Oc protection von ati drin hast, die das vergnügen unterbindet.) Probieren kostet ja nichts. Mein maximum mit einer His 9600 lag bei 630/652 Mhz (Gpu/speicher), natürlich mit speicherkühlern, weil dir sau heiß werden....

  2. Standard

    Hallo -Black-Bird-,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Graka #42
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Dem is nix mehr hinzuzufügen! *ggg*

    Gruß Michl :)

  4. Neue Graka #43
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von -Black-Bird-

    Mein System
    -Black-Bird-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 Dual 4800+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA69G-S3H, 690G
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024 DDR2 DDR-RAM
    Festplatte:
    Seagate ST360012A 55 GB, Samsung 80 Gb, Samsung 250 GB
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon HD4870
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 223bw
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition SP 2.0
    Laufwerke:
    Intern: justlink CD-R/RW; AOpen DVD-R | Extern: BenQ DVD-R/RW

    Standard

    Hi,

    ich bin´s nochmal!

    Da mir nun aufgefallen ist, dass die Graka doch noch mein Erwartungen entspricht, hatte ich vor mir eine 9700pro oder sogar doch eine 9800pro zu besorgen.

    Jedoch habe ich noch kein passendes Angebot gefunden.
    Der Preis sollte nicht über 160€ springen. Ich glaube, dass eine 9700ter in diesem Bereich liegen sollte. Falls einer vielleicht was gefunden hat, wäre es echt nett es mir mitzuteilen.

    Danke!


    Mfg Black

  5. Neue Graka #44
    Volles Mitglied Avatar von witschi

    Standard

    also ich hät dir auch ne 9600 pro empfohlen hab meine seit 1,5 jahren und is immernoch gut
    gut is auch das du dir kene 9600xt gekauft hast dreh bei deiner karte in bissl an den taktraten und schups bist du besser als ne 9600xt ( benchmark punkte versteht sich )
    zu den treibern würd ich dir nen omega 2.5.90 empfeheln der ging bei mir von den omega treibern am besten

  6. Neue Graka #45
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn Du 40€ drauflegst, bekommst Du fast die anderthalbfache Leistung (eine 6600GT kostet ca. 200€)... Allerdings ist Deine CPU etwas schwach auf der Brust, aber eine GraKa kann man ja im nächsten Rechner (bzw. nach einer Aufrüstaktion) weiterverwenden, wenn man später nicht unbedingt PCIe haben will (macht auch geschwindigkeitsmäßig kein Unterschied zu AGP).

  7. Neue Graka #46
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von -Black-Bird-

    Mein System
    -Black-Bird-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 Dual 4800+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA69G-S3H, 690G
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024 DDR2 DDR-RAM
    Festplatte:
    Seagate ST360012A 55 GB, Samsung 80 Gb, Samsung 250 GB
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon HD4870
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 223bw
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition SP 2.0
    Laufwerke:
    Intern: justlink CD-R/RW; AOpen DVD-R | Extern: BenQ DVD-R/RW

    Standard

    Jo,

    und ich denke auch das das Netzteil bei einer 6600ter fällig wäre. nee, bis zu High-End Hardware, wird es bei mir noch etwas dauern. ;)

    Aber die 9800ter scheint ja ein echter dauerbrenner auf dem Mainstream-Marktbereich zu sein. Und nach einer "CPU und Mainboard-Aufrüst-Aktion", wär die auch noch zu Gebrauchen.

    Wie gesagt, haltet mal Ausschau nach passenden Angeboten!!! ;)

    Mfg Black

  8. Neue Graka #47
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Zitat Zitat von witschi
    also ich hät dir auch ne 9600 pro empfohlen hab meine seit 1,5 jahren und is immernoch gut
    gut is auch das du dir kene 9600xt gekauft hast dreh bei deiner karte in bissl an den taktraten und schups bist du besser als ne 9600xt ( benchmark punkte versteht sich )
    zu den treibern würd ich dir nen omega 2.5.90 empfeheln der ging bei mir von den omega treibern am besten
    Naja, die 9600Pro kommt eher nicht an die 9600XT ran, daher Finger weg von einer 9600Pro.
    Empfehlenswert ist 9600 XT, 9700, 9700Pro, 9800, 9800Pro !
    Alles andere ausser z.B. ne nvidia 5900XT ist Murks.
    Eine gebrauchte 9800Pro bekommste sicher schon für 120 €.

  9. Neue Graka #48
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    @Witschi, aber deine 3DMark03 Gesamtpunkte (1024 x 768 x 32) von 5014 Punkten, glaube ich dir nicht. Nicht mit einer 9600Pro, egal wie weit geoced!
    Meine 9700Pro von damals schaffte etwa 5000 und die war um Längen besser, als eine 9600Pro.


Neue Graka

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.