Neue Graka

Diskutiere Neue Graka im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von RaversNation Was ist denn wohl besser? Ein X2 6400+ oder nen Phenom 9850 ? Wohl ganz klar der Phenom Ähm...nö! Kommt immer noch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 30 von 30
 
  1. Neue Graka #25
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Zitat Zitat von RaversNation Beitrag anzeigen
    Was ist denn wohl besser? Ein X2 6400+ oder nen Phenom 9850 ?

    Wohl ganz klar der Phenom
    Ähm...nö!

    Kommt immer noch auf das Anwendungsgebiet an...
    Der Phenom mit seinen 4 x 2,5 Ghz hat sicherlich mehr Kerne, aber was bringt es wenn die Games/Programme die nicht nutzen...

    So wird der X2 mit seinen 2 x 3,2 in Games immer noch besser abschneiden als jeder Phenom mit weniger als eben jene 3,2 Ghz...

    Deshalb...es kommt nicht nur auf die physikalischen Gegebenheiten an, sondern auf das, was du damit vorhast

  2. Standard

    Hallo RaversNation,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Graka #26
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard

    Also ich zocke sehr viel...also die games teilen sich nicht auf die 4 kerne auf? Auch nicht die neuen die jetzt rauskommen? Ich meine mir leuchtet es auch ein das dann 700Mhz zum 6400+ fehlen. Aber hat der Phenom denn nicht noch nen paar reserven?

    Ich weiß nun auch nich was ich machen soll, der eine schreibt hier der phenom ist besser und der andere schreibt hier nimm lieber den 6400+...was wäre denn jetzt die bessere entscheidung?
    Das ganze soll ja im endeffekt mit der GX280 kombiniert werden. Kann denn die Karte mit dem 6400er gut was wegreißen?

  4. Neue Graka #27
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Zitat Zitat von RaversNation Beitrag anzeigen
    Also ich zocke sehr viel...
    Das is nen Anhaltspunkt...

    Zitat Zitat von RaversNation Beitrag anzeigen
    also die games teilen sich nicht auf die 4 kerne auf?
    Nein!
    Die meisten teilen sich nichtmal effektiv auf zwei Kerne auf, geschweige denn auf 4...

    Zitat Zitat von RaversNation Beitrag anzeigen
    Auch nicht die neuen die jetzt rauskommen?
    Das weiß keiner so genau...
    Wenn dann müssen sie darauf ausgelegt sein...
    Dieses sind meines Wissens nach aktuell die Wenigsten...
    Crysis, Call Of Duty 4, UT3 fallen mir da spontan ein...diese Games nutzen wirklich alle vier Kerne...es können sicher noch mehr werden....

    Zitat Zitat von RaversNation Beitrag anzeigen
    Ich meine mir leuchtet es auch ein das dann 700Mhz zum 6400+ fehlen. Aber hat der Phenom denn nicht noch nen paar reserven?
    Bei Games zählt nach wie vor die reine Mhz-Zahl mehr als alle Kerne der Welt...

    Zitat Zitat von RaversNation Beitrag anzeigen
    Ich weiß nun auch nich was ich machen soll, der eine schreibt hier der phenom ist besser und der andere schreibt hier nimm lieber den 6400+...was wäre denn jetzt die bessere entscheidung?
    Das die eine CPU besser ist als die Andere habe ich nicht geschrieben...einfach aus dem Grund weil das völliger Schwachsinn ist!
    Es gibt in der Hinsicht kein besser, es gibt nur die Frage: "Was mache/brauche ich"?!
    Zockst du viel, nimm reichlich Mhz und vergiss die Kerne, bist du viel am Video/Bild/Ton/weißdergeier bearbeiten, nimm mehr Kerne...

    Zitat Zitat von RaversNation Beitrag anzeigen
    Das ganze soll ja im endeffekt mit der GX280 kombiniert werden. Kann denn die Karte mit dem 6400er gut was wegreißen?
    Reißen tät er nix (is ja kein Wolf der nen Schaf jagt)...aber ja, die 2 x 3,2 Ghz in Verbindung mit der GTX280 würde dir sicher eine Menge Freunde bereiten :)

    ...
    ...
    Du stehst im Übrigen grad vor der gleichen Entscheidung wie ich vor ca 4,5 Monaten...Quad oder Dual...
    Hab mich dann für Dual-Core entschieden, weil er zu meinen Schwerpunkten passt und wenn es dann mal ne Vier-Kern-CPU mit gleicher Mhz-Leistung gibt, werde ich wechseln..

    Hoffe das hat dich jetzt weiter gebracht :)

  5. Neue Graka #28
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard

    Danke, das war doch mal eine gezielte Aussage...dann werde ich mir jetzt wohl den 6400er holen. Denn mit Videoschnitt und anderen krempel hab ich eigentlich garnichts zu tun.

    Danke an Silent Gambit

  6. Neue Graka #29
    Senior Mitglied Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard

    hi..

    so ein schwachsinn..
    darum hat ja auch n phenom in 3dmark auch mehr punkte als ein athlon x2.. neuere spiele werden somit auch immer mehr und mehr auf 4 kerne optimiert.. also ich hätte den phenom genommen..


    mfg eXce

  7. Neue Graka #30
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Daumen runter

    Zitat Zitat von eXce Beitrag anzeigen
    so ein schwachsinn..
    Oh Mann, noch so nen unfreundliches Individuum

    Zitat Zitat von eXce Beitrag anzeigen
    darum hat ja auch n phenom in 3dmark auch mehr punkte als ein athlon x2..
    Ach...noch so einer, der sich nur auf diesen virtuellen Schwanzvergleich verlässt...Na herzlichen Glückwunsch
    4 Kerne sind lediglich in OPTIMIERTEN ANWENDUNGEN und SPIELEN im Vorteil...wenn es um reines Ghz geht bist du mit nem schnellen Dual-Core immer noch besser beraten (nicht das ich das schon geschrieben hätte oder so )...Drakensang z.B. nutzt sogar nur EINEN Kern

    Zitat Zitat von eXce Beitrag anzeigen
    neuere spiele werden somit auch immer mehr und mehr auf 4 kerne optimiert..
    Achso...und das weißt du, weil....deine Kristallkugel heute zur Höchstform aufgelaufen ist....da kann ich dir ja gleich nochmal gratulieren

    Zitat Zitat von eXce Beitrag anzeigen
    also ich hätte den phenom genommen..
    Na dann mal los, kannste mit anderen deines Schlages um die Wette punkten


Neue Graka

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.