Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score?

Diskutiere Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von revealed mal so 2- 3 mal hintereinander die Platte defragmentiert? Gruss R O.o Naja, eigentlich is das letzte defragmentieren nich sooo lang her... ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 40
 
  1. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #17
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von I-the-gamer

    Mein System
    I-the-gamer's Computer Details
    CPU:
    C2D E6850 3.0 GHZ \ Standartkühler und Takt
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC6400/800 CL4
    Festplatte:
    250GB - Ka welche
    Grafikkarte:
    8800 GTS 640 MB @Standart
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung Sync Master 171s + Gericom 15"
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion 5
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP 2
    Laufwerke:
    1x DvD RW + 1x DVD ROM, ka welcher Hersteller
    Sonstiges:
    Ne menge staub

    Standard

    Zitat Zitat von revealed Beitrag anzeigen
    mal so 2- 3 mal hintereinander die Platte defragmentiert?

    Gruss

    R
    O.o

    Naja, eigentlich is das letzte defragmentieren nich sooo lang her... aber schaden kanns nicht, obwohl ich bezweifle dass das das Problem ist.
    (3x das/s)

  2. Standard

    Hallo I-the-gamer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #18
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Also der CPU Score ist natürlich unter aller Sau. Ein E6400 macht schon über 2000! Aber auch die Werte der Karte sind mit um die 2500 wesentlich niedriger, eine GTS sollte über 4000 Punkte bringen.

    Das ist jetzt sehr schwer per Ferndiagnose die Ursache zu finden. Wenn der Bench tatsächlich mit Standardeinstellungen gefahren wurde (alle Bildoptimierungen aus, 1280x1024er Auflösung), dann kann es nur noch an zu wenig Saft (beim 400er Liberty nahezu ausgeschlossen) oder einem mies konfiguriertem System liegen. Eventuell auch ein Runtertakten aufgrund zu hoher Temps (Prozi und/oder GraKa).

    Dass es nicht alleine an einer schwachen CPU liegt beweisen ja auch die niedrigen SM2.0/3.0 Scores...
    Eine fragmentierte HD macht bestenfalls ein paar hundert Punkte aus, aber nicht mehrere tausend!

  4. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #19
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    KaiC's Computer Details
    CPU:
    C2D E6420
    Mainboard:
    GA 965P DS3P rev 3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB A-Data 4-4-4-12
    Festplatte:
    500GB Samsung, 320GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek 8800GTS 640MB
    Monitor:
    Samsung 940B
    Gehäuse:
    Lian Li PC-7SE-B/III
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    Pentium D heizplatte, geforce 8800gts, 3 laufwerke etc.
    das ist dem 400er Liberty mal grade so was von egal.......

  5. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #20
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von I-the-gamer

    Mein System
    I-the-gamer's Computer Details
    CPU:
    C2D E6850 3.0 GHZ \ Standartkühler und Takt
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC6400/800 CL4
    Festplatte:
    250GB - Ka welche
    Grafikkarte:
    8800 GTS 640 MB @Standart
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung Sync Master 171s + Gericom 15"
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion 5
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP 2
    Laufwerke:
    1x DvD RW + 1x DVD ROM, ka welcher Hersteller
    Sonstiges:
    Ne menge staub

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Also der CPU Score ist natürlich unter aller Sau. Ein E6400 macht schon über 2000! Aber auch die Werte der Karte sind mit um die 2500 wesentlich niedriger, eine GTS sollte über 4000 Punkte bringen.

    Das ist jetzt sehr schwer per Ferndiagnose die Ursache zu finden. Wenn der Bench tatsächlich mit Standardeinstellungen gefahren wurde (alle Bildoptimierungen aus, 1280x1024er Auflösung), dann kann es nur noch an zu wenig Saft (beim 400er Liberty nahezu ausgeschlossen) oder einem mies konfiguriertem System liegen. Eventuell auch ein Runtertakten aufgrund zu hoher Temps (Prozi und/oder GraKa).

    Dass es nicht alleine an einer schwachen CPU liegt beweisen ja auch die niedrigen SM2.0/3.0 Scores...
    Eine fragmentierte HD macht bestenfalls ein paar hundert Punkte aus, aber nicht mehrere tausend!
    Alles seeehr komisch...
    Gestern lief mit der alten Graka alles noch piko bello, allso scheidet das schlecht-konfigurierte System aus. Die Temps werden ebenfalls nicht zu hoch, wie gesagt maximal 62°. Die 3D Mark Settings kann ich auch nicht ändern, weil nicht gekauft. Hmm... vieleicht hab ich mir ja auch nen Virus eingefangen, ich lass erstma den AVG durchlaufen. Wenn das nix bringt bau ich die alte Graka wieder ein, und wenn ich da nen akzeptablen CPU Score kriege, kanns ja eigentlich nur noch am NT liegen.

  6. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #21
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Wenn ich alles von seinem Rechner zusammen rechne, komme ich auf ca. 300 Watt (130W die CPU, 115W die 88er, 3 Festplatten je 10W, Rest ca. 30W).
    Klar, das Enermax zwingt soo schnell nichts in die Knie, aber ich hätte immer ein mulmiges Gefühl dabei.
    Ist eben meine Meinung, das man ein Netzteil nicht in der Nähe seiner Grenzen betreiben sollte... hat jeder eben eine andere Meinung ;)


    Wie sehen denn deine Spannungen unter Volllast (CPU & Grafikkarte) aus?

  7. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #22
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Das is aber wirklich komisch, wenn du dir jetzt -- ich mein ok ,,, aber meine X1950 XTX unter Vista zum Vergleich heranziehst:
    3DMark Score 6362 3DMarks
    SM 2.0 Score 2511 Marks
    SM 3.0 Score 2818 Marks
    CPU Score 2029 Marks
    Deine: (war so frei der Übersicht halber:)
    Also: 3DMark Score: 3932 3DMarks
    SM 2.0 Score: 2024 Marks
    SM 3.0 Score: 2422 Marks
    CPU Score: 592 Marks
    irgendwie... die SM Scores sind nicht so das Gelbe vom Ei, auch wenn die CPU stark drückt bei dir. Des kanns so nicht sein.

    Gruss

    R

  8. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #23
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Ginello Beitrag anzeigen
    Wie sehen denn deine Spannungen unter Volllast (CPU & Grafikkarte) aus?
    Das würde mich auch brennend interessieren.

    Ich hab eben auch mal grad nachgeschaut (also nachgemessen) ich hab mit meinem A64 4000+ (SC) einen CPU-Wert von 930, ohne dass ich im Hintergrund irgendwas abgestellt hätte, also mit minimiertem Firefox, iTunes usw...

    Ausserdem hab ich noch einen ganz verwegenen Vorschlag: Sollte dein NT wirklich zu schwach sein um deine jetzige Konfig zu stemmen, würde ich es NICHT austauschen, sondern stattdessen einen C2D E4300 oder E4400 einbauen. Der braucht ungefähr halb soviel Strom wie der PentiumD, ist ein gutes Stück schneller und kostet ungefähr dasselbe wie ein gutes 500W-NT. Ist zwar nicht ganz risikofrei, aber müsste dein Problem auch lösen...


    Gruß
    Jan

    P.S.: Der Beitrag ist zum Abschuss freigegeben. Ich würde mich über eure Meinungen freuen.

  9. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #24
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von I-the-gamer

    Mein System
    I-the-gamer's Computer Details
    CPU:
    C2D E6850 3.0 GHZ \ Standartkühler und Takt
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC6400/800 CL4
    Festplatte:
    250GB - Ka welche
    Grafikkarte:
    8800 GTS 640 MB @Standart
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung Sync Master 171s + Gericom 15"
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion 5
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP 2
    Laufwerke:
    1x DvD RW + 1x DVD ROM, ka welcher Hersteller
    Sonstiges:
    Ne menge staub

    Standard

    Zitat Zitat von Ginello Beitrag anzeigen
    Wie sehen denn deine Spannungen unter Volllast (CPU & Grafikkarte) aus?
    Ich seh mal nach. CPU weiß ich wie`s geht (Prime 95+Everest?) aber wie das bei der Graka funktionieren soll bin ich noch unschlüssig, da 3D Mark sich ja beendet wenn man alt+tab drückt... (ich weiß, klingt noobhaft)


Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

defragmentieren 3mal hintereinander

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.