Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score?

Diskutiere Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Einfach ATITool installieren. Und auf Scan for Artifacts gehen. Funktioniert auch mit Nvidiakarten ;)...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 40
 
  1. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #25
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Einfach ATITool installieren. Und auf Scan for Artifacts gehen. Funktioniert auch mit Nvidiakarten ;)

  2. Standard

    Hallo I-the-gamer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #26
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Das mit dem schlecht konfigurierten System würde ich so schnell nicht von der Hand weisen, mit einer halbherzigen Treiberde- und Neuinstallation kann es schon passieren...

    Wenn eine schwache CPU eine leistungsfähige Graka nicht schnell genug füttern kann, dann kann die so stark sein wie die will, man wird nicht auf einen grünen Zweig kommen. Der 3DMark reagiert schon auf eine CPU, aber nicht in diesem Ausmaß.

    BTW, bei Eurer Stromkalkulation weiter oben habt ihr das MB vergessen. Aktuelle Bretter verschleudern auch gut und gerne mal 50W!

  4. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #27
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von I-the-gamer

    Mein System
    I-the-gamer's Computer Details
    CPU:
    C2D E6850 3.0 GHZ \ Standartkühler und Takt
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC6400/800 CL4
    Festplatte:
    250GB - Ka welche
    Grafikkarte:
    8800 GTS 640 MB @Standart
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung Sync Master 171s + Gericom 15"
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion 5
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP 2
    Laufwerke:
    1x DvD RW + 1x DVD ROM, ka welcher Hersteller
    Sonstiges:
    Ne menge staub

    Standard

    Aha, und muss ich dann beide(prime+ati) gleichzeitig am laufen haben?

    /Komisch, bei mir sag des ATI Tool immer das ich keine ATI graka habe...?

    // Hab grad nur mal Prime laufen lassen, SpeedFan zeigte 100° CPU Core Temp!

  5. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #28
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Ja, Prime muss sogar in zwei Instanzen laufen. Einfach einen neuen Primeordner erstellen und alles aus dem richtigen Primeordner dort rein kopieren ;)
    Im Task-Manager nur noch jedem Prime einen Kern zuweisen.

    ATI Tool lässte dann einfach nebenher laufen und schaust wie sich die Spannungen verhalten. Am Besten misste mit einem Multimeter die Spannungen an den Molexsteckern. Dann weißte auch genau deine Spannungen ;)

    Ab 80°C throttlet die CPU (wenn im BIOS eingestellt ist). Aber mach mal vorsichtig die Fingerprobe am CPU-Kühler.

  6. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #29
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von I-the-gamer Beitrag anzeigen
    /Komisch, bei mir sag des ATI Tool immer das ich keine ATI graka habe...?
    Hallo, ich denke du hast eine nVidia Geforce 8800 GTS? Da ist doch klar, dass das ATI Tool keine ATI GraKa findet

    Zitat Zitat von I-the-gamer Beitrag anzeigen
    // Hab grad nur mal Prime laufen lassen, SpeedFan zeigte 100° CPU Core Temp!
    Wenn dem so ist hätten wir den Übeltäter. Beim Einbau der GraKa eventuell mal drangekommen wodurch der Kühler verrutscht und schon wird's der CPU zu heiß - shit happens!

  7. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #30
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von I-the-gamer

    Mein System
    I-the-gamer's Computer Details
    CPU:
    C2D E6850 3.0 GHZ \ Standartkühler und Takt
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC6400/800 CL4
    Festplatte:
    250GB - Ka welche
    Grafikkarte:
    8800 GTS 640 MB @Standart
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung Sync Master 171s + Gericom 15"
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion 5
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP 2
    Laufwerke:
    1x DvD RW + 1x DVD ROM, ka welcher Hersteller
    Sonstiges:
    Ne menge staub

    Standard

    Okaaay, ich lass jetz des ATI tool + Prime ein wenig laufen...

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Hallo, ich denke du hast eine nVidia Geforce 8800 GTS? Da ist doch klar, dass das ATI Tool keine ATI GraKa findet

    Hatte auch nur das falsche ATI tool erwischt

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Wenn dem so ist hätten wir den Übeltäter. Beim Einbau der GraKa eventuell mal drangekommen wodurch der Kühler verrutscht und schon wird's der CPU zu heiß - shit happens!
    Ich schau mal ob der verrutscht ist.

    // Kühler war tatsächlich verrutscht. Verdammt seinen Scythe und seine ohne-Werkzeug-aufs-Mainboard-steck Kühler! jetz geht die Temp nur noch auf ~82° [jetz auf 84° und gleichbleibend, GPU bei 71°]

    Screen

  8. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #31
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    *räusper*
    Ich würde mal ganz schnell den Rechner ausmachen (haste jetzt endlich die Fingerprobe am Kühler gemacht?!) und den Kühler komplett neu montieren!
    Der Prozzi dürfte unter Last niemals so heiß werden, bei korrekt montiertem Kühler...

  9. Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score? #32
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ich hoffe auch, dass die VCore auf dem Everest Screen ein Auslesefehler ist, denn 2,45V Kernspannung sind jenseits von "viel zu hoch" - wären aber auch ein Grund für 84° Kerntemp - eigentlich müsstest du einen roten Lichtschein im Gehäuse haben, von der glühenden CPU

    Und es geht weiter mit dem Spaß: 15,38V auf der 12V Schiene - lade dir doch bitte mal eine aktuellere Beta von Everest, die Homeversion ist schon zwei Jahre alte und wird nicht weiterentwickelt!


Neue Graka, aber kleinerer 3D Mark Score?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

defragmentieren 3mal hintereinander

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.