Neue graka aber welche?

Diskutiere Neue graka aber welche? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; So ich möchte mir ganz gern mal ne neue graka gönnen, hab mich auch schon umgeschaut. Wollte wohl die GTX 280 haben, aber da hab ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Neue graka aber welche? #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard Neue graka aber welche?

    So ich möchte mir ganz gern mal ne neue graka gönnen, hab mich auch schon umgeschaut. Wollte wohl die GTX 280 haben, aber da hab ich jetzt auch wieder schlechte Sachen darüber gelesen das die GTX chips hitzemonster wären und man damit nur Probleme hat.

    Was sagen die profis dazu?

    Hab momentan noch ne 7900GT drin.

  2. Standard

    Hallo RaversNation,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue graka aber welche? #2
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    jede aktuelle highend-grafikkarte entwickelt ein ordentliches maß an stromverbrauch und hitze. das gilt nicht nur für die angesprochene gtx 280 sondern auch für highendmodelle von ati.

    ganz unabhängig davon würde ich schätzen, dass dein system schon etwas zu langsam ist um eine gtx 280 voll auszureizen. eine 260 würds locker tun, oder man steigt sogar noch ein schrittchen weiter runter und nimmt die weit günstigere, aber trotzdem recht fixe ati 4850.

  4. Neue graka aber welche? #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard

    also der 4200+ wird gegen nen 6400+ getauscht falls du meinst das der Prozi zu lahm ist.

  5. Neue graka aber welche? #4
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard

    Hey, ich kann dir nur diesen Test ans Herz legen! Super Sache, bekommst alle Informationen auch wie °C oder Verbrauch in Watt.

    ComputerBase - Radeon HD 4870 (CF) vs. GeForce GTX 260 (SLI)

    Mfg

  6. Neue graka aber welche? #5
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    Zitat Zitat von RaversNation Beitrag anzeigen
    also der 4200+ wird gegen nen 6400+ getauscht falls du meinst das der Prozi zu lahm ist.
    ja, mit der schnelleren cpu würde auch eine schnelle grafikkarte wie z.b. eine ati 4870 sinn machen. allerdings bräuchtest du in weiterer folge ein potenteres netzteil in der >500w liga.

  7. Neue graka aber welche? #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ATI Radeon HD 4850 X2 <------ bischen teuer aber WOW

  8. Neue graka aber welche? #7
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Die 4850x2 wird bestimmt noch deutlich billiger. Die müsste eigentlich etwas unter 300€ liegen, das kommt aber bestimmt noch! Ich denke aber nicht das du die brauchst...
    Eine 4850 bzw. eine 4870 reicht für die meisten Bedürfnisse absolut aus!

  9. Neue graka aber welche? #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Naja war nur ein Vorschlag :D

    Eine einfache tuts wohl auch


Neue graka aber welche?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.