Neue Kraft für AGP

Diskutiere Neue Kraft für AGP im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Für AGP User ist der Markt zwar tot ,aber noch nicht ausgestorben . Gecube hat eine starke Karte herausgebraucht die es mit so manchen PCIe-Brüdern ...



 
  1. Neue Kraft für AGP #1
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard Neue Kraft für AGP

    Für AGP User ist der Markt zwar tot ,aber noch nicht ausgestorben .
    Gecube hat eine starke Karte herausgebraucht die es mit so manchen
    PCIe-Brüdern auf sich nehmen kann .
    Es ist der 1950XT Chip also R580 verbaut . Da es Core2 und AM2 Mainboards
    weiterhin mit AGP gibt ist es vor allem für Aufrüster interessant die ihren
    DDR1 Ram noch behalten wollen oder A64 mit AGP haben .
    Die Taktung Liegt bei 625/1400 Mhz und der Kühler ist angenehm leise.
    Der Preis liegt bei Ca. 225€

  2. Standard

    Hallo Yves,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Kraft für AGP #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Taktung Liegt bei 625/1400 Mhz und der Kühler ist angenehm leise.
    Bei dem 3-Slot-Kühler auch kein Wunder, sonst könnte man das aufgrund des immensen Stromverbrauchs (120W!) nicht realisieren...

    Dennoch bleibt die Gainward 7800GS+ die beste AGP-Karte, auch wenn der verbaute 7900GT etwas langsamer ist. Dafür hat sie 512MB, verbraucht deutlich weniger Strom und man kann sie meist mit Voltmod (simpler Bleistiftstrich!) auf das Niveau einer 7900GTX übertakten (mit dem extrem leisem Standardkühler!).


Neue Kraft für AGP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.