Noch eine Frage zum AGP Betrieb!

Diskutiere Noch eine Frage zum AGP Betrieb! im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe einen alten Rechner mit einem Enmic 6BBX Board, das nur einen alten AGP 1x Slot aufweißt. Dieser hat ja bekanntlich einen Signalpegel von ...



 
  1. Noch eine Frage zum AGP Betrieb! #1
    Bau-Man
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich habe einen alten Rechner mit einem Enmic 6BBX Board, das nur einen alten AGP 1x Slot aufweißt. Dieser hat ja bekanntlich einen Signalpegel von 3,3V (eine Erhöhung im vorderen Berich des Slots).
    Meine alte AGP 1x Grafikkarte hat den Geist aufgegeben und ich benötige daher eine Neue. In Anbetracht des alters des Rechners (3 1/2 Jahre) bietet eine Geforce 2 MX400 ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis. Diese werden jedoch als AGP 2x/4x Karten beschrieben. Nach meiner Kenntnis benötigt diese Betriebsart aber nur einen Signalpegel von 1,5V.

    Meine Frage ist also, ob ich eine solche Karte einfach als AGP 1x Karte betreiben könnte (natürlich mit den entsprechenden Leistungseinbusen), oder ob ich diese bei einem Betrieb in diesem älteren Slot sogar zerstören würde?

    System:
    PIII 550, Slot 1
    Enmic 6BBX MoBO
    256MB PC100 NoName
    SCSI Peripherie
    bisher Matrox Produktiva G100 8MB AGP 1x

  2. Standard

    Hallo Bau-Man,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Noch eine Frage zum AGP Betrieb! #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die AGP-Norm sieht eine mechanische Codierung der AGP-Slots und der Grafikkarten-Stecker vor, die nur passende Kombinationen von Grafikkarten und Mainboards bezüglich der Signalspannung zulässt. Auf der Mainboard-Seite unterstützen die meisten Chipsätze beide Spannungen: 1,5V und 3,3V.
    Ausnahme sind die Pentium-4-Chipsätze Intel 845 und Intel 850.
    Die Standards AGP-1X und -2X sahen beide Signalpegel vor, erst AGP-4X funktioniert ausschließlich mit 1,5 Volt.
    Solange die GraKa AGP 1fach und 2fach unterstützt (bis jetzt JEDE), laufen sie auch mit 3,3V !


Noch eine Frage zum AGP Betrieb!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.