Nvidia Geforce FX5200 > Vista-tauglich?

Diskutiere Nvidia Geforce FX5200 > Vista-tauglich? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Forum, also in der HCL von Microsoft Vista kann ich die Karte nicht finden, aber Nvidia bietet Vista-Treiber für die "FX series" an. Wenn ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. Nvidia Geforce FX5200 > Vista-tauglich? #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard Nvidia Geforce FX5200 > Vista-tauglich?

    Hallo Forum,

    also in der HCL von Microsoft Vista kann ich die Karte nicht finden, aber Nvidia bietet Vista-Treiber für die "FX series" an. Wenn ich mir diese Karte jetzt also bestelle, läuft die mit dem aktuellen Nvidia-FX-series-Treiber (von nvidia.com) für Vista 32Bit problemlos, oder?

    Also hier ist der Link zur Karte:
    Gigabyte AGP-Karte mit dem Nvidia FX5200-Chipsatz
    Online

    Ich bin mir da irgendwie nicht soo sicher grad.
    Danke fürs Lesen
    pablo

  2. Standard

    Hallo pablovschby,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nvidia Geforce FX5200 > Vista-tauglich? #2
    Volles Mitglied Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    Joop sollte problemlos laufen. Vielleicht musste dich einwenig von den Aero-Styles verabschieden......kannst ja mal dein restliches Sys. posten. Aber mit der Graka wird das keine Probleme geben.

  4. Nvidia Geforce FX5200 > Vista-tauglich? #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich bedanke mich für die Antwort, Housetier.

    gruss
    pablo

  5. Nvidia Geforce FX5200 > Vista-tauglich? #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von pablovschby Beitrag anzeigen
    Hallo Forum,

    also in der HCL von Microsoft Vista kann ich die Karte nicht finden, aber Nvidia bietet Vista-Treiber für die "FX series" an. Wenn ich mir diese Karte jetzt also bestelle, läuft die mit dem aktuellen Nvidia-FX-series-Treiber (von nvidia.com) für Vista 32Bit problemlos, oder?

    Also hier ist der Link zur Karte:
    Gigabyte AGP-Karte mit dem Nvidia FX5200-Chipsatz
    Online

    Ich bin mir da irgendwie nicht soo sicher grad.
    Danke fürs Lesen
    pablo
    ich hab genau die gleich GraKa und habe mir Vista Ultimate 32bit Installiert und es geht alles ohne probleme. es ruckelt nix, es gehen auch alle spielelein wie zum beispiel Aero-Styles oder wenn manauf (Zwischen Fenstern umschalten) geht das scrollen ohne probleme

    jetzt kommt es drauf an wieviel Ram du hast, es sollte aufjedenfall 1000 sein noch mehr ist immer besser aber mit ner 512mb wird das nicht klappen

  6. Nvidia Geforce FX5200 > Vista-tauglich? #5
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Klappt auch alles mit 512 MB

    Mein erster Vista-Ultimate-Test-Rechner bestand aus AMD Athlon 64 3000+, 512 MB DDR1-RAM und einer GeForce FX 5900...klar, war alles nen bissel träger, halt aufgrund des RAMs...doch allgemein kann man sagen man konnte mit arbeiten und in Ruhe testen...

    EDIT://
    Achso...da es bei mir auch ne FX war kann ich nur sagen das die Vista-Treiber für die Serie ohne Probleme funktioniert haben...

  7. Nvidia Geforce FX5200 > Vista-tauglich? #6
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Jop, 512MB Ram sind zwar lästig, aber kein wirkliches Problem. Es läuft trotzdem ;)
    Mein erster Testkandidat bestand aus einem A64 3000+, 512MB DDR400 und einer 9800 Pro :)

  8. Nvidia Geforce FX5200 > Vista-tauglich? #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    die 5xxx Reihe von Nvidia für Vista wird nicht unterstütz !

    Die ersten Vista Treiber unterstützen nur 6xxx aufwährts!

  9. Nvidia Geforce FX5200 > Vista-tauglich? #8
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Daumen runter

    Nein, das ist schlichtweg falsch...
    Weil das würde heißen das ich mir den Treiber, den ich für meine FX5900 hatte und auch installieren konnte, nur eingebildet hätte

    Könntest du eventuell mal begründen wie du zu so ner Aussage kommst...zwar wird sie schon durch meine eigene Erfahrung wiederlegt, aber interessieren tut's mich trotzdem

    EDIT:
    Windows Vista x86 RC2
    OK, in dem Punkt hast du recht...keine offizielle Unterstützung weil Beta, das war mir nicht bewusst...
    Heißt aber nicht das es nicht trotzdem funktioniert...wie ich von mir weiß...
    Man muss nicht unnötig schocken


Nvidia Geforce FX5200 > Vista-tauglich?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

geforce fx 5200 treiber vista

nvidia geforce fx 5200 treiber vista

fx 5200 treiber vista

fx 5200 vista treiber
nvidia geforce fx 5200 vista driver
geforce fx 5200 vista treiber
geforce fx 5200 vista
nvidia fx 5200 aero ruckelfrei
geforce 5200 vista treiber
nvidia control panel geforce fx 5200 vista
nvidia geforce fx 5200 treiber win7
gforce 5 letzte vista treiber
geforce fx 5200 treiber windows vista
vista mit fx5200
nvidia geforce fx 5200 windows vista
nvidia geforce FX 5200
geforce fx 5200 windows vista funktioniert nicht
vista fx5200
fx 5200 vista
nvidia fx 5200 vista tauglich

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.