Nvidia Quadro FX + 350W Enermax = Bumm?

Diskutiere Nvidia Quadro FX + 350W Enermax = Bumm? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Fans, ich hab da mal nen Problem. Hab hier gestern ne Nvidia Quadro FX 3450 in die Hand gedrückt bekommen. Hatte die Karte auch ...



 
  1. Nvidia Quadro FX + 350W Enermax = Bumm? #1
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard Nvidia Quadro FX + 350W Enermax = Bumm?

    Hi Fans, ich hab da mal nen Problem.

    Hab hier gestern ne Nvidia Quadro FX 3450 in die Hand gedrückt bekommen.
    Hatte die Karte auch schon in meinem Rechner drin und läuft.
    Einiges Problem, mir fehlt nen Adapterkabel für diesen 6-Pol Anschluß auf der Karte. Die Karte läuft zwar auch ohne, meckert aber schon beim Windows-Start, daß dort der Stecker fehlt und die Karte in nem so genannten Save-Modus läuft.

    So nen Adapter zu bekommen wäre für mich nicht mal das größte Problem. Nen Kumpel hat noch sowas von seiner ATI X800GTO übrig.

    Meine Frage, kann ich diese Karte, die eine max. Leistungsaufnahme von 82Watt haben soll auch noch an meinem alten 350Watt Enermax betreiben oder raucht mir das sonst ab?

    Noch was, die Karte ist zwar nicht schlecht aber schweinelaut. Hat halt diesen Standard-Nvidia-Kühler drauf. Gibts da auch was um so eine Karte passiv zu kühlen? Weil sonderlich warm wird das Ding nicht.

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nvidia Quadro FX + 350W Enermax = Bumm? #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Du betreibst das NT mit der Grafikkarte halt dann schon hart an der Belastungsgrenze, was sich bei dem Ding nicht gerade positiv auf die Lebensdauer auswirkt... eventuell wird auch das System instabil.
    Aber versuchen kannst dus mal, musst halt ausführliche Stabilitätstests damit durchführen.

  4. Nvidia Quadro FX + 350W Enermax = Bumm? #3
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Hmmm... also ich hab jetzt alle möglichen 3D Marks über das Ding mal laufen lassen und muß sagen, daß die Karte ziemlich lahm ist.

    3D Mark 2001 = 10517 Punkte
    3D Mark 2003 = 2930 Punkte
    3D Mark 2005 = 1087 Punkte (die X1250 OnBoard bringt es auf 997 Punkte)
    3D Mark 2006 = 591 Punkte (X1250 OnBoard bringt es auf 313 Punkte)

    Die letzten zwei Benchmarks gleichen auf dem Teil echt ner Dia-Show.
    Ich weiß zwar, daß es sich bei dem Ding um keine Zocker-Karte handelt aber ich dachte, da dort der gleiche Chip wie bei ner GeForce 6800 drauf sitzt müsste da doch bisschen was kommen.
    Aber jede 9800Pro zieht ja noch an dieser Karte hier vorbei.

    Oder kann es auch sein, daß es an dem nicht vorhandenen Stromstecker liegt?

    Wobei ich da aber wohl nicht mehr weiter experimentieren werde. Ich merke zwar nicht daß mein Netzteil Probleme macht aber ich will es ja nicht unbedingt schrotten.

  5. Nvidia Quadro FX + 350W Enermax = Bumm? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Oder kann es auch sein, daß es an dem nicht vorhandenen Stromstecker liegt?
    Denke ich auch, da die Karte mit reduziertem Takt läuft.

    Kauf Dir doch ein 400er Liberty, das alte EG 365AX-VE (habe selber noch so eins rumliegen, Ende 2001 gekauft) ist nun wirklich nicht mehr auf dem Stand der Technik, sowohl von den Anschlussen als auch Effizienz (Wirkungsgrad). Das Liberty liefert deutlich stabilere Spannungen und das nicht nur wegen den neueren Elkos. Leiser ist es auch...


Nvidia Quadro FX + 350W Enermax = Bumm?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.