OC mit Zalman Heatpipe

Diskutiere OC mit Zalman Heatpipe im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Teccers! Ich und mein Freund hamm uns mal die Zalman Heatpipe 80 HP A mit dem Zalman FB 123 Slotüfter (92mm) ( Link ) ...



 
  1. OC mit Zalman Heatpipe #1
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Hi Teccers!

    Ich und mein Freund hamm uns mal die Zalman Heatpipe 80 HP A mit dem Zalman FB 123 Slotüfter (92mm) (Link) für unsere GraKas jekauft.

    Die Kühlkörper werden sehr schön von dem Slotlüfter gekühlt -> ICEY cold

    Meine betagte G3 TI 200 (Gainward) kann ich damit von 175/400Mhz auf satte 250/530 Mhz takten.

    Seine Radeon 9700 NONpro (Sapphire) kann er von 275/540Mhz auf satte 450/620 Mhz.

    Unglaublich was, besonders die Chip Mhz sind hammer geil!

    Ohne Slotlüfter => Lautlos und ausreichend gekühlt
    Mit Slotlüfter => sehr leise und unglaublich kühl für super OC

    Die Zalman Heatpipe bekommt von mir eine klare Empfehlung.

  2. Standard

    Hallo Paffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OC mit Zalman Heatpipe #2
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    und mit nachname heißt er zalman oder wie :8
    muahahah gruß ara

  4. OC mit Zalman Heatpipe #3
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Rofl :2


    edit: Sein Chiptakt is doch schon irgendwie krank, oder findest du nicht ?

  5. OC mit Zalman Heatpipe #4
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Ich hab die 9500Pro und auch den HP80,
    nun würd mich intressiern wie dein Kollege übertaktet hat, einfach die Omegatreiber installiert und den Takt raufgesetzt, oder wie?

    Danke

  6. OC mit Zalman Heatpipe #5
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Hi meister,

    Er hat eine Sapphire, die keine OC Sperre im Bios hat :2 , deshalb kann er ohne ein ModBios oder OmegaTreiber (Was ist das?) übertakten.
    Aber bei den meisten 9500pro ist ne OC Sperre im Bios vorhanden :ae . So brauchst du ein neues Graka Bios oder diese
    Omega Treiber, die du angesprochen hast, die ich aber nicht kenne :ac

    Er hat ganz normal wie bei seiner alten Geforce den Takt mit Powerstrip angehoben ohne Mods
    Sapphire Karten rulen halt :6
    Von welcher Marke ist den deine 9500 Pro?

  7. OC mit Zalman Heatpipe #6
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    @Silent_Sam
    Die Omegatreiber gibts hier.
    Früher bei meiner 8500er haben die sehr viel augemacht, nicht in Benchmarks, sondern die die Darstellungsqualität bei Spielen deutlich erhöht.
    Bei der 9500Pro hab ich sie auch mal probiert und gemerkt dass da so ein oc-tool dabei ist.
    Hab auch mal den Takt um ein paar MHz geändert um zu sehn ob es geht -> kein Problem.
    Ich habe gefragt wie dein Kollege das macht, da mir sonst eigentlich noch keine anderen Mögloichkeinten bekannt sind, (in sachen GraKa OC bin kenn ich mich nicht aus, noch nicht..)
    Meine GraKa ist von FIC, kennt keiner, ist aber nicht mal so schlecht.

    grüsse

  8. OC mit Zalman Heatpipe #7
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    FIC kennen zwar nur wenige, aber die GraKas sind gut. :bj
    Nur bei Kühleinrichtung und bei der Farbe des PCB unterscheiden Radeon Karten und da finde ich habe die mit ihrem Goldenen Kühler auf dem Roten PCB (9700) einen gute Auswahl getroffen ! Sieht gut aus und kühlt bestimmt auch gut.

    Wie es mit der OC Sperre im Bios bei der Karte weis ich nit, kann aber schon sein das sie keine hat!

    Wieviel hast du erhöht ? Die Funktion der OC Sperre ist nämlich, bei einer Anhebung von min 10 Mhz , Bildfehler zu verursachen!

  9. OC mit Zalman Heatpipe #8
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Originally posted by Silent_Sam@24. Jun 2003, 13:52

    Wieviel hast du erhöht ? Die Funktion der OC Sperre ist nämlich, bei einer Anhebung von min 10 Mhz , Bildfehler zu verursachen!
    Das wusste ich nicht!! Danke, sehr gut zu wissen!
    Ich wäre da voll reingefallen, und hätte das übertakten wieder gelassen.
    Ich habe nicht viel übertaktet, weis nicht mehr wie hoch, hab nur mal probiert ob es überhaupt geht. Das mit den Bildfehlern muss ich unbedingt ausprobiern, werde mir dieses WE Zeit dafür nehmen.

    grüsse
    meister


OC mit Zalman Heatpipe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.