Overclocking und Biosflashing

Diskutiere Overclocking und Biosflashing im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin zusammen, ich bin blutiger Anfänger was das flashen des GraKa-Bios und auch das Overclocking anbelangt. Ich hätte da ein paar Fragen, und es wäre ...



 
  1. Overclocking und Biosflashing #1
    SRL
    SRL ist offline
    Newbie Standardavatar

    Frage Overclocking und Biosflashing

    Moin zusammen,

    ich bin blutiger Anfänger was das flashen des GraKa-Bios und auch das Overclocking anbelangt.
    Ich hätte da ein paar Fragen, und es wäre schön wenn mir da jemand was zu sagen könnte :)

    1) Verkürzt sich die Lebensdauer der Graka nach dem Flashen, bzw. overclocking ?

    2) Kann die GraKa beim Overclocking zerstört werden, sollte die Taktrate bei Speicher und Core ( Core, was ist das eigentlich genau ) zu hoch eingestellt werden ?

    3)
    Meine Karte: habe mir jetzt eine Sapphire X800 GTO 256 MB AGP zugelegt. Hatte allerdings nur was zum flashen für die X800 GTO² - Version gefunden. Ist es mit meiner GraKa ohne Zusatz ² also nicht möglich die Pipelines von 12 auf 16 zu erhöhen ? Falls es doch geht, wo find das richtige Bios ?

    Grüsse Mischa und schonmal Dank im voraus

  2. Standard

    Hallo SRL,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Overclocking und Biosflashing #2
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hi,

    Also die Lebensdauer wird durch das übertakten schon verkürzt. Weil du aber sowieso in 5 Jahren eine neue Graka haben wirst, ist das nicht so schlimm. Wenn man die Graka nach der Takterhöhung mit 3dMark 03 , 05 und Aquamark 3 testet, sollte man nach Bildfehlern ausschau halten. Dann kann auch nichts kaputt gehen. Am besten , man informiert sich erst im Netz, was alles beim ocen passieren kann.
    Hier ist das Bios ( es müsste das sein) Klick
    Was anderes wirst du nicht finden, denn die GTO und die GTO2 untescheiden sich vom takt her nicht. Bei der GTO sind NUR die Pipelines deaktiviert, sodass man die durch das BIOS freischalten kann!

  4. Overclocking und Biosflashing #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also mit core ist die gpu gemeint.. das ist quasi die cpu der graka
    wenn du in kleinen schritten 5-10 mhz schritten übertaktest sollte
    nichts schief gehen.. wenns dann pixel und grafikfehler hagelt
    wars zu viel


Overclocking und Biosflashing

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.