Palit/Xpertvison Geforce 7900GT Sonic wird zu warm

Diskutiere Palit/Xpertvison Geforce 7900GT Sonic wird zu warm im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; So, Die Quelle der ganzen Abstürze, Bildflackern und wasweisichnoch war am Ende doch die Temp. der Graka. Everest und Speedfan haben wohl alle falsche Messungen ...



 
  1. Palit/Xpertvison Geforce 7900GT Sonic wird zu warm #1
    Volles Mitglied Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Cool Palit/Xpertvison Geforce 7900GT Sonic wird zu warm

    So,
    Die Quelle der ganzen Abstürze, Bildflackern und wasweisichnoch war am Ende doch die Temp. der Graka.
    Everest und Speedfan haben wohl alle falsche Messungen gehabt (nach 2h Volllast noch bei 46°C)
    Ich hab dann mal nach dem wieder alles abgestürz war vorsichtig an die Graka Hinterseite gefasst und die war richtig heiß (nicht so das man sich verbrennt aber schon sehr warm)
    Sie wurde umso heißer je weiter man nach hinten, zum zusätzlichen Stromanschluß ging. Dort hatte ich an dem Y-Stecker einmal das VGA Kabel hängen, und noch ein Stromkabel wie man es auch für HDD's oder optische nimmt.
    Das zweitere war wohl falsch, bzw. zu viel. Das Ding läuft auch nur mit dem VGA (bis jetzt) wunderbar.
    Hab zur Sicherheit noch einen zusätzlichen Lüfter ins Gehäuse rein der jetzt kühle Aussenluft auf die Graka pustet..

    Ich bin ja kein Profi aber könnte es sein das das zweite Kabel "zu viel" Strom geliefert hat ? Bzw. das die Graka dann den Reststrom kompensieren musste und deshalb dort hinten so heiß wurde ?

    MfG
    Fabi

  2. Standard

    Hallo Fabi0711,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Palit/Xpertvison Geforce 7900GT Sonic wird zu warm #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Oh mein Gott... du kannst doch nicht beide anschließen, ein Wunder das es die Grafikkarte überhaupt überlebt hat! Bei sämtlicher Hardware sind so Zettel dabei, die nennt man BENUTZERHANDBUCH... Lesen bildet.. Du warst doch auch der mit den Abstandshaltern, oder?

  4. Palit/Xpertvison Geforce 7900GT Sonic wird zu warm #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Standard

    Oh mein Gott... du kannst doch nicht beide anschließen, ein Wunder das es die Grafikkarte überhaupt überlebt hat! Bei sämtlicher Hardware sind so Zettel dabei, die nennt man BENUTZERHANDBUCH... Lesen bildet.. Du warst doch auch der mit den Abstandshaltern, oder?
    Es war kein Handbuch zur Graka dabei (neu von Alternate)
    und sonst stand auch nirgens etwas. Danke für die "Hilfe"
    Mr. "Kultiviert"

  5. Palit/Xpertvison Geforce 7900GT Sonic wird zu warm #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Grafikkarten ohne Handbücher / Beipackzettel gibt es schonmal garnicht, außer es ist ne Bulk-Version (nur in Antistatik- und Luftpolsterfolie).

    Lasse Dir am Besten von einem FACHHÄNDLER (Computerladen, kein Elektronikladen) die Kiste zusammenbauen. Wirst zwar auch etwas zahlen müssen (insbesonders wenn Du die Hardware nicht bei ihm gekauft hast), aber im Vergleich zu den ca. 400€ Schaden (Board + GraKa), die Du bisher angrichtet hat, wird es sehr gering ausfallen.

  6. Palit/Xpertvison Geforce 7900GT Sonic wird zu warm #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Standard

    ca. 400€ Schaden (Board + GraKa), die Du bisher angrichtet hat
    graka funktioniert doch


Palit/Xpertvison Geforce 7900GT Sonic wird zu warm

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.