Passiv Kühler Stabilität??

Diskutiere Passiv Kühler Stabilität?? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo nachdem ich jetzt meinen Prozessor hochgejagt hab..kommt nun die graka, nun stellt sich aber die frage ob ich mir für die Speicherbausteine nen Paar ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. Passiv Kühler Stabilität?? #1
    Mitglied Avatar von Top44

    Standard Passiv Kühler Stabilität??

    Hallo nachdem ich jetzt meinen Prozessor hochgejagt hab..kommt nun die graka, nun stellt sich aber die frage ob ich mir für die Speicherbausteine nen Paar Passivkühler besorgen sollte??

    Dass iss ne
    Powercolor 9600 Pro 400/200 mit 256 Mb Ram

  2. Standard

    Hallo Top44,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Passiv Kühler Stabilität?? #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Kannste machen am besten die Revoltec.... Die sind recht gut... Aber im OC'en müssen die nicht unbedingt was bringen....

  4. Passiv Kühler Stabilität?? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ja.. fürs OCen sind ramkühler nie verkehrt
    ich hab auf meine 9800er pro diese Thermaltake Ram Chip Kühler verbaut
    hier ein test klick
    diese kühler gefallen mit auch gut klick
    und hier 2 von Revoltec klick und klick
    viel spass beim aussuchen.. :ices_ange

  5. Passiv Kühler Stabilität?? #4
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Also ich hab mir damals fuer meine Ti4200 welche gekauft (waren aber recht einfache Aluminiumteile) - viel bringen die nicht...beim OC'en etwa 10MHz

    Mit den heutigen Kupferkühlern sind vielleicht 20-30MHz mehr drin als ohne, muss aber nicht sein...ansonsten sind sie aber sicherlich ganz nützlich; auch ohne OC'en

  6. Passiv Kühler Stabilität?? #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Top44

    Standard

    Und wie siehts mit Arbeitsspeicher Kühlern aus??

    Auch Passiv Kühler?

    Und wie Festmachen? Uhu?!

    Denn ich hab nur MDT Speicher und der wird mia irgendwann um die Ohren fliegen!

  7. Passiv Kühler Stabilität?? #6
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Beim Arbeitsspeicher wirst du durch Passivkühler nur einen marginalen Unterschied merken was Overclocking betrifft...optisch siehts natürlich hübsch aus, aber wenn du dir RAMs mal anfässt wirst du merken das die nich sonderlich warm werden (meine jedenfalls nicht oO)
    Befestigungen sind aber bei den RAM-Kühlern immer dabei (Wärmeleitkleber, Wärmeleitpads zum Kleben usw. je nach Marke...)

  8. Passiv Kühler Stabilität?? #7
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Wenn du dich für die Revoltec entscheiden solltest kannst du die auch Auffächern. Das hat bei mir nochmal 25% gebracht!

  9. Passiv Kühler Stabilität?? #8
    Volles Mitglied Avatar von Fischer

    Mein System
    Fischer's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64X2 4200@2970
    Mainboard:
    MSI-K8N Neo2 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2GB G-Skill DDR400
    Festplatte:
    Maxtor 250GB Sata
    Grafikkarte:
    Bliss 7800GS@500/700
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 901B
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Hiper TypeR 580 Watt Modular
    3D Mark 2005:
    8035
    Betriebssystem:
    XP-Home
    Laufwerke:
    LG-GSA-4163

    Standard

    Falls revoltec!?kanst du dich ja mal melden habe noch ein Pack rumliegen das ich nicht mehr brauche Original verpackt und nicht geöffnet habe allerdings im momment keine ahnung was die dinger gekostet haben,und auch heute abend kein bock mehr nachzuschauen war ein langer tag.
    bis morgen.
    MfG Fischer


Passiv Kühler Stabilität??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ramdran junio

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.