PC-Absturz - XpertVision 8800 GT 1GB

Diskutiere PC-Absturz - XpertVision 8800 GT 1GB im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; nie und nimmer sollten deine spiele jetzt langsamer laufen als zuvor. eine 8800gt muss durch die bank gravierend(!) schneller sein als eine 1950xtx. zahlen lügen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. PC-Absturz - XpertVision 8800 GT 1GB #9
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    nie und nimmer sollten deine spiele jetzt langsamer laufen als zuvor. eine 8800gt muss durch die bank gravierend(!) schneller sein als eine 1950xtx.
    zahlen lügen nicht:
    VGA Charts 2007 | Tom's Hardware

    wenn das bei dir nicht der fall ist, würde ich zuallererst auf ein treiberproblem schließen. mit drivercleaner alle vorhandenen alten treiberreste entfernen, und die nvidia-treiber neu installieren (oder evtl. gleich die radikallösung - windows neu aufsetzen, wenn man auf nummer sicher gehen will).

  2. Standard

    Hallo bratmaxe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC-Absturz - XpertVision 8800 GT 1GB #10
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Es kann verschiedene Ursachen haben, dass es nicht einwandfrei funktioniert:

    a) Zu hoch getaktet, versuch es erstmal mit dem Standart-takt
    b) Netzteil zu schwach, die 12V Schiene sollte möglichst viel Ampere liefern.
    c) Temperaturen zu hoch, im Auge behalten und für gute Gehäuselüftung sorgen.
    d) Treiberproblem: Dementsprechend schwache Leistung der Karte

    Im allgemeinen ist eine 8800GT merklich schneller als eine 1950.

    Gruß

  4. PC-Absturz - XpertVision 8800 GT 1GB #11
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Hallo Bratmaxe:
    Mich würde mal interessieren was für eine CPU (!!!) du hast...
    Bei mir limitiert der Prozessor meine neue 8800GT auch sehr stark...muss ich aber mit leben bis ich mir nen Neuen holen kann...

    Könntest ja mal (wie schon gesagt wurde) dein System bei "Mein System" eintragen, dann muss man nicht für jedes Teil einzeln nachfragen und hat sofort alle deine Komponenten im Blick :)

  5. PC-Absturz - XpertVision 8800 GT 1GB #12
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Tueddel's Computer Details
    CPU:
    Phenom II 940 @ 3400 Mhz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair II
    Arbeitsspeicher:
    Corsair 2*2GB
    Festplatte:
    4*320GB WD RAID5
    Grafikkarte:
    2 X ExpertVision 8800GT+1GB
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Benq FPs 92
    Gehäuse:
    BigTower Mesh Serie
    Netzteil:
    Sharcoon 600W
    Betriebssystem:
    WinXP Prof. 32 & 64 Bit, SUSE 10.3
    Laufwerke:
    LG DVD-Brenner

    Standard Kühlung ist Gut !

    Ich habe die gleiche Karte seit 14 Tagen und die Kühlung der Karte ist
    extrem gut ! Deswegen hab Sie gekauft (eigenbau von Expertvision) !
    idle 43 Grad - Stress knapp 60 Grad

    Bringt bei mir 9324 Punkte in 3D 06
    Das ist bei mir ein Sprung von knapp 6000 (7950 GT) um 3000
    würde mehr seit aber CPU zu schwach

    Übertakten lässt sich mein Model auch gut
    650 Mhz Gpu
    1002 Mhz Ram
    1650 Mhz Shader (ohne Gewähr)

    Aber ich habe einige Problem mit der Stromversorgung und muss glaub ich mal
    ein größeres Netzteil einbauen !

  6. PC-Absturz - XpertVision 8800 GT 1GB #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    bratmaxe's Computer Details
    CPU:
    Intel E6850
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    1 x Samsung SpinPoint 500GB
    Grafikkarte:
    XpertVision 8800GT 1GB
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    22 Zoll TFT
    Gehäuse:
    Chieftec BigTower
    Netzteil:
    535W Rasurbo Silent&Power DLP
    3D Mark 2005:
    19800
    Betriebssystem:
    XP Pro
    Laufwerke:
    internen DVD-Brenner
    Sonstiges:
    3 regelbare Gehäuselüfter

    Standard System ...

    Also erstmal vielen Dank für die vielen Reaktionen.

    System wie folgt :

    Gigabyte P35-DS3 mit E6850 und 2 GB Corsair PC6400 (800er), besagte GraKa und schniegelnagelneues XP-Pro.

    Temperaturen unter Last selten über 54 Grad Celsius, 3 Gehäuselüfter im BigTower, Netzteil wie gesagt 530W (s.u.)

    Gemessen mit 3Dmark05 ist die Kiste doppelt so schnell wie meine alte (AsusP5B, E6600, 4GBOZ(800er) X1950XTX mit quietsch 20.000 Punkten versus 10.000 - 3DMark 06 werd ich heute testen.

    Nur beim Zocken - z.B RTCW 1.0 - hab ich weniger FPS als mit dem anderen Kasten - kratz ...

    Das mit dem Systemeintrag werd ich gleich nachholen - sry - hab ich übersehen, macht ja auch durchaus Sinn.

    Treiber - hab ich die mitgelieferten installiert - werd nachher nochmal auf der Hersteller-HP nach anderem suchen.

    Vielen Dank - Bratmaxe

  7. PC-Absturz - XpertVision 8800 GT 1GB #14
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hund's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3200+
    Mainboard:
    Asus K8N-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR-PC400
    Festplatte:
    Excelstore 80GB IDE& 1TB Samsung Sata1
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950 Pro AGP 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung T220HD 22 Zoll + Mag Innovision 17 Zoll
    Gehäuse:
    Coolermaster (Centurion 5-black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    3D Mark 2005:
    7168
    Betriebssystem:
    WIN 7 Pro
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk, LG GSA-4167B
    Sonstiges:
    Kabel, sehr viele Kabel!

    Standard

    Von welcher Firma dein Netzteil ist ist nicht irrelevant..

  8. PC-Absturz - XpertVision 8800 GT 1GB #15
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    nunja, return to castle wolfenstein ist schon ein recht alter titel (war das nicht die quake3-engine?), ich könnt mir insofern schon vorstellen, dass das treiberseitig nix mehr optimiert wird bei der 8800. davon abgesehen kanns auch problematisch sein, dass die software offensichtlich vor der allgemeinen verbreitung der mehrfachkerne entstand.
    aber auch "unoptimiert" sollte es mehr als flüssig laufen - dein system ist ja ansonsten recht fein.
    wie siehts denn mit einem brandaktuellen titel aus? bei sowas wie zb. cod4, crysis etc. sollte sich schon eine eindeutige verbesserung abzeichnen (wie der erhöhte 3dmark-score ohnehin nahelegt).


PC-Absturz - XpertVision 8800 GT 1GB

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

8800gt bei leistung absturz

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.