PC friert ein! (nur im 2D-Modus)

Diskutiere PC friert ein! (nur im 2D-Modus) im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, seit dem Update auf eine Sapphire x800 XL habe ich folgendes Problem: Wenn ich unter Windows XP x64 Edition ein Browserfenster öffne friert das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. PC friert ein! (nur im 2D-Modus) #1
    Volles Mitglied Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Ausrufezeichen PC friert ein! (nur im 2D-Modus)

    Hallo,

    seit dem Update auf eine Sapphire x800 XL habe ich folgendes Problem:

    Wenn ich unter Windows XP x64 Edition ein Browserfenster öffne friert das Bild nach meist 5-8 geladenen Fenster schlagartig ein. Das gleiche wenn ich in den Systemeinstellungen arbeite (beispielsweise den Anzeigeeigenschaften) oder auch seltener mal bei Autostartsmenüs (bei Morrowind kann ich nicht über den Launcher starten, ist ein fast garantierter Absturz) und Programmen wie Trillian/Instand Messanger.

    Ich habe festgestellt, dass die Abstürze zumindest im Browser nur bei Firefox und der 64-Bit Version vom Internet Explorer auftreten, wenn ich den standartgemäß vorinstallierten 32-Bit Internet Explorer nehme, kann ich recht lange damit surfen (bisher keine Abstürze, außer durch andere Programme ausgelöst).

    Die selben Probleme treten unter normal Windows XP ebenfalls auf, nur in noch höherer Häufigkeit (hier kann ich nicht mal ein Icon ändern, schon friert das Bild ein).

    Das interessante an der ganzen Sache für mich ist, dass die Karte in Spielen und Benchmarks absolut stabil läuft.

    Mein System:

    AMD Athlon Venice 3200+ 64
    AsRock SATA 2 Dual
    Sapphire Radeon x800 XL
    Kingston 512 MB DDR-400 CL 2,5
    420 Watt Netzteil

    Aktuelles Bios und Catalyst 5.13 sind installiert.

    Also ausschließen kann man schon mal Temperatur, da sie bei Spielen viel höher wird und es da keine Abstürze gibt. Ich möchte auch alle anderen Komponenten ausschließen, da mit meiner alten ATI Radeon 9000 alles glatt lief.

    Das wäre es soweit von mir, ich hoffe man kann mir hier helfen...schon mal vielen Dank an alle die überhaupt bis hier gelesen haben. ;)

    Gruß, Sedit!

  2. Standard

    Hallo Sedit,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC friert ein! (nur im 2D-Modus) #2
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hi,

    Welche Marke hat das NT?

  4. PC friert ein! (nur im 2D-Modus) #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Danke erstmal für die rasche Antwort!

    Ich hab nur die Modelbezeichnung CTX430BCE gefunden. Ich würde also davon ausgehen, dass es ein CTX ist. Soweit ich mich erinnern kann müsste das stimmen, aber ich hab es schon seit 2, 3 Jahren. Läge es am Netzteil hätte ich die Probleme doch logischerweise in 2D UND 3D, oder etwa nicht?

  5. PC friert ein! (nur im 2D-Modus) #4
    Senior Mitglied Avatar von Ein Irrer

    Standard

    ähh dumme Frage

    Schonmal Memtest durchlaufen lassen ???

    Weil bei Kingston Speicher bekomme ich immer
    nen Jucken an einigen Körperstellen.Wäre auch
    nicht das erste mal das "einfrieren" vom Kingston
    verursacht wurde.

    Gruß,Ein Irrer

  6. PC friert ein! (nur im 2D-Modus) #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Hab es mal laufen lassen...so etwa ne Stunde, aber ohne Ergebnis...vielleicht lohnt es sich das ganze mal über Nacht laufen zu lassen.

  7. PC friert ein! (nur im 2D-Modus) #6
    Senior Mitglied Avatar von Ein Irrer

    Standard

    24h sollten abhilfe schaffen daß problem mit dem Speicher
    zu kompensieren.

    Danach sollte Prime95 ins Rollen kommen *g

    Gruß,Ein Irrer

  8. PC friert ein! (nur im 2D-Modus) #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Um die Sche mal zu pushen:

    Das Problem besteht immernoch, ungegachtet dessen, dass ich neuen Speicher hab. Der PC ist auch übertaktet 12h primestable. Der Ramaustausch hat bewirkt, dass mein XP stabiler wird, wenn auch nicht ganz so wie unter x64.

    Also ist damit der Speicher ausgeschlossen, was könnte es noch sein?

    Das Problem nervt gewaltig, ich hab jeden Tag Abstürze ohne ersichtliche Ursache.

    Weiterhin besteht das Problem hauptsächlich bei Internetanwendungen und auch in der Systemsteuerung.

    Zudem hab ich Probleme beim FSAA:

    bei Fear:

    2x unter x64: kein Problem
    4x unter x64: Bildfehler, dann Absturz
    beides unter XP: kein Problem

    Bei Morrowind das gleiche...nur ohne die Bildfehler.

  9. PC friert ein! (nur im 2D-Modus) #8
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Evtl. n IRQ-Konflikt?
    Guck mal in der Systemsteuerung, ob sich da irgendwelche Geräte
    einen IRQ teilen...


PC friert ein! (nur im 2D-Modus)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

bild friert ein in 2d modus

rechner friert im 2d betrieb ein

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.