PCI-E 2.0

Diskutiere PCI-E 2.0 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; moin, es werden in der nahen zukunft grakas mit dieser schnittstelle angeboten und passende boards gibt es demnächst auch: nVidia GeForce 9800 GTS & GTX ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. PCI-E 2.0 #1
    Volles Mitglied Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard PCI-E 2.0

    moin,
    es werden in der nahen zukunft grakas mit dieser schnittstelle angeboten und passende boards gibt es demnächst auch:

    nVidia GeForce 9800 GTS & GTX - News Hartware.net

    Intel X38 kommt am 23.9. - News Hartware.net

    ich habe mir letztens ein neues sys(bis auf die graka) zusammen gebastelt und hatte eigentlich vor um die weihnachtszeit auch eine neue graka zu kaufen.
    heist das nun für mich, dass ich dann wieder ein neues mainboard kaufen muss??
    oder wird sich pci-e 2.0 erst langsam etablieren wie es bei pci-e 1.0 der fall war und ich also hoffen kann, dass die neuen grakas beide schnittstellen unterstützen??

    danke für die antworten,
    ich weiß, dass so eine frage noch etwas früh kommt.
    aber meinungen sich holen darf man ja trotzdem^^
    [/COLOR][/SIZE][/FONT]

  2. Standard

    Hallo sycon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PCI-E 2.0 #2
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Zunächst sollte diese News deutlich mit Vorsicht genossen werden. Ich denke die Kernaussage der News ist eigentlich das Tapeout, wie auch hier im Forum, Gerüchte über den G92 halten sich ja schon länger. Die meisten Leute gehen aber davon aus, dass es sich dabei um einen Mittelklassechip geht, welcher durch eine Dual-GPU zum Highendchip werden soll. Eigentlich müsste die Highendklasse ja ein Gx0 sein.

  4. PCI-E 2.0 #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    danke für deine antwort,aber ist nicht auf meine frage bezogen =)

  5. PCI-E 2.0 #4
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Ich denke nicht, dass PCI-E 2.0 sich so schnell etablieren wird. Die aktuelle PCI-E Version sollte noch genügen..
    Behalt dein Mainboard und setz zu Weihnachten auf PCI-E 1.x Karten.

  6. PCI-E 2.0 #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    danke für deine antwort

  7. PCI-E 2.0 #6
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Ich hab vorhin kurz gegooglet und nur das hier gefunden.

    Da steht, dass es abwärtskompatibel sein soll. Neue Karten werden dann wohl nicht auf den alten Boards laufen. Ich denke aber, dass es eine Weile dauern wird, bis sich der Standard etabliert. Die Hauptveränderungen sind ja die höhere Leistungsabgabe und die Datentransferrate. Ich glaube kaum, dass die nächste Generation von Karten PCI-E schon ausreizen kann und der zusätzliche Stromanschluss stört wohl kaum jemanden.

  8. PCI-E 2.0 #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    na toll...also würde ich theoretisch neues board benötigen

    da kommt mir eine andere frage auf:
    ist es dann nicht für die grafikkarten-hersteller unwirtschaftlich nur pci-e 2.0 zu produzieren, da in einem halben jahr wohl kaum überwiegend pc-nutzer mobos mit pci-e 2.0 haben werden?
    also die hersteller dazu gezwungen sind die gleichen grakas auch mit pci-e 1.0 anzubieten?

  9. PCI-E 2.0 #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Ich denke, dass die PCIe2.0-Karten noch eine ganze Zeit lang wenig verkaufte Prestige-Objekte sein werden. Hauptsache, der Hersteller hat auf seiner Page "Experience the new dimensions of gaming - now featuring PCI express 2.0!!!" stehen. Das Gros der Karten wird noch länger als PCIe 1.1 hergestellt und entwickelt werden...
    für OEMs könnte 2.0 allerdings sehr interessant sein: Man spart sich gerade bei Midrange-Karten den Stromanschluss sowohl an der Karte als auch am Netzteil.


PCI-E 2.0

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.