PCIe-Grafikkarte für Slimline-Gehäuse

Diskutiere PCIe-Grafikkarte für Slimline-Gehäuse im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; nimm lieber die sapphire (link ergänzt, falls dus nicht gesehen hast), vom hdmi hast du mehr als von den 4 gesparten euros...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. PCIe-Grafikkarte für Slimline-Gehäuse #9
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    nimm lieber die sapphire (link ergänzt, falls dus nicht gesehen hast), vom hdmi hast du mehr als von den 4 gesparten euros

  2. Standard

    Hallo iselvisforreal,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PCIe-Grafikkarte für Slimline-Gehäuse #10
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Beim Netzteil schau einfach nach, wieviel Ampere es bei 12V hat (sollten schon mindestens 15A besser 20A sein) und evtl. auch gleich noch, wie die Spannungsmeßwerte derzeit aussehen (Speedfan oder Everest Home Edition können das).
    Aber da in so einem kleinen Gehäuse keine 10 Festplatten drin sein werden, dürfte es reichen, sofern es die 300W auch wirklich ordentlich liefern kann (nicht nur als kurzen Peak).

  4. PCIe-Grafikkarte für Slimline-Gehäuse #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Aus dem Aufdruck auf meinem derzeitigen Netzteil "230 V, 4 A.47 Hz ~ 63 Hz" schließe ich mal vorsichtig, dass es nur 4 Ampere hat.
    Spannungswerte laut Everest Home Edition sind CPU Core 1.22 V, Aux 2.88V ... oder braucht's einen von den "+3,3 V etc."-Werten?
    Und bezüglich der Wattzahl kann ich hier gar nix rauslesen...


    Auf jeden Fall stand auf irgendeiner Seite von dieser Club3d-Karte, dass ein Netzteil mit 350 W benötigt wird.

  5. PCIe-Grafikkarte für Slimline-Gehäuse #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Die 4A gehen bei 230V max. rein (bzw. so eine Sicherung ist dort drin), wichtiger wäre, was bei 12V (und 5V) wieder rauskommt. Steht vielleicht an einer Seite des Netzteiles, die nicht auf Anhieb sichtbar ist.
    Schreib einfach alle Spannungen auf, die Everest ausspuckt.

  6. PCIe-Grafikkarte für Slimline-Gehäuse #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hab heute gerade nicht die Muse, das Netzteil loszuschrauben um nachzuschauen ... aber hier mal die Spannungen:

    CPU Core: 1.22V
    Aux: 2.90V
    +3.3V: 3.33V
    +5V: 5.62V
    +12V: 12.89V
    -12V: 2.61V
    -5V: 3.80V
    +5V Bereitschaftsmodus: 5.04V
    VBAT Batterie: 3.86V

    So, das sind alle Spannungsangaben in der Kategorie Sensoren.

  7. PCIe-Grafikkarte für Slimline-Gehäuse #14
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Die 5 und 12V sind über den Normalwerten, gibts auch nicht oft. Genaugenommen schon fast zu hoch, aber immer noch besser als zu niedrig.
    Wenn die nach dem Einbau der Karte auch in diesem Bereich oder leicht darunter bleiben, dann ist alles in Ordnung.
    Wenn sie aber noch höher sind, dann regelt dieses Netzteil wohl nur die 3,3V und alle anderen Spannungen gehen ungebremst nach oben, wäre dann schon leicht bedenklich. Aber so lange die Kiste trotzdem stabil läuft, ist es wohl kein Problem.

  8. PCIe-Grafikkarte für Slimline-Gehäuse #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So, ich hab' mir zwischenzeitlich die Sapphire-Karte besorgt. Bei ihr steht nichts von wegen man bräuchte mindestens 350 W oder so und sie läuft auch prima seit 3 Tagen.
    Das schreibe ich jetzt nur der Vollständigkeit halber rein ... vielen Dank nochmal für die Hilfe :D

  9. PCIe-Grafikkarte für Slimline-Gehäuse #16
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    wär schön, wenn du ein paar Infos zu der Karte posten könntest. Lautstärke, Benchmarks etc.

    Ich möchte mir demnächst auch eine neue LP-Karte für meinen kleinen Rechner kaufen, hatte aber an die GF 7300 GS gedacht , z. B . von XFX für rd. 55 Euro.

    mfG
    bob_hope


PCIe-Grafikkarte für Slimline-Gehäuse

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

grafikkarte slimline

slimline grafikkarte

pci express grafikkarte slimline
grafikkarten slimline
slimline pci grafikkarte
slimline grafikkarten
pci express slimline
slimline grafikkarte gesucht
slimline pci-e
welche grafikkarte passt in slimline
slimline-grafikkarten
slimline grafikkarte nvidia gesucht
slimline pci express
grafikkarte slim line
pci grafikkarte slimline stromanschluss
hdmi grafikkarte slimline
pcie grafikkarte slimline
slim line grafikkarte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.