PhysiX Karte

Diskutiere PhysiX Karte im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Lohnt es sich eine PhysiX Karte zu kaufen oder ist das Schwachsinn den vor allem von Spielehertellern hört mann das neue Spiele die Karte unterstützen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. PhysiX Karte #1
    Volles Mitglied Avatar von Panasonic

    Mein System
    Panasonic's Computer Details
    CPU:
    Intel Xeon W3520 @ 3,8 HK 3.0 CU
    Mainboard:
    Asus Rampage 2 Extreme @ EK Fusionblock
    Arbeitsspeicher:
    6GB Corsair DDR3-1600 @ 7.7.7.20
    Festplatte:
    1x500GB Seagates 1 Platter
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5870 Eyefinity6
    Soundkarte:
    SupremeFX X-Fi, Creative X-Fi Go!
    Monitor:
    HP w2228p (22z) + FSC (19z)
    Gehäuse:
    Lian Li PC7+ Soon Corsair 800D
    Netzteil:
    Cosair HX 850W
    3D Mark 2005:
    29036
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    Asus DVD Brenner und Blue Ray Lese Laufwerk
    Sonstiges:
    Verdammt eng im PC7+ -.-

    Standard PhysiX Karte

    Lohnt es sich eine PhysiX Karte zu kaufen oder ist das Schwachsinn den vor allem von Spielehertellern hört mann das neue Spiele die Karte unterstützen werden. Oder hat meine 8800GTX vorübergehend mal erst genug Leistung?

  2. Standard

    Hallo Panasonic,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PhysiX Karte #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Unfug! GTX reicht ;)

    Solltest du das nich selber merken!?

  4. PhysiX Karte #3
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Ich glaube UT3 ist so mit das erste Spiel die solche Karten unterstützt oder gibt es schon andere Spiele? Crysis?

  5. PhysiX Karte #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    es gibt noch z.B. auf Chip.de die Vollversion von Warmonger
    hier

    das hab ich mal runtergeladen...aber ohne dieser PhisiX karte geht da bei mir nahezu nix. - > unspielbar.

    aber des ist halt auch extra für die karte programmiert/optimiert worden.
    hat das mal jemand gespielt ?

  6. PhysiX Karte #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Deine GTX reicht man=) Ich zogg immer noch mit ner 7600 GS^^

  7. PhysiX Karte #6
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Hier sind alle Spiele aufgelistet die unterstützt würden.

    Zitat Zitat von Panasonic Beitrag anzeigen
    Oder hat meine 8800GTX vorübergehend mal erst genug Leistung?
    Das ist ganz das Gegenteil. Die Physxkarte kostet eher Leistung, da die zusätzlichen Effekte letztendlich noch grafisch berechnet werden müssen.

  8. PhysiX Karte #7
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Daumen runter

    Finde dieses Physix-Karte sowieso den größten Reinfall der letzten Jahre...das die mit sowas ernsthaft noch Geld machen wollten bei den starken Grafikchips und CPUs heutzutage ist ne extra Karte sowieso überflüssig...die paar Partikel mehr oder zwei Steine, die physikalischer noch korekter fallen...sowas braucht doch kein Mensch...

    Vor allem..Phsysik ist Phsyik und die find ich schon seit UT2003 beeindruckend...wie will man das noch besser darstellen..muss man das überhaupt...seitdem kam in jedem Top-Titel Physik vor, zwar immer wieder erweitert (Umgebung, nicht nur Spielfigur wie bei UT2003), aber glaubwürdig bleibt glaubwürdrig, Karte hin oder her...

    Fazit:
    Diese Physix-Karten werden sich nie durchsetzen!!!

    ...und die Frage, ob ne 8800 GTX reicht...ähmmm

  9. PhysiX Karte #8
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Hab noch was interessanten gefunden:

    PCGH - News: Elsa Physx-Karte in Japan für 37 Euro

    Also für 40€ würde ich mir so ein Ding eventuell kaufen


PhysiX Karte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

games ankauf bei spieleherteller

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.