Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems

Diskutiere Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Allerseits. Leider kann ich sowohl das Thema, als auch die Infos dazu nur sehr kryptisch angeben, da ich selber vor nem Rätsel stehe. Seit ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems

    Hallo Allerseits.

    Leider kann ich sowohl das Thema, als auch die Infos dazu nur sehr kryptisch angeben, da ich selber vor nem Rätsel stehe.

    Seit einiger Zeit (ich vermute seit der Installation eines neuen Grafikkartentreibers...) passiert es in absolut unregelmäßigen Abständen, dass mein System für einige Sekunden hängt, und dann zumindest scheinbar normal weiterläuft. Allerdings bleibt dann der Mauszzeiger statisch, bzw. ändert sich nur noch, wenn man über einen entsprechenden Kontext kommt und ist nicht mehr animiert. Eine Ab- und Wiederanmeldung unter Windows bringt keine Verbesserung, und ein Neustart nach diesem Fehler funktioniert eher selten. Meist bleibt das System dann beim "Herunterfahren" hängen und muss per Reset neugestartet werden. Nach dem Neustart läuft dann aber alles wieder Fehlerfrei und einwandfrei.

    Hier das Fehlerprotokoll, welches in der Ereignisanzeige hinterlegt wird:

    Die Beschreibung für die Ereignis-ID "14" aus der Quelle "nvlddmkm" wurde nicht gefunden. Entweder ist die Komponente, die dieses Ereignis auslöst, nicht auf dem lokalen Computer installiert, oder die Installation ist beschädigt. Sie können die Komponente auf dem lokalen Computer installieren oder reparieren.

    Falls das Ereignis auf einem anderen Computer aufgetreten ist, mussten die Anzeigeinformationen mit dem Ereignis gespeichert werden.

    Die folgenden Informationen wurden mit dem Ereignis gespeichert:

    \Device\Video5
    CMDre 00000000 00000000 00000000 00000001 00000001
    - System
    - Provider
    [ Name] nvlddmkm
    - EventID 14
    [ Qualifiers] 49322
    Level 2
    Task 0
    Keywords 0x80000000000000
    - TimeCreated
    [ SystemTime] 2014-01-15T07:26:09.565775300Z
    EventRecordID 105619
    Channel System
    Computer UNREALITY
    Security
    - EventData
    \Device\Video5
    CMDre 00000000 00000000 00000000 00000001 00000001
    0000000002003000000000000E00AAC0000000000000000000 000000000000000000000000000000
    --------------------------------------------------------------------------------
    Binäre Daten:
    In Wörtern
    0000: 00000000 00300002 00000000 C0AA000E
    0008: 00000000 00000000 00000000 00000000
    0010: 00000000 00000000

    In Bytes
    0000: 00 00 00 00 02 00 30 00 ......0.
    0008: 00 00 00 00 0E 00 AA C0 ......ªÀ
    0010: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........
    0018: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........
    0020: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........


    Ich hoffe es gibt andere Ideen ausser "System neu installieren", da habe ich nämlich ehrlich gesagt gerade gaaaaar keine Lust zu :D

    Grüße
    Haggi

  2. Standard

    Hallo Hagbard Celine,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems

    Hallo Haggi!
    Wie sieht's denn aus, wenn Du die Reperatur-Option für Dein Betriebssystem ausführst? Also die Installations-DVD von Deinem Win7 einlegen, neu booten und dann gibt es doch da, nachdem Daten gelesen wurden - oder so ähnlich - unter anderem die Option das BS zu reparieren...Ist keine (Neu)-Installation, und Deine Daten bleiben wie auch deine Partionen i.d.R. doch auch alle erhalten...Weiss nicht ob das hilft aber ich hab schon gute Erfahrungen mit dieser Reperatur-Option machen können und es ist 'ne Aktion die nicht allzu viel Zeit in Anspruch nimmt...feedback wäre toll...
    greetz "Trahax"

  4. Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems

    Hallolo.

    Leider blieb der Reparaturversuch ohne Erfolg da meine DVD offenbar "nicht der installierten Version" entspricht. Was eigentlich nicht sein kann, da ich Windows 7 Ultimate installiert habe, und ne Ultimate 7 DVD habe. Oder macht der tatsächlich nen Unterschied zwischen SP1 und nicht SP1? Weil die DVD ist halt so alt wie Windows 7 selber und noch ohne SP1.

    Grüße

  5. Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems

    Hallo Haggi!
    Hab gerade mal ein wenig gegooglet, und bin auf folgendes gestossen:

    Reparaturinstallation unter Windows Vista / Windows 7 » WinTotal.de

    bzw.

    Windows-7-DVD inklusive Service Pack 1 erstellen » WinTotal.de


    Darin geht hervor, das die Installations-DVD mit entsprechendem Service-Pack also bei Dir SP1 auf dem Datenträger notwendig ist - aber man kann sich mit viel Zeit und Geduld einen Datenträger basteln, der dann den ServicePack enthält.
    Ist aber recht Zeitintensiv und relativ aufwendig, aber ich glaub' es ist ziemlich gut beschrieben wie man vorgehen sollte...

    Hast Du denn schonmal versucht, einen Wiederherstellungspunkt VOR dem Problem auszuwählen falls vorhanden (Systemwiederherstellung)? Ist sicher ein doofer Tip den Du sicher auch schon in Betracht gezogen hast, aber evtl. ist's einen Versuch wert...und manchmal kommt man ja gerade nicht auf das "naheliegendste"...

    greetz

  6. Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems

    Zitat Zitat von Hagbard Celine Beitrag anzeigen
    Seit einiger Zeit (ich vermute seit der Installation eines neuen Grafikkartentreibers...)
    Ich würde es mal mit der Deinstallation des Grafiktreibers versuchen.
    Danach dann eine Version vor 314.x aufspielen.
    Mit dem scheint es bei einigen Karten zu Problemen zu kommen. Betrifft zwar eigentlich eher neue Karten, aber wer weiß...

  7. Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems

    Naja, allzu neu ist meine 560Ti ja eigentlich nicht mehr ;) Aber ich bin jetzt soweit, dass ich mein Windows "einfach mal eben so" neu aufsetze. Es läuft ja nun auch mittlerweile schon seit fast 3 Jahren ohne irgendwelche Pflege.

    Allerdings frage ich mich nach wie vor, ob es nicht doch auch ne Hardwaremacke gibt. Irgendwie macht der Rechner in letzter Zeit einige Dinge, die es sonst noch nie getan hat: Beim einschalten gibt es eine Verzögerung von einer guten Sekunde zwischen tippen des Power-Schalters und dem eigentlich einschalten des Netzteils (könnte aber auch ne Eigenart von dem beQuiet sein?! ). Dann hat er vorhin kurz nach dem einschalten nochmal ausgeschaltet und dann selbstständig wieder eingeschaltet...

    Es kommt ja nicht soooooo oft vor, dass ich ratlos bin, aber in dem Falle weiß ich echt nicht, wie ich sowas testen könnte. Andere Hardware zum austauschen habe ich leider nicht

  8. Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems

    Meine BeQuiet schalten sofort ohne Verzögerung den Rechner ein.

    Du könntest mal die Spannungen bei Last und Leerlauf überprüfen.
    Also z.B. hwinfo oder hwmonitor starten, im Hintergrund laufen lassen, dann mal CPU und GPU ordentlich was zu tun geben (spielen) und danach die Min/Max-Werte der Spannungen anschauen. Mehr als 2-3% sollten die 12V, 5V und 3,3V möglichst nicht abweichen. Ab 5% wirds kritisch. In dem Fall sollte man dann noch mal mit einem Spannungsmessgerät nachmessen, denn so genau sind die Schätzsensoren im Mainboard nicht - aber sie geben eine ungefähre Richtung.


Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems

Ähnliche Themen zu Plötzliches und unregelmäßiges Hängenbleiben des Systems


  1. Sehr komisches plötzliches Problem: Hallo, Ich beginne mit meiner Konfiguration: Asus A8N SLI Deluxe Athlon 64 X2 4600+ 2x Kingston KHX3200AK2/2G (2x 1024 MB) Habe es lange Zeit mit recht flotten...



  2. Absturz des Systems: Hallo, ich habe mir vor ca. einer woche einen komplett neuen pc zusammen gebastelt, doch irgentwie habe ich seit zwei tagen ständig abstürze. die abstürze sind entweder...



  3. Embedded Systems: Hallo @ll! Hat jemand evtl. Erfahrungen in Open-Hardware-Systemen wie dem LART gemacht? Lart ist ein Do-It-Yourself-Board, das bei einer extrem kleinen Größe und...



  4. Plötzliches Ruckeln: Hi, ich habe seit gestern Nacht ein Problem mit meinem PC, und zwar habe ich immer wieder kurze ruckler und hänger. Z.B. meine Maus im Windows lässt sich nicht mehr flüssig...



  5. Freeze des Systems: Hallo Leute, habe mal wieder gewagt den 'neuen' Rechner benutzen zu wollen. Leider beantwortet er dieses Vorhaben zumeist mit einem Freeze des Systems. Meisten bei 3D...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.