Problem beim Botten, liegt an GraKa

Diskutiere Problem beim Botten, liegt an GraKa im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Problem Powercolor und Booten Hallo! Habe mir ne neue Graphikkarte zugelegt, ne Powercolor 64 MB Geforce 2 Pro mit TV Ausgang, hatte vorher ne ASUS ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Problem beim Botten, liegt an GraKa #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Problem Powercolor und Booten

    Hallo!

    Habe mir ne neue Graphikkarte zugelegt, ne Powercolor 64 MB Geforce 2 Pro mit
    TV Ausgang, hatte vorher ne ASUS 7100 (also ne MX-Karte)

    das Gerät tut soweit alles, was es soll, nur wenn ich nach längerem
    Stillstand (über Nacht) den PC einschalte (und vorher wie immer den Monitor), dann schaltet die Karte den Monitor nicht ein,
    der PC fängt an, hochzufahren, der Bildschirm bleibt schwarz und der PC schaltet sich dann bald aus, beim
    darauffolgendem erneuten Einschalten muß ich ihn davon abbringen, im
    abgesicherten Modus hochzufahren /(weil Windows vorher unvollständig geladen
    wurde), nach Hochfahren kommt Meldung, daß es Probelem mit der Graphikkarte
    und den Treiber (hier: Nvidia 12.90-Treiber) gibt, ich muß Bildwiderholrate
    und Auflösung bestätigen (sonst fährt er beim nächsten Neustart mit 800X600
    und niederiger Wiederholrate hoch).

    Danach ist der Spuk vorbei, bei jedem Hochfahren alles ok. Es hängt wohl
    wirklich nur daran, daß direkt nach dem Einschalten die Karte den Monitor
    nicht einschaltet (oder die Karte nicht erkannt wird (??)).

    Ist das Gerät erstmal einen Moment gelaufen, dann läßt sich dieses Phänomen
    nicht reproduzieren. Dann geht alles, auch wenn der PC ne Stunde aus war zwischendurch.

    Kennt jemand dieses Phänomen und gibt es Tipps, wie hier zu verfahren wäre?

    Gruß

    Zipo


  2. Standard

    Hallo zipo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem beim Botten, liegt an GraKa #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Sollte zwar nicht sein, aber ist wird der Bildschirm via PNP erkannt? Trag mal einen Bildschirm unter Eigenschaften von Anzeige - Einstellungen - Erweitert - Monitor ein, der deinem entspricht und stell PnP aus. Vielleicht klappts dann.
    Gruß
    smallbit

  4. Problem beim Botten, liegt an GraKa #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ smallbit

    ...danke für den Tip.

    der Bildschirm ist als der eingetragen der er ist (nen Belinea 106035), pnp ist angehakt, werd ich mal versuchen, wegzulassen, aber was mir dann komisch erscheint ist, daß das Phänomen nur nach langem Stillstand des PCs auzftritt, also, wenn der über Nacht aus ist.

    Ob es ein Phänomen im Zusammenhang mit der Betriebstemperatur sein könnte?
    Nach dem Motto: kalt = GraKa will nicht (oder Monitor, doch halte ich für unwahrscheinlch, weil mit der alten GraKa keine Probleme auftraten).



    (Geändert von zipo at 13:21 - 9. August 2001)

  5. Problem beim Botten, liegt an GraKa #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Vielleicht ein Haar-Riss in der Grafik-Platine, der sich schließt, wenn sich der Rechner aufheizt. Und das Prob war bei der alten nicht??? Dann würde ich sie umtauschen.

  6. Problem beim Botten, liegt an GraKa #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ Dr Freeman

    .... möglich, werde auf jeden Fall reklamieren.
    Hab jetzt ne info bekommen, daß es auch an Kondensatoren liegen auf dem Mobo, die sich bei längerem Stillstand entleeren und beim Start sich nicht schnell genug aufladen und dann die 3,3 V für die GraKa nicht da sind.... kann das sein? Gibt es da Erfahrungen?


    Zipo

  7. Problem beim Botten, liegt an GraKa #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Läuft Deine Karte noch mit 3,3V? Neuere AGPs haben nur noch 1,5V (Karte hat dann einen Spannungsregler onBoard). Wenn nicht, kannst Du versuchen, die Spannung auf 3,45 V anzuheben, einige Boards hatten früher mit 3,3 V Probs.
    Die GTS2 braucht auch mehr Strom, möglich das da Dein MoBo nicht funzt. Dann noch was:
    Kann sein, das Dein Netzteil nicht genug liefert beim "Kaltstart". Ein Athlon braucht, glaube ich hier irgendwo gelesen zu haben, 17A auf der 3,3V Schiene, beim Starten sind es im Peak über 20A. Da sind NoName-Netzteile schon mal überfordert.
    Zum PnP noch mal: Das kann schon sein, wenn der Monitor kalt ist, das er länger braucht zur "Meldung" via PnP. Der muss ja auch seine Kondensatoren laden und die Röhre vorwärmen. Aber so wie Du das beschrieben hast, glaub ich auch nicht mehr dran.
    Gruß
    smallbit

  8. Problem beim Botten, liegt an GraKa #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ smallbit

    ....danke für Deinen Input!!!

    Ob die über die 1,5 V oder 3,3 V gespeist wird, weiß ich ehrlich gesagt nicht, dafür reicht mein technisches Verständnis nicht.

    Im Bios kann ich ne 1,5 V AGP-Spannung einstellen, wußte bisher nicht, wozu die gut ist.

    Die 3,3 Volt sind im Bios aud Soll 3,4 gestellt und aktueller Wert im Betrieb ist 3,42 bis 3,44 (Bios und USDM), also viel anheben kann ich da nicht mehr, vielleicht noch + 0,05 V

    Hab mal noch nen alten Monitor angeschlossen, da ändert sich nix am Problem, sollte also nicht Monitorbezogen sein

    Netzteil ist Enermax 350 Watt (185 W combined power), Typ EG 365 P-VE, sollte doch eigentlich klarkommen.

    Gesamtkonfiguration ist:

    8TTX+-Board
    Athlon 1000 MHz-Prozessor
    512 MB Ram
    Powercolor Geforce GST Pro mit TV-Ausgang an AGP
    PCI 512 Soundblaster auf PCI 3
    Brenner Aopen 1232 DIE am 1. Kanal DIE-Controller
    NEC DVD-Laufwerk an 2. Kanal DIE-Controller
    IMB DTLA ATA 100 45 GB Festplatte an 1. Kanal ATA 100 Controller Highpoint
    Epson Drucker Tinte 640 an LPT1
    Scanner Mustek Bearpaw 1200 an USB
    Sandisk Flashkartenleser „Imagemate“ an USB
    Teledat USB 2a/b ISDN-Box an USB
    Drucker Epson 680 an USB
    Via-Treiber 14.32
    Geforce-Treiber 12.90
    Enermax NT mit 350 W, Typ EG 365 P-VE, hat max 32 A auf der 3,3 V-Schiene

    ..........bin ratloser als je zuvor, habe jetzt die MX-Karte wieder eingebaut, nullo Problemo....

    Oh Herr, schmeiß Ideen vom Himmel!

    Gruß

    Zipo






  9. Problem beim Botten, liegt an GraKa #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich habe das gleiche Problem mit meiner asusV7700.
    Habe auch schon alles ausprobiert kann den fehler auch nicht finden.


    HILFE,HILFE,HILFE!!!!!!


Problem beim Botten, liegt an GraKa

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.