Problem bekannt ? (Geforce 6800)

Diskutiere Problem bekannt ? (Geforce 6800) im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe hier zurzeit testweise eine Geforce 6800 und muss mir bald überlegen, ob ich sie haben will. Nun habe ich folgendes Problem: Wenn ich ...



 
  1. Problem bekannt ? (Geforce 6800) #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    DarkSea's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-K8NSC-939
    Arbeitsspeicher:
    2*512 MB Corsair DDR-Ram, 400 Mhz, Dualchannel
    Grafikkarte:
    Radeon X800 XL
    Netzteil:
    Seasonic S12-380W
    Betriebssystem:
    Windows XP, SuSE Linux 10.1

    Standard Problem bekannt ? (Geforce 6800)

    Ich habe hier zurzeit testweise eine Geforce 6800 und muss mir bald überlegen, ob ich sie haben will. Nun habe ich folgendes Problem: Wenn ich den Treiber 71.20 oder 70.90 installiert habe und bei Doom 3 unter System Settings -> Advanced den Punkt Vertical Sync aktiviere oder deaktiviere (also jedes mal beim umschalten) bleibt sofort das Bild stehen und der PC reagiert nicht mehr.... Auch nach Neustart, ohne übertakten etc. wenn der Treiber 66.93 installiert ist habe ich das Problem nicht... Ist das nun ein Fehler der Treiber oder liegt das Problem bei mir ?

    edit: Gleiches Problem mit dem 67.22
    Kann ich nun keine neueren Treiber mehr installieren als den 66.93 ??

    Und ist das normal, dass ich bei Half Life 2 mit meiner Radeon 9800 pro fast mehr fps hab als mit der Geforce 6800 ? (athlon xp 2200+, 768 MB Ram)

    edit:

    Wenn ich RivaTuner installiert hab und da bei den Treibereinstellungen Übertaktung aktiviert habe, hab ich bei den Treibereinstellungen nen Punkt der "Auto Overclocking" heißt. Ist diese Option sinnvoll bzw woran erkennt er, wie weit er übertakten kann ? Temperatur ?

    nochmal edit:
    so, nun bin ich komplett verwirrt. Ich hab Half-Life 2 erstmal genau so eingestellt (bei der 6800) wie es vorher bei der 9800pro war (details hoch, shader hoch, schatten hoch, anti Aliasing aus, Triliniar) und hatte bischen weniger fps als mit der 9800pro. Wenn ich nun allerdings die empfohlenen Einstellungen der 6800 nehme (anti aliasing 6x und 4x Anisotropisch) hab ich (zumindest dem gefühl nach) nicht viel weniger oder sogar genausoviel frames... Müsste ich nicht, wenn ich AA von 0 auf 6x und AF von Triliniar auf 4x stell die Frames total in die Knie gehn ? Mit den Einstellungen und den fps ist die 6800 dann doch irgendwie besser als die 9800pro, nur wenn ich die einstellungen runter dreh gehen die fps nicht die über die 9800 pro...
    Und bei Aquamark hab ich mit dem 66.93 nur genausoviel pkt wie mit der 9800pro, mit dem 71.20 hatte ich immerhin 3000 mehr...
    ahh warum ?



    edit xyz: Warum macht das nur alles keinen Sinn mit der Karte... Vorhin hab ich doom 3 timedemo ohne übertakten mehrmals laufen lassen -> immer so um die 40 fps... dann hab ich automatische übertaktung aktiviert -> ca 36 fps... wieder deaktiviert und hatte wieder ca 40 fps.... warum ist das da mit autom. übertaktung langsamer ? bei Aquamark 3 hatte ich mit autom übertaktung immer etwas mehr punkte...

    ahhh bitte helft mir und erklärt mir, warum bei der karte soviel komische sachen sind, die ich bei der 9800pro nicht hatte

  2. Standard

    Hallo DarkSea,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem bekannt ? (Geforce 6800) #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Daumen runter

    Finde Deine Beobachtungen sehr, sehr interessant... - hier ist wohl bei Nvidia kräftig an der Treiberoptimierungsschraube gedreht worden, was wohl je nach Grafik-Engine ziemlich unterschiedliche Ergebnisse bringt...

    Zu Deiner Frage wegen der Treiberfunktionen: Das ist wie bei den Autoherstellern - wer technisch weniger zu bieten hat, muss halt mit Austattungs-Gimmicks um sich werfen!

    Meine Meinung: Nvidia muss sich in nächster Zeit HARDWAREmäßig gewaltig anstrengen, um mit ATI mithalten zu können. Da werden unreife, problematische GPU-Chips (6600GT, 6800LE), verfrühte Shader-Model-Implementierung (3.0) oder auch Treiber-Doping bestimmt nicht reichen! Denn das Gros der (v.a. High-End-)Graka-Käufer will rockstable zocken können und sich nicht nur an Benchmark-Rekorde heranzittern...

  4. Problem bekannt ? (Geforce 6800) #3
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Du hast aber schon vorher alle Treiber eliminiert??? Also alles von nVidia runter, raus und nix mehr auf der Machine???? Nur so ne Frage

  5. Problem bekannt ? (Geforce 6800) #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    DarkSea's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-K8NSC-939
    Arbeitsspeicher:
    2*512 MB Corsair DDR-Ram, 400 Mhz, Dualchannel
    Grafikkarte:
    Radeon X800 XL
    Netzteil:
    Seasonic S12-380W
    Betriebssystem:
    Windows XP, SuSE Linux 10.1

    Standard

    ja, da ist alles runter... wenn ich z.b. den 66.97 installier ist das problem wieder weg, wenn ich den dann wieder deinstallier und den 71.20 installier ist es wieder da etc...


    ach ja, bei 3DMark 2001 hab ich jetzt nur noch 10500 pkt, bei 03 allerdings fast 8000, sollte mich das irgendwie beunruhigen ? mit der 9800pro hatte ich bei 2001 ca 13000 pkt und bei 03 um die 5500

  6. Problem bekannt ? (Geforce 6800) #5
    Volles Mitglied Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    Hallo,

    @DarkSea
    ja, da ist alles runter... wenn ich z.b. den 66.97 installier ist das problem wieder weg, wenn ich den dann wieder deinstallier und den 71.20 installier ist es wieder da etc...
    einfache Lösung, dann laß den 71.20 doch einfach weg ist sowieso kein offizieller Treiber von nvidia.

    Gruß
    Chantalus

  7. Problem bekannt ? (Geforce 6800) #6
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    sag aber jetzt nicht, dass die von leadtek ist.........die haben nämlich sauoft Treiberprobleme........

  8. Problem bekannt ? (Geforce 6800) #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    mit den neuen 70.XX treibern hab ich auch auf der 6800gt probleme.... rauch in spielen ist kein rauch mehr sondern ein würfel. ich hab nachwievor die 6.72 treiber drauf, laufen mit abstand am besten (bei mir).


Problem bekannt ? (Geforce 6800)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.