Problem mit GF4 Ti 4200

Diskutiere Problem mit GF4 Ti 4200 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; da kann ich nur sagen HANDBUCH LESEN!!! iss schon scheise wenn man kein SOFTmenü 3 hat *g* aber auf dem epox sind sischer n paar ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 76
 
  1. Problem mit GF4 Ti 4200 #25
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    da kann ich nur sagen HANDBUCH LESEN!!!
    iss schon scheise wenn man kein SOFTmenü 3 hat *g*
    aber auf dem epox sind sischer n paar ganz toole dippschalter drauf mit denen man die IO spannung regeln kann!
    sag mir bescheid wenn du sie gefunden hast und obs dann mit der GF4 TI hinnhaut!!!

    :ae

  2. Standard

    Hallo Blabla,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit GF4 Ti 4200 #26
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Werde mal heute abend nachschauen bei meinem 8K3A+. Habe auch ne GF4 4200 (128MB), die allerdings völlig stabil läuft.
    Das 8K3A liefert mit 1,55 auf dem AGP nicht zuviel V; dass heruntersetzen der Vi/o-Spannung betrifft dann ja auch die gesamte Peripherie (PCI-Bus, Platten, etc).
    Wenn ich was gefunden habe (wird so um 20:30 CEST sein), gebe ich mal Bescheid.
    Sonst müssen wir insgesamt mal vergleichen, wo der Hammer hängt. Da es bei den meisten problemlos läuft, müssen bei denen mit Problemen ja Abweichungen sein....
    Und sei es nur der Treiber.
    Anmerkung noch zum Treiber: Auch nach der DeInstallation verbleiben Dateien auf dem Rechner (u.a. in der registry), die beim Neuaufspielen eines anderen Treibers (kann auch ein älterer sein) zu Fehlern führen.
    Hilfe (auf eigene Gefahr) ist das Tool NVCleaner, dass diese Rückstände beseitigt, zu bekommen unter :
    http://www.guru3d.com/files/

    Eine Neuinstallation (mit einem stabilen Treiber) wirkt dann manchmal Wunder.
    Gruß
    smallbit

  4. Problem mit GF4 Ti 4200 #27
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Sh..
    Dat Thread above here ist written von me....
    Okay, das war nur um die Engländer nochmal nach der WM zu ärgern...
    Wie gesagt, melde mich nach'm Test nachher wieder...
    cu
    smallbit

  5. Problem mit GF4 Ti 4200 #28
    Frodo
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also ich habe mein neues System gekauft, was so das gleiche aufweist wie bei euch. ........
    Sobald ich etwas starte, nüddelt mein Compi ab und ick wees nich woran dit liegen kann. :-((((( Und noch schlimmer meine 12 V werden mit 13.9 V oder spitze sogar 14.2 V beliefert, dass kann unmöglich richtig sein.
    An meinem Netzteil kann es nicht liegen (420 Watt Marke).
    Natürlich eine G4 TI 4200 drin und XP sagst mir dauernd das der Absturtz von der Grafikkarte kommt .............so need help



    wäre net wenn jmd. ahnung hat ..........thx

  6. Problem mit GF4 Ti 4200 #29
    Blabla
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @smallbit
    Welche Treiberversionen von VIA-Treibern und Detonator verwendest du? Meine Grafikkarte bekommt übrigens auch 1.55V.

  7. Problem mit GF4 Ti 4200 #30
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Frodo das klingt nach nem asus board oder?!
    hab ich hier schön öfter gelsesen das prob.!
    probiers ma mit nem biosflash?! :4

  8. Problem mit GF4 Ti 4200 #31
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @ blabla:
    Deto 28.32
    VIA ?
    in den VIA CPU to AGP Controller-Treibern steht das Datum 16.08.2001 laut Systemsteuerung, aber die Treiber wurden mit dem Board geliefert, EPOX 8K3A+, Rev 1.0. Es scheinen die 4in1437 zu sein
    File Name 4in1437v.zip
    Release Date 2001/12/19
    Version # 4.37
    ACPI 1.40a
    AGP 4.05c
    IDE 1.20
    IRQ 1.3a

    Meine Vio beträgt 3,24 V; auf der 5V Schiene sind lt MBM 4,87 V, bei 12V 12,28.

    Netzteil ist ein Enermax EP365VE, 350 W.
    Graka ist eine A-Open Aeolus GF4 TI4200, 128 MB 250/446@280/560.

    Im BIOS läßt sich die Vio nicht einstellen; war aber der Meinung, es ging mit nem alten BIOS mal (kann mich auch täuschen). Habe jetzt das neueste BIOS drauf (war das vom 19/06?).
    Aber alles stabil.
    Achso, AGP-Size habe ich bloß 64MB eingestellt, angeblich hatten VIA-Chipsätze mit mehr als 256MB mal früher Probs.
    Die AGP-Size bringt auch technisch nichts, daher kann man sie auf 64MB setzen.
    Gruß
    smallbit

  9. Problem mit GF4 Ti 4200 #32
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    #*!%$&"-Browser!!!
    Hat den Cookie wieder nicht genommen. Der Thread darüber is von mir.
    Nur nochmal, damit man sieht, dass ne Antwort da is.
    Gruß
    smallbit


Problem mit GF4 Ti 4200

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.