Problem mit GF4 Ti 4200

Diskutiere Problem mit GF4 Ti 4200 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi 1200 ich hab das gleiche board wie du!!!! (welche revision hast du??) ich hab die vio spannung von 3,4 bzw 3,6 volt bei mir ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 56 von 76
 
  1. Problem mit GF4 Ti 4200 #49
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    hi 1200

    ich hab das gleiche board wie du!!!! (welche revision hast du??)
    ich hab die vio spannung von 3,4 bzw 3,6 volt bei mir auf 3,2 volt runtergenommen seit dem gehts bei mir mit den spielen
    leider kann ich meinen ram jetzt nur noch mit 140 statt mit 150 mhz fahren :-( aber besser stabiel...........

    aber ich hab das glöeiche problem mit dem betriebsystem installieren wie du....weder 2000 noch xp lassen sich installiernen mit der ti 4200 drin...

    er lädt die ganzen treiber....dann sagt er er startet windows und dann bleibt der bildschirm schwarz...

    mit meiner alten GF2 MX gehts problemlos....
    für revision 1.3 gibtts dafür n biosupdate .. aber für meine revision (1.1) leider nicht *heul*

    sag mir bitte bescheid wenn du was weisst...

    ella

  2. Standard

    Hallo Blabla,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit GF4 Ti 4200 #50
    Ralf
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Könnte Netzteil sein.
    hatte ein ähnliches Problem, mit nem 350 W Netzteil. Nagelneu gekauft.
    Naja, zum testen hatte ich dann n altes 200W reingehängt und damit lief die ganze Sache dann 1a. Auch im Dauertest.

    Würde mal versuchen n anderes Netzteil reinzubauen.

  4. Problem mit GF4 Ti 4200 #51
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    ralf??!! das iss nicht dein ernst oder? ich soll da ein 200 Watt netzteil reinbaun? in ein raid system mit 2 festplatten und ne m athlon C 1,4 GHZ????????
    wie solln das gehn? und dann noch ne GF4?!!

    ich hab n enermax ausprobiert ich hab n 300 watt noname probiert ging alles nicht ... allerdings 200 watt hab ich noch nett probiert!!! LOL
    erscheint mir eher unmöglich.....

    aber woher soll ich son teil nehmen lol

    hmmm

    was meinen die anderen dazu?!

  5. Problem mit GF4 Ti 4200 #52
    Blabla
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Am ACPI liegts auch nicht. Ich habs mal komplett deaktiviert und unter Windows XP im Gerätemanager statt ACPI-PC den Standard-PC installiert. Demnächst werde ich wohl ein anderes Netzteil probieren!

  6. Problem mit GF4 Ti 4200 #53
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich tu's ungerne (nen Konkurrenzlink zu setzen, aber wenn's hilft) , aber in nem anderem Forum scheints eine Lösung zu geben:
    http://www.planet3dnow.de/vbulletin/...threadid=44366
    N bischen krass, aber vielleicht hilfts.
    Gruß
    smallbit

  7. Problem mit GF4 Ti 4200 #54
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich habe die rev. 1.2 oder 1.2 ich wieß es nicht genau.

    Am netzteil kann es auch nicht liegen, ich habe ein 500 watt noname netzteil und das sollte dann doch ausreichen, meint ihr nicht ?

    Bei mir hängt sich die installation auch nach dem treiberladen auf (bildschirm bleibt blau) mit meiner alten ati Rage pro gehts ....

    Ich habe mal auf der pixelview (www.powertech-electronics.de) website nach gesehen nud die bieten dort Biosupdates für so ziemlich jedes bekannte bord mit dem 133a chip an - ist das ein versteckter hinweiß ??

    naja ich muss jetzt meinen pc in die shcule schleppen werde dan das ganze wocheende nicht da sein, und wnen ich wieder zuhause binn muss ich ihn mal wieder total umbauen (platten lowlevel format, bios update, neues windows, dx 9) und irgendwas davon hilft poste ich es weider

    bis danne

    cyall

    Achja, das was smallbit gepostet hat hört sich gut an, aber das gelbe vom ei scheint es doch nicht zu sein. Mich persönlich würde es doch mal sehr interessieren wo denn der fehler liegt, bei Via, oder Nvidia. Und warum der dx 8.1 so sch***e ist.

    naja, bis denn

  8. Problem mit GF4 Ti 4200 #55
    ACE
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo
    Ich habe auch das 8k3a+ und hatte immer probleme bis ich acpi ageschalt habe den standart PC icnstalliert habe und dann unter gerätemanager computer standart pc das IRQ routing abgeschaltet habe und die IRQs im BIOS über INITs zugeordnet habe, vorher hatte nämliche mein Windoof 2000 immer wieder alle IRQs auf 11 Gedrückt.
    IRQ-Nummer Gerät
    11 NVIDIA GeForce3 Ti 200
    5 Creative SB Audigy
    10 OHCI-konformer IEEE-1394-Hostcontroller
    10 Realtek RTL8139(A)-basierter PCI-Fast Ethernet-Adapter
    14 Primärer IDE-Kanal
    15 Sekundärer IDE-Kanal
    9 Universeller VIA-Hostcontroller (USB)
    9 Universeller VIA-Hostcontroller (USB)
    1 Erweiterte PC/AT-PS/2-Tastatur (101/102 Tasten)
    4 Kommunikationsanschluss (COM1)
    3 Kommunikationsanschluss (COM2)
    6 Standard-Diskettenlaufwerkcontroller
    8 System CMOS/Echtzeituhr
    13 Numerischer Coprozessor
    12 Microsoft PS/2-Maus

    jetzt gibts keine Bluescreen of Death mehr und das system läuft absolut stabil1
    PS: im BIOS müssen ALLE schadowing dinger aus sein.

  9. Problem mit GF4 Ti 4200 #56
    Newbie Standardavatar

    Standard

    So da bin ich weider, ansceinend postet hier niemand mehr ... hai hr etwa alle was gefunden was ich nicht habe ??

    Naja, ich kuck jetzt mir mal den Dx 9 an und such nach neuen detonatoren.


Problem mit GF4 Ti 4200

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.