Problem mit GF4 Ti 4200

Diskutiere Problem mit GF4 Ti 4200 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe mir eine Geforce 4 Ti 4200 von Leadtek gekauft. Wenn ich aber irgendein Programm oder Spiel starte, das auf DirectX oder OpenGL ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 76
 
  1. Problem mit GF4 Ti 4200 #1
    Blabla
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ich habe mir eine Geforce 4 Ti 4200 von Leadtek gekauft. Wenn ich aber irgendein Programm oder Spiel starte, das auf DirectX oder OpenGL zugreift, stürzt mein Rechner mit einem Bluescreen ab. Ich habe ein Epox 8K3A und ein Netzteil mit 400 W. Außerdem benutze ich die neusten Treiber für Grafikkarte und Mainboard. Auch das formatieren hat nichts genutzt.
    Beim Start zeigt mir das Board an, das der AGP-Port nur 1,55 Volt bekommt. Braucht eine Grafikkarte nicht 3,3?? Kann es vielleicht daran liegen, oder hab ich im BIOS was falsch eingestellt?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

  2. Standard

    Hallo Blabla,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit GF4 Ti 4200 #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Lad dir mal das Tool Motherboard Monitor herunter. Mit dem können wir herausfinden wieviel V auf den verschiedenen Leitungen sind.

  4. Problem mit GF4 Ti 4200 #3
    MIP
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi.

    also ich hab die MSI GeForce 4 Ti4200 mit 64MB.
    Sobald ich diese Karte eingerichtet habe stürzt mein PC alle paar minuten ab.
    Das war mit der AOpen GeForce 4 genauso.
    Also hab ich an EPOX geschrieben.
    Ich hab ein 8k7a+ und nen XP 1700+ mit nem 350W Netzteil.
    EPOX sagte nur eins:
    Board einschicken.
    Tja. Momentan arbeite ich mit 500MHz. Aber wenigstens kümmert sich EPOX drum. Das ist schon mal gut.
    Kann sein das bei dir auch so ein Porblem besteht

    MfG
    MIP

  5. Problem mit GF4 Ti 4200 #4
    Blabla
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Motherboard Monitor zeigt an:
    +3.3 Volt: 1.55 Volt
    +5 Volt: 5 Volt
    +12 Volt: 12.22 Volt

  6. Problem mit GF4 Ti 4200 #5
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Die Werte sind OK (Fast die gleichen wie ich)

    das Problem muss wo anders liegen....Aber nur wo?!? :8

  7. Problem mit GF4 Ti 4200 #6
    Blabla
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Warum sind es bei 3.3 Volt nur 1.55? Ist das schon OK?

  8. Problem mit GF4 Ti 4200 #7
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also.
    Es könnte doch am BIOS liegen.
    Vielleicht musst du ein Update machen !

    Das könnt gut sein

  9. Problem mit GF4 Ti 4200 #8
    Blabla
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Das BIOS ist auf dem neuesten Stand. Ich habe jetzt noch einmal die alte Grafikkarte eingebaut (SIS6326), die läuft aber ganz normal mit 3.26 Volt. Am Board und am Netzteil kann es dann ja eigentlich nicht liegen! Ich werde die Grafikkarte demnächst mal in einem anderen Rechner testen.


Problem mit GF4 Ti 4200

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.