Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-(

Diskutiere Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hab ich schon probiert :ae und winDOOF mindestens 7 mal neuinstalliert :ag Kennt jemand den Trick wie man das Servicepack mit auf die Win2k Cd ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #9
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hab ich schon probiert :ae und winDOOF mindestens 7 mal neuinstalliert :ag

    Kennt jemand den Trick wie man das Servicepack mit auf die Win2k Cd packen kann, das sich das automatisch mit installed ?

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #10
    JOU
    Besucher Standardavatar

    Standard

    ja das problem mit 3D mark hab ich auch aber nur mit winXP bei win98 leuft es durch
    in winXP steht dann irgendwann dass ich zu wenig GraKa speicher habe (hab Asus V7700 Deluxe 32MB)
    scheint also bei mir an winXP zu liegen

  4. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #11
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Versuche mal die Spannung für den Speicher zu erhöhen (VDimm auf 2,7 Volt), dann, falls es noch so ist, CL2 auf CL2,5 zurückzuschraube (kann echt ein gaaanz übles Problem sein) und/oder das 1T Command rausnehmen.
    Hatte die Probleme auch schon mehrfach. Lag immer am zu scharf angesteuerten Speicher. Bei meinen Samsungs war es auch sehr schlimm. Da habe ich erst beim vollen (oben beschriebenen) Programm ein stabiles System bekommen....
    Viel Glück!



    Last edited by Dragan at 8. Sep 2002, 10:32

  5. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #12
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    also das mit 3d mark hast sich erledigt hab nen neues Board und neuen Speicher...aber aus einigen Spielen flieg ich trotzdem noch....ich vermute mal das liegt an Win2k....ich installier ma Win98

    Ich hab meinen Speicher auf Cl2 und FSB 140 nem intensiv test mit memtest86 unterzogen wenn die Spannung zu niedrig wär müsste der doch Fehler finden...oder ?

  6. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #13
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Nein. Alle mir bekannten 'Speichertest-Proggies' testen die Speicherzellen (Byteweise) per wechselndem Bitmuster (55H dann AAH -> entspricht 01010101 und 10101010. Also 55H schreiben, warten, lesen und vergleichen, dann AAH schreiben, warten, lesen und vergleichen).

    Das heißt, jede Speicherzelle wird nur auf einen Wechsel hin getestet, dann kommt die nächste. Das dauert schon mehr als lange genug.
    Nur weiß man nicht, wie stabil der Vorgang bei aufeinanderfolgenden Wechseln geschieht. Die Zellen inclusive der zugehörigen 'Spalten-' und 'Zeilen-' FET's sind nicht alle gleich schnell, sodaß man mit dieser 'SoftwareMethode' sich nicht sauber an die OC-Grenze tasten kann.

    Als 'Stabilitätstest' eignet sich das OS mit laufenden (Multimedia)Anwendungen besser, da viel Speicher auch mehrfach in folge beschrieben und gelesen wird.

    Nebenbei: ist der DirectX-Patch von Microsoft für AMD's installiert (ersetzt eine fehlerhafte 3DNow+ Routine gegen eine Funktionierende) ?

  7. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #14
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Stefan mein Meister *erfürchtigverneig* gibts was was du nich weisst ? :2

    Directx Patch hm...nö muss ich mal suchen ob ich sowas finde...danke für den Tip :bj

  8. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #15
    Tottiman
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich hate das selbe problem , habe einfach die die spannungen verändert
    von 3.4v auf 3,5 oder 3,55 I/O Voltage und die Core Voltage auf 1.75V.
    Da die Geforce eine hahe stromaufnahme haben.
    :4

  9. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #16
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    ok...dann geb ich mal nen bischen mehr gas...... thx


Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-(

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.