Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-(

Diskutiere Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallöchen ! Hab ein Problem mit meiner Sparkle SP7200T2 / 128 MB DDR Meine restliche Konfi steht ja in der Signatur deswegen komm ich gleich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hallöchen !

    Hab ein Problem mit meiner Sparkle SP7200T2 / 128 MB DDR

    Meine restliche Konfi steht ja in der Signatur deswegen komm ich gleich auf den Punkt :

    Bei 3D MARK sind die Werte völlig ok, das heisst die Geschwindigkeit stimmt....nun hab ich aber das Problem das der Test nicht durchläuft und irgendwann abstürzt und das Programm einfach schließt, das tritt auch bei einigen Spielen auf....ist zum verrückt werden.... :8

    Hab alles mögliche probiert Bios usw. Hab den Detonator 40.41 drauf hab auch nen Paar andere getestet war aber immer das gleiche....

    Wär super wenn jemand nen Tip hätte :-/

    Hab das Gefühl das das nach eine Neuinstallation nicht auftritt, bin mir aber nicht sicher...kann das evtl. an den VIA 4in1 Treibern liegen ???? :8

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Tauschen wir? Ich hab hier noch einen ganz dolle, richtig fette 3Dfx Voodoo 3 2000 :bj

    Die funktioniert super und is soooooo schnelll ... :ad

    Spass beiseite....

    Irgendwas übertaktet? Die neuesten Via4in1 drauf? Schau mal in den Gerätemanager, ob irgendwo ein Konflikt besteht...

    Zwar kann ich mich auch an ein solches Problem erinnern, da lief der 3D Mark aber nicht durch, weil die Grafikkarte den Test nicht unterstützt hatte!
    (Geforce2MX) ...

  4. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #3
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    löl
    Nee ich glaube ich möchte nicht tauschen :2


    Normalerweise ja..hab da einiges übertaktet hab aber zu testzwecken alles runter gefahren....möglicherweise eine sdram modul hinüber ???

    kennt jemand vielleicht nen memtest der keine ganze nacht braucht ?

    Neuste Via Treiber neuster Detonator usw..... :ae

  5. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Via 4in1 4.42, Detonator 40X (Win2k/XP) bzw. 30X (Win9x/ME)...

    Wenn Du "einiges" übertaktet hast, muss ich nicht unbedingt am Speicher liegen.....Möglich sind Grafik, Mainboard, Speicher oder sogar CPU......

    Bau nach möglichkeit einfach mal die Komponenten der Reihe nach aus und tausch sie gegen andere (sofern möglich) aus.... dann wirste ja sehen, ab wann alles wieder funktioniert!

  6. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #5
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @Sonic : Sehr witzig..... Ich hab kein Lager hier rum liegen...

    austauschen konnte ich aber die graka...und an der liegt es nicht...

    CPU glaube ich auch nicht....weil das Phänomen nur bei Grafiklastigen bzw. Speicherlastigen Anwendungen auftritt.

    Diverse BURN-Benche's in Richtung CPU hätten dann schon zu was ähnlichem führen müssen...

    Weiss jemand was der "Crunsh" Test bei PC-MARK 2002 testet ????

    Hab meine SDRAM-Module mal nem Test unterzogen und musste leider einiges an Fehlern auf beiden Modulen feststellen...ist jetzt nur die Frage ob es am Board oder an den Riegeln liegt.......

    Wird wohl doch schon Zeit "upzugraden" wollte ja eigentlich noch auf den Hammer warten aber......naja...PC's..........

  7. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #6
    derpikniker
    Besucher Standardavatar

    Standard

    nimm mal die graka raus und schau sie dir genau an, bei mir war schon bei der lieferung ein widerstand abgebrochne da hatte ich ide selben probs.
    ansonsten kann auch sein das WLP oder sonstiges auf der karte verschmiert sind (hat die selbe wirkung) einfach mal durchreinigen...

  8. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #7
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also Graka schließe ich mal aus, hab meine alte Geforce 2 (braucht sowas noch jemand (25€)) :2 mal wieder eingebaut und hatte den selben Effekt....

    Naja memtest86 findet gerade mal 132064 Fehler auf einem Modul von 0.5 - 255.8 MB könnte jetzt mit den VDIMM's rumspielen oder mit dem FSB aber das sind zuviele Fehler um sie zu überspielen.... das hilft nix....nun habs ich endlich geschafft mir doch noch ein kt333'er Board zu legen zu müssen...im halben Jahr dann den Opteron dann den wasweissichwiedernächsteheisst und dann steh ich irgendwann vorm Sozialamt :2 irgendwie ist das ja albern immer auf dem neusten Stand sein zu müssen, aber ich glaub da bin ich nicht der einzige "bekloppte"...trotzdem sollte man sich überlegen ob es sinnvoll ist seinen Rechner fast nur zum Benchen zu haben......und ob ich jetzt ne DVD in 3 in 2 oder in 1er Stunde rippe ist doch eigentlich auch piiiiiiep egal....naja besser man gibt die Kohle selber aus...als wenn's die Frauen tuen :2

  9. Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-( #8
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Schraub mal Testweise den AGP Bus auf 2x runter,daß Problem hatte ich auch bei meiner Geforce 2 Pro,nach einer Neuinstallation funktionierte es dann auch mit 4x AGP. :9


Problem mit Sparkle Geforce TI 4200 ? :-(

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.