Problem mit Stromversorgung (?)

Diskutiere Problem mit Stromversorgung (?) im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi there :7 seit einigen Tagen hab ich ein Problem mit meiner ATI 9800 AIW. Ab und zu kommt es vor, das wenn ich den ...



 
  1. Problem mit Stromversorgung (?) #1
    Mitglied Avatar von Leerstelle

    Standard

    Hi there :7

    seit einigen Tagen hab ich ein Problem mit meiner ATI 9800 AIW.
    Ab und zu kommt es vor, das wenn ich den Rechner starte, mir angezeigt wird, das die Grafikkarte nicht mit Strom versorgt wird.

    Ich konnte aber nie feststellen, das der Stecker irgendwie lose draufsteckte.
    Wenn ich den Stecker abziehe und wieder raufstecke, gehts meistens wieder...

    Könnt ja theoretisch ein Wackelkontakt sein oder ?
    Vielleicht bei der Graka oder am Kabel selbst ?

    Weiß jemand Rat ?

    Gruß Leerstelle

    PS: Netzteil -> be quiet 370W

  2. Standard

    Hallo Leerstelle,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit Stromversorgung (?) #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Drücke mal mit nem kleinen Uhrmacherschraubendreher vorsichtig die Kontakte im Stecker zusammen, damit diese strammer auf den Stiften sitzen.

  4. Problem mit Stromversorgung (?) #3
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    bissl kontaktspray vielleicht.....vielleicht is da irgendwas oxidiert

  5. Problem mit Stromversorgung (?) #4
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Oder der Stecker bisschen angeschmort (war bei meiner 9800Pro mal der Fall) Kam aber dadurch das die kontakte nicht richtig saßen...

  6. Problem mit Stromversorgung (?) #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    bissl kontaktspray vielleicht.....vielleicht is da irgendwas oxidiert
    So schnell oxidiert da kein Steckverbinder im Computer. Die meisten Stechverbinder sind eh vergoldet, da gammelt nichts. Kontaktspray gehört auch nicht in den Rechner.

  7. Problem mit Stromversorgung (?) #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Leerstelle

    Standard

    hi,

    danke für eure Beiträge !

    Ich hab mir jetzt mal den Stecker nochmal genau angesehen, und wie Iopodx schon schrieb, der Stecker ist tatsächlich leicht angeschmort.

    Wie kann das passieren ?

    Der Stecker war immer ordnungsgemäß draufgesteckt.
    Sollte ich diesen angeschmorten Stecker jetzt überhaupt noch verwenden ?

    Als Ersatz hab ich jetzt erstmal die Stecker getauscht (Graka hat jetzt vom Floppy und umgekehrt).

    Mit freundlichen Grüßen Leerstelle

  8. Problem mit Stromversorgung (?) #7
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Vielleicht sind die paar Watt der Graka zuviel für den Stecker???? ... mhh, eher unwarscheinlich

  9. Problem mit Stromversorgung (?) #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Originally posted by Leerstelle@29. Juni 2004, 18:25
    hi,

    danke für eure Beiträge !

    Ich hab mir jetzt mal den Stecker nochmal genau angesehen, und wie Iopodx schon schrieb, der Stecker ist tatsächlich leicht angeschmort.

    Wie kann das passieren ?

    Der Stecker war immer ordnungsgemäß draufgesteckt.
    Sollte ich diesen angeschmorten Stecker jetzt überhaupt noch verwenden ?

    Als Ersatz hab ich jetzt erstmal die Stecker getauscht (Graka hat jetzt vom Floppy und umgekehrt).

    Mit freundlichen Grüßen Leerstelle
    also nen wackelkontakt kann schon auch schmorspuren verursachen
    den angeschmorten steckerm würd ich auf alle fälle austauschen !

    cu


Problem mit Stromversorgung (?)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

stecker angeschmort verwenden

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.