Problem mit Vollbild-Spielen!

Diskutiere Problem mit Vollbild-Spielen! im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, vielleicht kann mir mal jemand helfen. Seit paar wochen habe ich folngendes problem, jedes mal wenn ich ein spiel im Vollbildmodus starte bekomm ich ...



 
  1. Problem mit Vollbild-Spielen! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Problem mit Vollbild-Spielen!

    Hallo, vielleicht kann mir mal jemand helfen. Seit paar wochen habe ich folngendes problem, jedes mal wenn ich ein spiel im Vollbildmodus starte bekomm ich einen blue screen. Andere dinge lassen sich problemlos darstellen, kleine spiele im fenster, surfen, office, auch Vollbild modus bei Videos.

    Ich hab jetzrt meine alte graka gegen ne neue ausgeetuascht aber auch hier is wieder das gleiche problem....

    was kann ich tun?liegt es am bios oder sontigen dingen?

    haben nen AMD athlon 1200 mit nen ASUS board
    BIOS: 30303031 Award Medallion BIOS v6.0 Award Plug and Play BIOS Extension

    1024 x 768 in 32-Bit-Farben, Radeon 9000 Ver. 6.13
    werden noch andere infos benötigt?

    also hab mal folgendes alles probiert:

    1. AGP fast writes im bios sowie mit dem rivatuner abgestellt ebenso wie sideband addressing

    2.neunen grakatreiber auf omegacorner.com für meine ati radeon runtergeladen

    3.directx aktualisiert

    4. BIOS update gemacht ohne wirkung

    noch andere vorschläge?bis jetzt hat nix angesprungen

    mit dem ausführen von dxdiag undter winXP kann man das directx menü koordinieren...selbst dort laufen die test die dann ins vollbildmodus springen mit einem bluescreen ab also nicht nur beim zoggen

    ich hoffe es kann mir noch jmd helfen..

  2. Standard

    Hallo paulphanter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit Vollbild-Spielen! #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    aber vorher ging das ganze schon mal? dann sollte es nicht am bios liegen
    einen cmoc-clear würde ich aber trotzdem mal probieren
    hattest du vllt einen graka-wechsel von nvidia zu ati oder anders herum?
    das kann nämlich auch so komische fehler produzieren
    sollte es sich um ne treibergeschichte handeln, würde ich windows neu installieren
    das geht oft schneller als einen evtl vorhandenen treiber-gau zu entfernen

    ich überlege grade ob das auch am netzteil liegen kann..
    welches hast du denn ?

  4. Problem mit Vollbild-Spielen! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    nein wie gesagt ich hatte das gleiche prob mit meiner alten karte und hab ja nur ne neue weil mir gesagt wurde es liegt daran...vorher ging es mal mit der alten karte dem gleichen board sowie netzteil..das prob kam von gestern auf heute...

    was meimnste mit cmoc clear?

  5. Problem mit Vollbild-Spielen! #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    mit cmos-clear versetzt man das mobo/bios in werkszustand
    dabei muss man auf dem mobo einen jumper für ein paar sec umsetzen
    wie das geht steh auch im handbuch

  6. Problem mit Vollbild-Spielen! #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Frage

    Bitte schreib mal GANZ genau, welche beiden Grakas du probiert hast, welches "Asus-Board", welchen RAM (Arbeitsspeicher) und v.a. welches Netzteil Du hast!

    Clear-CMOS bedeutet, die Bios-Settings zu resetten - kann z.B. bei IRQ-Problemen helfen... Wie das geht, steht im Manual zu Deinem Board!

    In erster Linie tipp ich mal auf ´n Treiber- oder sonstiges Software-Prob...
    --> Haste irgendwas installiert, bevors nich mehr ging?!? Windoof schon mal neu installiert?

    Ansonsten kanns das Netzteil, das Board (der AGP) oder der RAM sein... --> Schon mal Memtest - http://www.memtest.org - gemacht?

    Überhitzung von Prozessor oder Graka is ausgeschlossen?!?


Problem mit Vollbild-Spielen!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ati amd vollbild spiele

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.