Probleme mit MSI 8800gts 320mb OC-Edition

Diskutiere Probleme mit MSI 8800gts 320mb OC-Edition im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo liebe Commuity. Hab vor einigen Tagen meine neue Grafikaarte bekommen (wie oben beschrieben und gleich eingebaut, doch ist mein problem, dass einfach ales ruckelt, ...



 
  1. Probleme mit MSI 8800gts 320mb OC-Edition #1
    Newbie Avatar von mladonyi

    Mein System
    mladonyi's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dual-Core E5300 @ 3,066GHz
    Mainboard:
    Asus P5B-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS DDR2 Duo (2x 1024MB)
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint P 120 200GB
    Grafikkarte:
    MSI NX8800GTS-T2D320Z-HD-OC
    Soundkarte:
    Philips DSS 350
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913B
    Gehäuse:
    Asus TA-250
    Netzteil:
    BeQuiet BQT E5-450W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 32Bit SP1
    Laufwerke:
    Philips DVDR1640
    Sonstiges:
    Logitech G15 Refresh + Razer Krait

    Frage Probleme mit MSI 8800gts 320mb OC-Edition

    Hallo liebe Commuity. Hab vor einigen Tagen meine neue Grafikaarte bekommen (wie oben beschrieben und gleich eingebaut, doch ist mein problem, dass einfach ales ruckelt, obwohlt ich den mitgelieferten Diver installiert habe (Restsystem: Asus P5GDC Deluxe Board, Intel P4HT 560J 3,61Ghz, 2x512 Corsair XMS4400 DDR-Ram)
    Woran kann das liegen, hat das was mit dem VRAM Bug vl. zu tun?

  2. Standard

    Hallo mladonyi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit MSI 8800gts 320mb OC-Edition #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Probiere den aktuellen Treiber von der Nvidia-Homepage.

    Durch den VRAM-Bug ruckeln nur einige Spiele, nicht "einfach alles".

  4. Probleme mit MSI 8800gts 320mb OC-Edition #3
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von mladonyi

    Mein System
    mladonyi's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dual-Core E5300 @ 3,066GHz
    Mainboard:
    Asus P5B-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS DDR2 Duo (2x 1024MB)
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint P 120 200GB
    Grafikkarte:
    MSI NX8800GTS-T2D320Z-HD-OC
    Soundkarte:
    Philips DSS 350
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913B
    Gehäuse:
    Asus TA-250
    Netzteil:
    BeQuiet BQT E5-450W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 32Bit SP1
    Laufwerke:
    Philips DVDR1640
    Sonstiges:
    Logitech G15 Refresh + Razer Krait

    Reden

    Hab auf dem MSI forum geles, dass man die Freq um 40Mhz erniedrigen muss, da es eine OC edition ist (warum das so is weiß ich nicht). Das hab ich gemacht und schon läuft Prey auf höchste Details flüssig

  5. Probleme mit MSI 8800gts 320mb OC-Edition #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn die Karte den ab Werk vorgegebenen Takt (auch ab Werk übertaktet) nicht einhält und Du für gute Bedingungen (gute Gehäusebelüftung, vernünftiges Netzteil) sorgst, dann wäre das eher ein Garantiefall.

  6. Probleme mit MSI 8800gts 320mb OC-Edition #5
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von mladonyi

    Mein System
    mladonyi's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dual-Core E5300 @ 3,066GHz
    Mainboard:
    Asus P5B-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS DDR2 Duo (2x 1024MB)
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint P 120 200GB
    Grafikkarte:
    MSI NX8800GTS-T2D320Z-HD-OC
    Soundkarte:
    Philips DSS 350
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913B
    Gehäuse:
    Asus TA-250
    Netzteil:
    BeQuiet BQT E5-450W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 32Bit SP1
    Laufwerke:
    Philips DVDR1640
    Sonstiges:
    Logitech G15 Refresh + Razer Krait

    Unglücklich

    Auf gut Deuscth die Karte funktioniert nicht ordnungsgemäß?
    Werd eine Mail an den Support von MSI schicken, ich hoffe die wissen was zu tun ist.

  7. Probleme mit MSI 8800gts 320mb OC-Edition #6
    Junior Mitglied Avatar von bErt

    Mein System
    bErt's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6750
    Mainboard:
    Gigabyte P35C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum CL4 2048MB
    Festplatte:
    1 x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Expertvision 8800GT
    Soundkarte:
    onboard - realtek AL889A
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    CoolerMaster CM 690
    Netzteil:
    SilverStone STEF 50 - 500watt
    Betriebssystem:
    win xp sp2
    Laufwerke:
    LG GSH 66
    Sonstiges:
    Creative Inspire 5.1 digital 5700

    Standard

    richtig, anhand dessen was du beschreibst, scheint die karten nicht so zu funktionieren wie sie soll...

    da es eine OC version ist, sprich von werk aus übertaktet, sollte sie mit diesen einstellungen auch laufen.
    eine oc version wieder um 40 mhz runterzutakten, was sie dann wohl ca. auf das niveau einer "normalen" 8800gts bringt, macht keinen sinn, da die oc versionen meistens teurer sind als die normalen versionen.

    sprich, du hast mehr geld für eine karte ausgegeben die schneller ist, nur um sie dann wieder runterzutakten und damit die leistung einer langsameren karte zu erhalten, für die du auch weniger geld hättest zahlen müssen...

    ps: die 8800er lassen sich meistens so gut übertakten, dass es sich nur wirklich dann lohnt eine oc version zu holen, wenn man das letzte quäntchen leistung rausquetschen will, ohne die garantie zu verlieren.
    sonst holt man sich eine normale version und taktet die selbst manuell höher...


Probleme mit MSI 8800gts 320mb OC-Edition

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

msi 8800gts oc-edition

msi 8800 gts 320 normaltakt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.