Probleme mit neuer Grafikkarte Gforce6600 250mb

Diskutiere Probleme mit neuer Grafikkarte Gforce6600 250mb im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe seit gestern eine neue Grafikkarte in meinem Rechner und seitdem einige Probleme. Also zum einen funktioniert das einzige Spiel, welches ich besitze ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Probleme mit neuer Grafikkarte Gforce6600 250mb #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Probleme mit neuer Grafikkarte Gforce6600 250mb

    Hallo,

    ich habe seit gestern eine neue Grafikkarte in meinem Rechner und seitdem einige Probleme.

    Also zum einen funktioniert das einzige Spiel, welches ich besitze nicht mehr (GTA3-San Andreas) es werden nur die ersten beiden intros geladen, dann blackscreen...

    zum anderen kann ich keine videos anschauen, keine fehlermeldung oder sonstiges der MediaPlayer fängt einfach an es abzuspielen und mit anderen Programmen (vlc) funktioniert es auch nicht, kein Bild... wenn ich diesen versuch dann abbreche wird der computer richtig langsam... Selbst wenn ich nur in Ordner wechsele in denen sich videos befinden, wird der pc schon richtig langsam...

    alles andere funktioniert aber scheinbar... kann es vielleicht auch mit der combination sound-grafik etwas zu tun haber???

    wenn ich mir zum beispiel Bilder anschaue geht das viel schneller als mit der alten Grafikkarte...

    Wäre für jeden hinweis dankbar...

    Vielen Dank
    mfg
    Andre

  2. Standard

    Hallo BlueCyber,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit neuer Grafikkarte Gforce6600 250mb #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Eine Auflistung der Hardware wäre nicht verkehrt...
    Treiber-GAU (z.B. nach Wechsel ATI->Nvidia) ausgeschlossen?

  4. Probleme mit neuer Grafikkarte Gforce6600 250mb #3
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Hmm ja Liste mal deine Hardware auf und haste auch net vergessen den Grafiktreibe zu Installieren? Od. mal den Neusten drauf zuhaun?
    Kommen auch bildfehler auf Moni?
    ______________________


    MFG .c|ha0s

    Against-TCPA
    Mein System*Updated* >KLICK<

  5. Probleme mit neuer Grafikkarte Gforce6600 250mb #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi danke erstmal für die Antworten hatte zuvor ne geforce 5200

    hier mal noch kurz ein paar Daten zum System:

    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)

    Motherboard:
    CPU Typ AMD Athlon XP, 2083 MHz (12.5 x 167) 2600+
    Motherboard Name ASRock K7S8X v1 (6 PCI, 1 AGP, 3 DDR DIMM, Audio, LAN)
    Motherboard Chipsatz SiS 746FX
    Arbeitsspeicher 1024 MB (DDR SDRAM)
    BIOS Typ AMI (02/21/03)

    Anzeige:
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 6600 (256 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce 6600 AGP
    Monitor Samtron 76DF/77DF [17" CRT] (HJEW315028)

    Multimedia:
    Soundkarte ESS Technology ES1938/ES1941/ES1946 Solo-1(E) AudioDrive
    Soundkarte SiS 7012 Audio Device

    sind die ausreichend?
    ich habe mir die neuesten Treiber heruntergeladen 7.8.0.1 von NVIDIA in Eigenschaften-Treiber steht auch NVIDIA GeForce 6600 also geh ich einfach mal davon aus, das es der richtige ist... während der installation des Treibers hab ich auch GeForce 6600 ausgewählt....

    Was könnte man gegen so einen "treibergau" tun, wo sehe ich sowas???

  6. Probleme mit neuer Grafikkarte Gforce6600 250mb #5
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Hmm wenn du alles aktuell hast kann es möglich sein das an der karte was nicht stimmt.
    Wenn Sie neu ist tausche Sie doch einfach mal um dürfte ja keine probs mit geben.
    ______________________


    MFG .c|ha0s

    Against-TCPA
    Mein System*Updated* >KLICK<

  7. Probleme mit neuer Grafikkarte Gforce6600 250mb #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Was hast Du für ein Netzteil? Sowas wirde gerne vernachlässigt...

  8. Probleme mit neuer Grafikkarte Gforce6600 250mb #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    versuch mal, den treiber KOMPLETT zu entfernen und ihn dann neu zu installieren. Vielleicht wurde der treiber ja nur aktualisiert und hat die Einstellungen der alten Grafikkarte übernommen.

  9. Probleme mit neuer Grafikkarte Gforce6600 250mb #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Jup am besten Treiber per "Software"-Menü deinstallieren und dann mit DriverCleaner -> nach nVidia Treibern suchen und alle Reste löschen. Dann wieder den neuen drauf.


Probleme mit neuer Grafikkarte Gforce6600 250mb

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.