Probleme mit tearing - Bildverschiebungen

Diskutiere Probleme mit tearing - Bildverschiebungen im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo ihr. Seit ich mein neues System (s.u.) habe, habe ich extreme Probleme mit tearing (Bildverschiebungen.) Zuerst habe ich das bei Videos gemerkt, aber jetzt ...



 
  1. Probleme mit tearing - Bildverschiebungen #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Probleme mit tearing - Bildverschiebungen

    Hallo ihr.
    Seit ich mein neues System (s.u.) habe, habe ich extreme Probleme mit tearing (Bildverschiebungen.)
    Zuerst habe ich das bei Videos gemerkt, aber jetzt sogut bei allem, wo Bewegungen drin sind.

    Beim VLC Player tritt das nur ab und zu auf.
    Standard beim VLC ist bei Videoausgabe DirectX, aber da ist das Bild extrem körnig und man sieht teilweise große Quadrate.
    Wenn ich auf OpenGL stelle dann gehts.
    Bloß irgendwann fangen die Bildverschiebungen auch da an.
    (Bei DirectX nicht)

    Das gleiche bei Google Earth.
    Dort _muss_ ich auf OpenGL stellen, weil ich es sonst auf DirectX (standard) habe.

    Bei Spiele muss ich vsync an machen.

    Bei TV-Genial habe ich es auch bemerkt, wenn ich durch die Sender scrolle/schiebe.

    An der Grafikkarte selber liegt es zu 100000% nicht, da ich vorher eine HD3870 hatte und da war genau das gleiche.
    An Vista liegt es auch nicht, das habe ich bei XP auch.
    Am Monitor liegt es auch nicht, da ich nen alten CRT dran hatte zum testen.
    Also fällt das Monitor Kabel auch weg.

    Wo liegt der Grund, dass ich erst überall alles verstellen muss, damit ich dieses tearing nicht habe?
    Sind die neuen Treiber, egal ob ati, oder nvidea, so gemacht?
    Oder hat es noch einen anderen Grund?

    Mittlerweile kann ich damit ganz gut leben, da ich das meiste ausschalten kann, aber irgendein Grund muss ich doch dafür haben.
    Solche Probleme habe ich nie gehabt.
    Mein altes System bestand aus:
    X2 4600+, X1950XT, MSI K8N Neo4-F

    Danke euch

    Gruß Micha

    CPU: E6750@3,4
    Board: Abit IP35-E
    RAM: 2gb OCZ 800
    Graka: 8800GT@689 / 1722 / 999
    Netzteil: BeQuiet 530W Dark Power
    OS: Vista 32 Ultimate
    Monitor: Samsung 930BF

  2. Standard

    Hallo bose,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit tearing - Bildverschiebungen #2
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    mal ganz wild spekuliert klingts nach einem treiber/software problem.
    ich würde mal dxdiag laufen lassen um zu sehen ob irgendeine fehlermeldung ausgespuckt wird und ggf. den treiber + ggf. vorhandene alte treiberreste mit drivercleaner entfernen und frisch installieren.


Probleme mit tearing - Bildverschiebungen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.