Radeon 9500 vs Geforce 4 TI 4200?

Diskutiere Radeon 9500 vs Geforce 4 TI 4200? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; so kann man das nicht sehen, ATi war nur schneller als nVidia und hat schneller dx9 grafikkarten auf den markt gebracht... die FX karten wären ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 26
 
  1. Radeon 9500 vs Geforce 4 TI 4200? #9
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    so kann man das nicht sehen, ATi war nur schneller als nVidia und hat schneller dx9 grafikkarten auf den markt gebracht...

    die FX karten wären ebenfalls so gut bei dem bench da sie endlich dx 9 unterstützen
    das die karten viel zu teuer und zu laut sind, ist ne andere geschichte

  2. Standard

    Hallo Th_Hasti,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Radeon 9500 vs Geforce 4 TI 4200? #10
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Nur nVidiaFX "kann" DX 9! Keine GF 4, welche auch immer!

    9500er kann DX9, so es auch installiert ist.

    Hab gerade nen PC für meine Tochter zusammegebaut. XP 1900+, EPOX 8k3a+ mit 2 x 256 Infenion PC 266, Radeon 9500 Saphiere 128 MB Bulk, Catalyst 3.2, Win XP Pro SP1. DX 9a und neuester 4in1 alles nix OC!

    3DMark03 2583 Pkte.
    3DMark01SE 9372 Pkte.

    PCMark 4833 CPU, 3584 Speicher, 769 HDD (60 GB IBM AVVO7)

    Da is aber noch nix dran rumgetunt, da geht noch was. Mal sehen. :)


    Frage, kann wer einen -leisen-, möglichst saugenden Lüfter für nen XP empfehlen der noch ein bischen Spielraum hat! (fsb übertacktung)

    Und zum Thema, nimm die 9500er! Ist der modernere Chip!

    Gruß Michl :)

  4. Radeon 9500 vs Geforce 4 TI 4200? #11
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Erst mal zum Thema:
    Ich hatte auch die Überlegung Geforce 4 4200 oder 9500 PRO und ich bin bei der 4200 hängen geblieben warum?
    1900+ 512MB RAM 333MHz Infineon GA-7VA
    3DMark2001SE 10500 Punkte mit der Geforce und auch nicht viel mehr mit der ATI!
    Dann war für mich noch der Preis entscheident und die Verfügbarkeit. Mein Fazit: Alles über einer 4200er bringt erst was ab 2,6 GHz. Ansonsten wartet die Grafikkarte auf die CPU. Bei mir währe ne 9500 PRO oder alles höher Geldrausschmiss weil kein Nutzen zu sehen ist. Nicht nur in 3DMark auch Spielen.

    Off-Topic an:
    @michl, wenn du Geld ausgeben kannst, dann besorg dir die leisen Kühler von Silentmaxx.de die sind wirklich leise. Ob da noch Platz zum Übertakten ist weiß ich nicht. Soviel ich weiß sind das Thermalright-SLK800-Kühler mit leisem Lüfter.
    Off-Topic aus:

  5. Radeon 9500 vs Geforce 4 TI 4200? #12
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    also ich kann nur sagen habe mir die connect 9500 128 ddr gekauft (200 euro)

    habe ein bischen silberleitlack genommen und die zusätzlich 4 pipelines freigeschaltet und die karte umgeflasht

    3dmark03 4780punkte takt der karte core330/620

    dann habe ich mir noch die 9500 pro für meine frau gekauft

    3d mark03 ohne übertakten 3400punkte
    mit übertakten 3974 punkte core325/620

    also zu was eine gefurz kaufen die karten von ati haben alles was du brauchst

    Bye
    Absurdistan

  6. Radeon 9500 vs Geforce 4 TI 4200? #13
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Kauf dir eine ATI 9500 ! Ganz klar besser als eine Ti4200. Nicht nur die Technik ist klar besser (von FSAA brauchen wir gar nicht reden, weil die 9500 hier sogar weit vor einer 4600 liegt) sonder auch das Drumherum. Stichwort: TV-Out !

    Ansonsten hat Nvidia derzeit keinen Chip auf dem MARKT, der zu empfehlen ist. Wenn die FX kommen, werden diese wohl auch nur interessant, wenn der Preis stimmt und nicht wieder in einer uferlosen Höhe angesiedelt wird.

    Derzeit liegen alle Trümpfe bei ATI !

  7. Radeon 9500 vs Geforce 4 TI 4200? #14
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hmm, also wenn würde ich zu einer Radeon 9600TX raten,

    haben ja vielleicht einige mitbekommen, dass das einfach eine Radeon 9500Pro mit TSOP DDR-RAM und etwas erhöhtem Chiptakt ist... leistungsmäßig liegt die etwa 2-3% unter einer 9500Pro (warscheinlich durch den TSOP RAM, und die dadurch veränderten timings, der speichertakt liegt wie bei der 9500Pro bei 270Mhz - oder 540Mhz DDR)

    zu bekommen ist die karte für ca. 140Eur bei ebay... ich hatte glück und konnte sie für 80Eur bekommen (nicht bei ebay)...

    der nagative aspekt an der karte ist der fehlende DVI-Port (dafür 2. Analog-Port, auch VideoOut ist vorhanden), ein weiterer punkt ist die raltiv schlechte möglichkeit die karte zu übertakten (jedenfalls nicht mit dem standarddesign), da sie nur ein wärmeleitpad unter dem kühler hat und halt nur TSOP RAM...

    ein sehr positiver aspekt ist die geringe geräuschentwicklung der karte... auch neben einem einem 20db(A) CPU-Kühler ist sie kaum zu hören...

    PS: @ michl
    ein relativ leiser und kostengünstiger CPU-Kühler ist der "Arctic Copper Silent", auch einen auf 2000-2300Mhz getakteten 1700er AMD kann er noch relativ zuverlässig kühlen (vcore k.A.)... bei "Fun Computer" kostet er 10Eur

  8. Radeon 9500 vs Geforce 4 TI 4200? #15
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi
    Bei der Grafikkarte scheint es ja recht eindeutig zu sein!! Also ATI jetzt nur noch etwas sparen!

    @michl
    Du bist ein klasse dad wer sowas seiner Tochter baut!! :4

    Nun zu dem Lüfter ich habe den Artic Copper Silent, dem Rest vom Rechner Hier!!!

  9. Radeon 9500 vs Geforce 4 TI 4200? #16
    Hardware - Kenner Avatar von TheMaverick

    Mein System
    TheMaverick's Computer Details
    CPU:
    Itel Core Duo 6300
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Geil DDR
    Festplatte:
    2 x 250 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Asus ATI 1950Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    19" LG TFT
    Netzteil:
    450 Watt Bequite
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    @Michael
    Vorsicht vorsicht! Hier nicht die Radeon9500 mit der Pro Version verwecheln! Sowas kann schon zu Verwirrung führen! Die Radeon9500 Standart ist mit sicherheit nicht schneller als eine Geforce4 TI 4600! Ist die Standart Radeon9500 nicht sogar ein gutes Stück langsamer als eine Geforce4 TI 4200?


Radeon 9500 vs Geforce 4 TI 4200?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.