Radeon 9600 Pro mit 400/200 MHz?

Diskutiere Radeon 9600 Pro mit 400/200 MHz? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin und erstmal hallo an alle hier, 1. Post! Ich habe ein mehr oder weniger wichtige Frage: Ich habe nun seit vielleicht 2 Jahren eine ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Radeon 9600 Pro mit 400/200 MHz? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard Radeon 9600 Pro mit 400/200 MHz?

    Moin und erstmal hallo an alle hier, 1. Post!

    Ich habe ein mehr oder weniger wichtige Frage:

    Ich habe nun seit vielleicht 2 Jahren eine Powercolor ATI Radeon 9600 Pro mit 256MB. Damit habe ich fleißig gespielt, meistens Spiele die keine besonders schnelle Karte erfordern oder ich habe eben in den Grafikeinstellungen so lange rumhantiert bis ich ein gutes Mittelmaß zwischen Grafik und Performance gefunden habe.

    Doch: Gerade durch einen Zufall habe gemerkt, dass meine Karte (wohl schon immer) mit 398 MHz Core Clock und 203 MHz Memory Clock läuft.

    Laut der Verpackung und auch allen Seiten die ich über Google zu dem Theme befragt habe, kam das Gleiche (oder höher bei anderen Modellen) heraus.

    Meine Karte müsste die hier sein: Klick! (aber keine Ahnung was EZ ist, steht bei mir nicht drauf)

    Um jetzt nicht noch mehr zu labern:
    Ist das normal, dass meine Karte mit 398/203 MHz läuft?
    Kann ich das ändern ohne den FSB erhöhen zu müssen?
    Wird mein PC dann noch stabil laufen?
    Wie kann das eigentlich sein?

    EDIT:
    Außerdem habe ich noch ein Problem:
    Ich kann keine neueren Treiber als den 6.3er Catalyst installieren, ansonsten startet Windows mit 4 Farben oder so und das lässt sich dann auch nicht ändern. Auch nach einer kompletten Neuinstallation kann ich keinen neueren Treiber installieren, vielleicht hängt das damit ja zusammen?

    Greetz, ExtremeShock

    P.S. Vielen Dank im Voraus!

  2. Standard

    Hallo ExtremeShock,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Radeon 9600 Pro mit 400/200 MHz? #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    DIe Werte sind für deine GraKa ganz normal - der Grafikspeicher auf der Karte ist DDRam - wird also die anliegende Taktrate verdoppelt - daher die Angabe: 400Mhz wo eben nur echte 200 anliegen.
    Du kannst mal versuchen über das "ATITool" deine GraKa ausmessen zu lassen - das kann auch die Optimalen Speicher- und Core-Clock Werte automatisch ermitteln.
    Edit: Ach JA! Und - Willkommen im Forum!

  4. Radeon 9600 Pro mit 400/200 MHz? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Achso...
    danke!

    Aber kannst du mir auch sagen, warum ich ab dem Catalyst 6.3 keinen neuen Catalyst mehr installieren kann?

  5. Radeon 9600 Pro mit 400/200 MHz? #4
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Du kannst mal den Driver Cleaner Pro versuchen - damit bekommst du evtl. Treiberreste noch entfernt - ein Versuch ist's wert. Also erst den Treiber über "Software" entfernen und dann noch den "DCP" hinterher schicken.

  6. Radeon 9600 Pro mit 400/200 MHz? #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Das hab ich schon probiert, weil das nicht geklappt hat, habe ich den PC komplett formatiert und versucht auf das frisch installierte XP (bloß mit komplett geupdated, sonst keine Software installiert) den neuesten Treiber zu packen, hatte ich das gleiche Problem.

    Noch eine andere Frage: Ich habe mit dem ATI-Toll herausgefunden, dass meine Grafikkarte mit 449/209 auch gut läuft. Ist aber eigentlich schwachsinnig oder? Für 1 Frame oder so übertakten, mehr bringts ja bestimmt nicht.

  7. Radeon 9600 Pro mit 400/200 MHz? #6
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hast du einen Via Chipsatz? Bei mir liefen die neueren Catalyst, zufälligerweise auch ab 6.4, nur mit dem neuesten Via Hyperon ab 5.10.

  8. Radeon 9600 Pro mit 400/200 MHz? #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Ich habe ein MS6712 Mainboard, Chipsatz weiß ich nicht.

  9. Radeon 9600 Pro mit 400/200 MHz? #8
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Dann hat dein Mainboard den VIA® Apollo KT400 North Bridge & VT8235 South Bridge Chipsatz - den Treiber findest du hier! Einfach Betriebssystem wählen - "Chipset or Platform driver" und den neuesten "VIA Hyperion Pro Driver" laden und installieren. Dann nochmal mit dem ATI-Treiber probieren.


Radeon 9600 Pro mit 400/200 MHz?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.