Radeon 9800 Pro läuft nicht

Diskutiere Radeon 9800 Pro läuft nicht im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Ich habe von einer GeForce3 200 auf eine Radeon 9800 Pro (Marke Crucial) aufgerüstet. Die Karte läuft aber äusserst unstabil, oft boote ich gar ...



 
  1. Radeon 9800 Pro läuft nicht #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    Ich habe von einer GeForce3 200 auf eine Radeon 9800 Pro (Marke Crucial) aufgerüstet.

    Die Karte läuft aber äusserst unstabil, oft boote ich gar nicht in WinXP. ansonsten gab es Konflikte mit Programmen etc.

    Kann man mir Tips geben, woran das liegen könnte ?

    Ich habe ein Antec Gehäuse mit einem 300W Stromteil, daran hängen viele Peripheriegeräte, vielleicht ist das ja schon ein Hinweis, wenn die Graka wirklich einiges an Strom braucht ?

    Epox 8KHA+
    Athlon 2400+
    1 Gb Crucial
    Peripheriegeräte:
    3 Festplatten, CD, CD-Brenner, Jaz, Zip
    Soundkarte Audigy 1

  2. Standard

    Hallo Hoppla,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Radeon 9800 Pro läuft nicht #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !

    Jo... 300 Watt sind ziemlich sicher zu wenig für dein System...

  4. Radeon 9800 Pro läuft nicht #3
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hi,

    neueste version von motherboard monitor drauf und spannungen checken... bei 3 festplatten und ner 9800er GraKa auf jeden >350 Watt, wenn nich sogar gleich nen 400 Watt NT.

    gruz
    bernhard

  5. Radeon 9800 Pro läuft nicht #4
    MagicVoodooable
    Besucher Standardavatar

    Standard

    :cs , war meiner einer!

  6. Radeon 9800 Pro läuft nicht #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    OK, vielen Dank für die Antworten.

    Ich werde es mal mit einem stärkeren Netzteil probieren.

  7. Radeon 9800 Pro läuft nicht #6
    Rekler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hmm.. 300Watt?! Das ist knapp an der Grenze. Offiziele Anforderung von ATI sind 300W. Aber die rechnen nicht die 10 Festplatten mit die manch einer noch hat sondern nur ihre Karte. Und eines kann ich aus eigener Erfahrung sagen: Die Radeon 9800 braucht viel Strom.

    Ausserdem erhitzt sie extrem den gesamten Rechner. Bei mir ist die Temp. im Gehäuse um fast 10 Grad gestiegen. Hab mir 2 Gehäuselüfter kaufen müssen.

    Meine Tipps: Endweder entferne einige Perepherien oder kauf eine neues Netzteil (mind. 400W). Und zusätzliche Gehäuselüfter währen auch nicht schlecht.

  8. Radeon 9800 Pro läuft nicht #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hmm.. 300Watt?! Das ist knapp an der Grenze. Offiziele Anforderung von ATI sind 300W. Aber die rechnen nicht die 10 Festplatten mit die manch einer noch hat sondern nur ihre Karte. Und eines kann ich aus eigener Erfahrung sagen: Die Radeon 9800 braucht viel Strom.
    Das scheint mir sehr plausibel.

    [/QUOTE]Ausserdem erhitzt sie extrem den gesamten Rechner. Bei mir ist die Temp. im Gehäuse um fast 10 Grad gestiegen. Hab mir 2 Gehäuselüfter kaufen müssen.

    Das habe ich ebenfalls bemerkt und zunächst daran gedacht, dass eine überhöhte Temperatur der Auslöser des unstabilen Laufens sein könnte. Allerdings ist mein Gehäuse sehr zut belüftet (4 Enermax Lüfter)
    [/QUOTE]Meine Tipps: Endweder entferne einige Perepherien oder kauf eine neues Netzteil (mind. 400W).QUOTE]

    Ein neues Netzteil ist dann schon fällig und auf mind. 400W werde ich auch achten.

    Danke für die Hilfe,

    Stefan


Radeon 9800 Pro läuft nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.